Ein Umspannwerk zur Stromverteilung (Foto: dpa/Bernd Wüstneck)

Teile von Saarlouis Samstagnacht ohne Strom

  03.05.2019 | 12:01 Uhr

In den Saarlouiser Stadtteilen Roden und Fraulautern sowie in Teilen der Innenstadt wird in der Nacht zum Sonntag der Strom abgeschaltet. Zwischen 1.00 Uhr und 8.00 Uhr sind wegen Wartungsarbeiten zahlreiche Straßenzüge ohne Energie.

Grund dafür sind nach Angaben der Stadtwerke geplante Wartungsarbeiten an den Trafos. In den Stationen müssen die Schaltfelder gereinigt werden, um Schäden vorzubeugen.

Von 1.00 Uhr bis 4.30 Uhr sind im Stadtteil Roden folgende Bereiche betroffen:

  • Güterbahnhofstraße
  • Dieffler Straße
  • Lindenstraße
  • Heiligenstraße
  • Donatusstraße
  • Mühlenstraße und die jeweils angrenzenden Straßen
  • das gesamte Bahnhofsviertel
  • Mühlenlängtstraße
  • Kolpingstraße
  • die Rodener Siedlung
  • Kurt-Schumacher-Allee
  • Lorisstraße
  • Herrenstraße

Von 4.30 bis 8.00 Uhr sind von der Abschaltung die übrigen Straßen des Stadtteils Roden betroffen. Hinzu kommen die Straßen im Stadtteil Fraulautern:

  • Brückenstraße
  • Am Alten Bahnhof
  • Saarlouiser Straße
  • Bahnhofstraße sowie die angrenzenden Straßen

In der Innenstadt werden von 4.30 bis 8.00 Uhr folgende Straßen keinen Strom haben:

  • Im Bereich Holtzendorffer-, Daimler- sowie Dieselstraße
  • Gaswerkweg
  • Friedensweg
  • Am Stadtgarten
  • St. Nazairer Allee

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 03.05.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen