Modell: DBCO GmbH, Münster (Foto: DBCO GmbH)

Siegerentwürfe für neues Besucherzentrum stehen fest

Axel Wagner   24.10.2018 | 11:04 Uhr

Otzenhausen soll ein neues, fünf Millionen Euro teures Besucherzentrum bekommen. Dazu hat der Zweckverband Nationalparktor Keltenpark im Sommer einen Architekturwettbewerb gestartet. Dessen Sieger und alle weiteren Wettbewerbsbeiträge sind bis zum 31. Oktober in der Kurhalle Nonnweiler zu sehen.

Am Fuße des Hunnenrings soll bis Ende 2020 eines von drei Besucherzentren des Nationalparks gebaut werden, das sogenannte Nationalpark-Tor Otzenhausen. Die Nationalparktore dienen der Besucherlenkung und -information. Das Besucherzentrum in Otzenhausen soll ein attraktives Eingangsportal zum saarländischen Teil des Nationalparks werden, das neugierig macht, informiert, unterhält und zum Verweilen im Nationalpark Hunsrück-Hochwald einlädt. Neben Ausstellungen sind Medien- und Seminarräume, Gastronomie sowie Büro- und Verwaltungsräume vorgesehen.

22 Entwürfe hat eine Expertenjury zum Wettbewerb zugelassen, nun wurden vier Preisträger ausgewählt.

Bildergalerie
Entwürfe für das Besucherzentrum
Die Sieger des Architekturwettbewerbs für das Besucherzentrum stehen fest.

Die Investitionskosten für das Projekt sind auf fünf Millionen Euro veranschlagt. 80 Prozent dafür kommen vom Land, der Kreis St. Wendel und die Gemeinde übernehmen jeweils zehn Prozent. Die Betriebskosten wollen sich die drei Zweckverbandsmitglieder später teilen. Eine endgültige Entscheidung darüber, welcher der vier Siegerentwürfe letztlich gebaut wird, soll am 2. November nach Verhandlungen mit den Gewinnern fallen.

Alle Wettbewerbsbeiträge können bis 31. Oktober in der Kurhalle Nonnweiler, Am Hammerberg 1, besichtigt werden. Geöffnet ist die Ausstellung montags bis freitags von 17.00 bis 19.00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr. Am Donnerstag findet in der Kurhalle die Gemeinderatssitzung statt, bei der der das Zentralgebäude des Nationalpark-Tores ebenfalls Thema ist. Die Ausstellung ist an diesem Tag geschlossen.

Artikel mit anderen teilen