Die Landtagswahl 2017 im Saarland (Foto: Heitz/SR)

Ergebnisse der Landtagswahl in den Kommunen

  26.03.2017 | 21:34 Uhr

Nicht nur auf Landesebene, auch in den meisten saarländischen Kommunen hat die CDU bei der Landtagswahl die meisten Stimmen gesammelt. Lediglich in zwei von 52 Städten und Gemeinden landete die SPD vor der CDU. Hier finden Sie alle Ergebnisse der Landtagswahl im Saarland auf Gemeindeebene.

Mit Klick auf die einzelne Gemeinde sehen Sie die Wahlergebnisse der größeren Parteien.

Die CDU hat bei der Landtagswahl im Vergleich zur letzten Wahl 2012 in allen 52 Städten und Kommunen Stimmen hinzugewinnen können. Die höchsten Zuwächse gab es in Oberthal und Namborn. In Namborn legten die Christdemokraten von 35,4 Prozent auf 49,4 Prozent zu, in Oberthal kamen sie auf 52,7 (2012: 42,5). Die SPD erzielte in 27 Kommunen schlechtere Ergebnisse als noch 2012. Die höchsten Verluste mussten die Sozialdemokraten in Schwalbach hinnehmen. Dort kam die SPD auf 26,4 Prozent (2012: 34,2). Die höchsten Zugewinne gab es in Wadern und Weiskirchen.

Artikel mit anderen teilen