Die Sonne brennt an einem sonnigen Tag auf eine Blumenwiese (Foto: picture alliance/dpa | Swen Pförtner)

Temperaturen von über 30 Grad im Saarland erwartet

Johann Kunz   16.05.2022 | 12:31 Uhr

Schon seit einigen Tagen halten sich die Temperaturen im Saarland konstant über 20 Grad. In dieser Woche soll es noch heißer werden. Temperaturen von über 30 Grad werden erwartet. Wirklich ungewöhnlich sind solche Spitzenwerte im Mai aber nicht.

Eine Tiefdruckrinne, die sich von Großbritannien bis nach Süddeutschland erstreckt, sorgt zu Beginn der Woche noch vereinzelt für starke Schauer und Gewitter. Danach ist der Weg frei für den Hochsommer: Temperaturen von über 30 sind im Laufe der Woche gemeldet. Mit Blick auf den Freitag könnte sogar die 32-Grad-Marke geknackt werden - im Mai.

30 Grad im Mai "nichts Ungewöhnliches"

Metereologe Marcel Herber vom ARD-Wetterkompetenzzentrum sieht darin aber "nichts Ungewöhnliches". Hochsommertemperaturen von über 30 Grad gebe es im Mai immer mal wieder alle paar Jahre: "Das sind einfach natürliche Schwankungen. Ja, die Temperaturen sind hoch, sie bewegen sich aber im oberen Drittel der Temperaturen, die im Mai so üblich sind", erklärt der Wetterexperte.

Was Herber allerdings als "recht besonders" für den Mai einstuft: die konstant warmen Wetterverhältnisse. In den vergangenen zwei Jahren war der Mai größtenteils von kühlen und feuchten Wetterverhältnissen geprägt. Dieses Jahr ist das anders. Seit über zehn Tagen pendeln die Temperaturen nun schon um den 25-Grad-Bereich. Gerade im Vergleich zu den vergangenen Jahren würde man sehen, dass diese Konstanz nicht die Norm sei, so Herber.

Video [aktueller bericht, 18.05.2022, Länge: 1:27 Min.]
Ein Sommertag im Saarland

Ohne Regen droht Sommerdürre

Zurückzuführen sei das warme Saar-Wetter auf ein Tiefdruckgebiet, das sich konstant über dem Atlantik halte. So sehr das schöne Wetter auch für gute Miene sorgen mag, für Herber bleibt es wichtig, dass es weiterhin regelmäßig regnet. Sonst könnte im Sommer eine Dürre drohen.

Über dieses Thema berichtete auch SR3 in der Sendung "Guten Morgen" am 16.05.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja