Anke Rehlinger, saarländische Wirtschaftsministerin und SPD-Vorsitzende (Foto: picture alliance/Harald Tittel/dpa)

Rehlinger beliebteste Politikerin

  09.05.2019 | 06:00 Uhr

62 Prozent der befragten Saarländer haben sich im aktuellen Saarlandtrend zufrieden über die Arbeit der stellvertretenden Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) geäußert. Mit der Arbeit des Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) ist die knappe Mehrheit der Saarländer zufrieden.

Frage: Jetzt geht es darum, wie zufrieden Sie mit einigen Politikerinnen und Politikern sind. Wenn Sie jemanden nicht kennen oder nicht beurteilen können, geben Sie das bitte an. Sind Sie mit der politischen Arbeit von…?

Über ein Jahr steht Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) nun an der Spitze der saarländischen Regierung. Nach wie vor sind 52 Prozent der Saarländer zufrieden oder sehr zufrieden mit seiner Arbeit. Weniger oder gar nicht zufrieden sind 22 Prozent. Hans belegt damit weiter den dritten Rang auf der Beliebtheitsskala der saarländischen Politiker.

SPD-Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger ist weiterhin die populärste Politikerin im Saarland, büßt allerdings im Vergleich zur Umfrage im letzten Jahr vier Prozentpunkte ein: 62 Prozent der Befragten sind zufrieden oder sehr zufrieden, 27 Prozent sind weniger oder gar nicht zufrieden mit ihrer Arbeit. Auch auf Rang zwei hat sich nichts verändert: Innenminister Klaus Bouillon (CDU) konnte seine Werte sogar noch ein wenig steigern. Mit seiner Arbeit sind 58 Prozent zufrieden oder sehr zufrieden, 31 Prozent äußerten sich kritisch.

Strobel und Dörr gewinnen dazu

Die Arbeit von SPD-Umweltminister Reinhold Jost bewerten 41 Prozent positiv - ein Minus von acht Prozentpunkten im Vergleich zur Umfrage aus dem Vorjahr. Auf Jost folgen Linken-Fraktionschef Oskar Lafontaine, CDU-Sozialministerin Monika Bachmann und SPD-Bildungsminister Ulrich Commerçon - alle drei mit leichten Verlusten in der Beliebtheitsfrage. Finanzminister Peter Strobel (CDU) hingegen konnte seinen Wert um drei Prozentpunkte verbessern: 28 Prozent der Befragten sind zufrieden oder sehr zufrieden mit seiner Arbeit. Schlusslicht in dieser Kategorie ist nach wie vor AfD-Fraktionschef Josef Dörr. Aber auch er legte um zwei Prozentpunkte zu: Zehn Prozent der Saarländer bewerten seine Arbeit positiv.

Viele Jüngere kennen Tobias Hans nicht

Ein weiteres Ergebnis dieser Frage: Vor allem viele jüngere Saarländer kennen Ministerpräsident Tobias Hans nicht. Fast jedem dritten Befragten zwischen 18 und 39 Jahren war der Regierungschef des Landes nicht bekannt. Bei den Über-65-Jährigen wussten nur 16 Prozent nicht, wer Tobias Hans ist. Die Vize-Ministerpräsidentin Anke Rehlinger kam vor allem bei jüngeren Befragten auf einen höheren Bekanntheitswert. Nur elf Prozent sagten, dass sie Rehlinger nicht kennen.


Grundgesamtheit: Wahlberechtigte im Bundesland / Werte in Prozent / Veränderungen in Prozentpunkten zu Juni 2018 / Fehlende Werte zu 100 Prozent: Kenne ich nicht / kann ich nicht beurteilen / weiß nicht / keine Angabe

Saarlandtrend 2019
Alle Ergebnisse der Umfrage

Artikel mit anderen teilen