Das SR-Rechercheteam: Niklas Resch, Caroline Uhl und Volker Roth (Foto: SR/Dieter Schmitt)

Wenn’s kompliziert wird – das SR-Rechercheteam

 

Komplizierte Sachverhalte und investigative Berichte: Das sind die Themen für das SR-Rechercheteam. Wir bringen Relevantes ans Tageslicht, machen Missstände öffentlich und suchen nach den Hintergründen. Sie haben Informationen für uns? Dann melden Sie sich – auch vertraulich.

Caroline Uhl, Niklas Resch und Volker Roth (Leitung) sind das SR-Rechercheteam. Ihr Job sind die Themen, die zu aufwändig sind für die Hektik des täglichen Nachrichten-Geschäfts. Ziel ist es, Diskussionen auszulösen und Veränderungen anzustoßen. Was das Rechercheteam veröffentlicht, wird breit über alle passenden SR-Programme ausgestrahlt: im Fernsehen, im Radio, im Internet und im Saartext.

Kontakt

Sie haben Informationen für uns? So können Sie sich bei uns melden – auch vertraulich:

Telefonisch:
(0681) 602-1008 und -1009 
Sie sollten nicht von Ihrem Arbeitsort und nicht von Ihrem Diensthandy aus anrufen.  

Nachrichten über den verschlüsselten Messengerdienst Signal:
(0170) 8348182
(0170) 8407842

Per Post:
SR-Rechercheteam
PG Newsroom
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken 

Per E-Mail:
rechercheteam [at] sr.de
Sie sollten nicht Ihr dienstliches Smartphone und nicht Ihren Computer am Arbeitsplatz benutzen. Nutzen Sie stattdessen einen öffentlichen Computer und ein separates E-Mail-Konto. E-Mails sind außerdem zu vergleichen mit Postkarten in der analogen Welt: Andere könnten eventuell mitlesen.

Artikel mit anderen teilen