Der Versailler Vertrag und die Folgen für das Saargebiet

Der Versailler Vertrag und die Folgen für das Saargebiet

Carolin Dylla   12.06.2020 | 15:21 Uhr

Am 10. Januar 1920 ist der Versailler Vertrag in Kraft getreten. SR-Reporterin Carolin Dylla ist den Fragen nachgegangen, wie die Versailler Bestimmungen über das Saargebiet zustande gekommen sind, wie die Menschen diesen Kompromiss wahrgenommen haben, und weshalb es für sie so schwierig war, die Politik der unbeliebten Regierungskommission zu akzeptieren.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja