Aktuelle Fallzahlen

128 neue Coronainfektionen

Im Saarland sind am Samstag 128 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Als aktuell infiziert gelten 1264 Personen. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, bleibt bei 883.

Aktuelle Regelungen

Gültig ab MontagSaar-Ministerrat verlängert Corona-Verordnung

Der saarländische Ministerrat hat am Dienstag die Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um eine Woche verlängert. Darin werden die Beschlüsse des Bund-Länder-Treffens der vergangenen Woche umgesetzt. Zudem sind einige Sonderregeln für das Saarland festgehalten. Die Rechtsverordnung gilt ab dem kommenden Montag.

Aufruf zur Betreuung zuhause entfälltWieder normale Auslastung in Kitas geplant

Zeitgleich mit dem Wechselunterricht an Grundschulen sollen ab Montag auch wieder alle Kita-Kinder im Saarland die Einrichtungen besuchen können. Die Infektionsschutzauflagen gelten aber weiterhin, zudem soll das Testangebot für Kita-Beschäftigte ausgebaut werden.

Weitere Meldungen

Nach Austausch mit SozialverbändenSPD fordert Sonderbericht zu sozialen Coronafolgen

Die SPD-Landtagsfraktion hat einen Sonderbericht zu den sozi...

392 Schlüssel übergebenDEHOGA protestierte vor der Staatskanzlei

Der DEHOGA Saarland hat am Freitagvormittag vor der Saarbrüc...

Verstoß gegen ImpfreihenfolgeVorermittlungen gegen SHG-Verwaltungsdirektor

Der Verstoß gegen die festgelegte Reihenfolge bei den Corona...

Kommentar zum Beschluss des Ministerrats"Aus Chef-Lockdownern werden Chef-Lockerer"

Eigentlich wollten Bund und Länder erst am Mittwoch über ein...

Corona-Mutationen breiten sich ausFrankreich verschärft Einreisebestimmungen

Wegen der Häufung hoch ansteckender Coronavirus-Varianten ve...

Öffnungsstrategie mit SchnelltestsMöbel Martin klagt gegen Lockdown

Möbel Martin hat am Donnerstag Klage beim saarländischen und...

Erste Ergebnisse des Kinder- und JugendberichtsKinder und Jugendliche sorgen sich um Familie und Freunde

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sorgen sich um ihre...

Frühere Corona-PraxenSieben Arztpraxen für Impf-Modellprojekt vorgesehen

Das saarländische Gesundheitsministerium hat gemeinsam mit Ä...

Erste Tests zugelassenSaarland bestellt 2,5 Millionen Selbsttests

In Deutschland sind die ersten Coronatests zur Selbstanwendu...

Ab 8. MärzWechselunterricht in weiterführenden Schulen

Am 8. März starten auch die weiterführenden Schulen im Saarl...

Weitere Meldungen

Eindämmung des CoronavirusWarten auf Tests und Masken in Grundschulen

An den Grundschulen im Saarland sind bisher noch keine Coron...

Beratungen der deutsch-französischen TaskforceSchärfere Corona-Maßnahmen in Frankreich geplant

Seit Wochen steigen die Zahlen jenseits der saarländischen G...

Nach Impfungen gegen CoronaKrankmeldungen von SHG-Mitarbeitern in Völklingen

Bei den SHG-Kliniken in Völklingen ist es nach Impfungen geg...

Entlastung für Studenten Semesterticket kostet im Sommer nur die Hälfte

Im kommenden Sommersemester wird das Semesterticket nur die ...

Bei Kontaktpersonen von Corona-InfiziertenVerkürzung der Quarantänezeit ausgesetzt

Kontaktpersonen von Corona-Infizierten können ihre Quarantän...

100.000 Selbsttests für UnternehmenIHK verteilt kostenlose Tests für Pendler

Die von der Landesregierung angekündigten kostenlosen 100.00...

Für immer mehr Infektionen verantwortlichWas wir über die Ausbreitung der Corona-Mutanten wissen

Die Zahl der Coronainfektionen, die durch eine Mutation des ...

Taskforce wird eingerichtetVorerst keine Grenzkontrollen im Saarland

Trotz der angespannten Corona-Lage im französischen Départem...

SPD und Linke mit deutlichen WortenKritik an Gesundheitsministerin nimmt nicht ab

Die Debatte um das Handeln des CDU-geführten Gesundheitsmini...

Grenzschließungen verhindernGrenzüberschreitendes Testzentrum kommt

Am Grenzübergang Goldene Bremm soll in dieser Woche ein deut...

Neue CoronaverordnungGrundschüler und Kita-Kinder kehren zurück

Mit Inkrafttreten der neuen Corona-Verordnung hat am Montag ...

Kritik an aktueller ImpfpraxisLinke will Impfung zunächst für über 75-Jährige

Die Linke im Landtag hat die Öffnung der Impfwarteliste für ...

Zwölf Prozent der Förderung abgerufen200 Klassenräume mit Luftreinigern

Die saarländischen Kommunen und Kreise haben gut 200 Klassen...

Kein Mitgliederschwund während der CoronapandemieFußballverband mit stabiler Mitglieder-Entwicklung

Trotz starker Einschränkungen im Spiel- und Trainingsbetrieb...

Künstler, Musiker und GastronomenStiller Protest vor dem Staatstheater

In Saarbrücken haben am Samstagnachmittag rund 30 Menschen v...

Bisher 100 Anträge auf frühere ImpfungHärtefallkommission trifft erste Entscheidungen

Die Härtefallkommission ist am Freitag zu ihrer ersten Sitzu...

Nach verfrühter Impfung gegen CoronaThomas Schmitt tritt als Trierer Dezernent zurück

Der ehemalige saarländische CDU-Landtagsabgeordnete Thomas S...

Häufig junge Menschen betroffenPandemie kann Essstörungen begünstigen

Unregelmäßige Mahlzeiten, fehlende soziale Kontrolle und vie...

Versäumte ImpftermineBachmann räumt Fehler ein

Gesundheitsministerin Monika Bachmann hat sich mit Blick auf...

Um Grenzschließungen zu vermeidenSaarland und Moselle kooperieren bei Tests und Nachverfolgung

Das Saarland und das Nachbardépartement Moselle werden bei d...

Datenanalyse nach OrtenJede zweite Saar-Kommune unter 50er-Inzidenz

Die Sieben-Tage-Inzidenzen in den saarländischen Kommunen si...

Ab MontagSchnelltests und Masken für Schulen

Lehrer und Schüler im Saarland können sich ab Montag auf ein...

Keine sofortige Impfung69-Jährige scheitert mit Impfantrag vor Gericht

Das Verwaltungsgericht des Saarlandes hat den Antrag einer 6...

Fehlende GebrauchsanweisungCovid-19-Medikament bleibt ungenutzt

Das Covid-19-Medikament des US-Pharmakonzerns Eli Lilly ist ...

Verteilung der Priorisierungscodes Fahrplan für zweite Corona-Impfgruppe im Saarland

Seit Dienstag können sich Personen der zweiten Priorisierung...

Keine Interessensverbände vertretenVerband kritisiert Härtefall-Impfkommission

Der saarländische Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderte...

Fehlende NachfragePandemie beutelt Metall- und Elektroindustrie

Die Betriebe der saarländischen Metall- und Elektroindustrie...

Insgesamt stabiles Ergebnis200 Stellen bei Villeroy & Boch im Corona-Jahr 2020 abgebaut

Der Keramikhersteller Villeroy & Boch hat im Corona-Jahr 202...

Der KommentarBachmann verspielt Vertrauen

Die saarländische Gesundheitsministerin Monika Bachmann hat ...

"Neustart Kultur"Fördergelder für Saarbrückens Eventbranche

Ein mit zwei Milliarden Euro gefüllter Fördertopf namens "N...

Ganz digitalPolitischer Aschermittwoch in Zeiten von Corona

Der politische Aschermittwoch ist feste Tradition im Saarlan...

Details noch in AbstimmungSchnelltests für alle ab März

Nach der Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Spahn sol...

Warteliste für CoronaimpfungÜber 70-Jährige können sich für Impfung anmelden

Saarländer, die 70 Jahre oder älter sind, können sich für ei...

Wirbel um nicht wahrgenommene ImpftermineGesundheitsministerium weist Lauers Forderung zurück

Das saarländische Gesundheitsministerium hat die Forderung d...

Corona-Maßnahmen gelten bis 7. MärzLockdown verlängert, aber Friseure dürfen früher öffnen

Der Corona-Lockdown im Saarland wird bis zum 7. März verläng...

Neue Corona-VerordnungKontaktbeschränkung auch wieder für Familien

Der Ministerrat hat die Corona-Verordnung an die Beschlüsse ...

Schärfere Einreiseregeln in FrankreichWeiter Ausnahmen für kleinen Grenzverkehr

Frankreich hat seine Einreiseregeln zum 31. Januar noch einm...

Saarländische KulturszeneZwischen Verzweiflung und Hoffnung

Schon seit Monaten hat die Kulturszene kaum eine Chance, auf...

Ergebnis des Corona-GipfelsNeue Software für Saar-Gesundheitsämter

Die saarländischen Gesundheitsämter sollen bis spätestens Mä...

Vorschlag des BundesgesundheitsministersBachmann unterstützt Vorschlag zu Sanktionen für Impfvordrängler

Die saarländische Gesundheitsministerin Bachmann unterstützt...

Ausgefallene ImpftermineLauer will Zusatz-Hotline für Impfterminabsage

Nach dem Wirbel um nicht wahrgenommene Impftermine für mediz...

Kommission entscheidetAnträge für Impf-Härtefälle nun möglich

Seit heute können im Saarland Anträge an die Härtefallkommis...

FaktencheckAstraZeneca-Impfstoff auf dem Prüfstand

Der Corona-Impfstoff von AstraZeneca galt als Hoffnungsträge...

Auswirkungen der Corona-PandemieBerlin-Flüge ab Saarbrücken weiter ausgedünnt

Die Flugverbindungen von Saarbrücken nach Berlin werden weit...

Nach Aufnahmestopp in NeunkirchenDiakonie Klinikum nimmt wieder Patienten auf

Das Diakonie Klinikum in Neunkirchen nimmt ab Mittwoch wiede...

Lockdown zeigt WirkungViele Corona-Kennzahlen deutlich gesunken

Der strenge Lockdown zeigt nun offenbar auch im Saarland sei...

Durch Corona-PandemieBesucherzahlen in Kinos massiv eingebrochen

Die Besucherzahlen der saarländischen Kinos sind wegen der C...

Sitzung des LandtagesHans für mehr Schnelltests, gegen schnelle Lockerungen

Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie fordert Ministerpräsident...

Impfungen für medizinisches PersonalViele Sonder-Impftermine nicht wahrgenommen

Die saarländische Gesundheitsministerin Bachmann hatte am Mo...

Frühzeitig abgesagtWenig Verluste durch fehlende Fastnachtsumzüge

Die saarländischen Karnevalsvereine verzeichnen aufgrund der...

Verbot gilt ab dem 22. FebruarWerbeverbot für Aktionsware in der Kritik

Das Werbeverbot für Aktionsware, das im Saarland ab dem 22. ...

Bilanz der PolizeiKaum Corona-Verstöße am Fastnachtswochenende

Trotz Fastnacht und verstärkten Kontrollen gab es im Saarlan...

Hoher Anteil verdeckter Gewalt vermutetSaarländische Frauenhäuser derzeit nicht überlastet

Die Frauenhäuser im Saarland sind wegen der Corona-Pandemie ...

Psychischen Auffälligkeiten bei Kindern Grüne wollen mehr Psychologen an Schulen

Die Corona-Krise hat zu einem Anstieg an psychischen Auffäll...

Zehn Personen betroffenVerstöße gegen Impfpriorisierung in Krankenhäusern

Bei der Corona-Sonderimpfung Mitte Januar in sieben saarländ...

Situation im Nachbar-Département Tests und Impfungen gegen Corona-Mutationen in Moselle

Das Département Moselle verzeichnet zahlreiche Fälle von Cor...

Mit Coronavirus infiziertAnzeige gegen Reha-Klinik wegen Körperverletzung

Ein Mann aus Hemmersdorf bei Rehlingen-Siersburg hat die Lei...

Geplante UnterstützungBundeszuschuss für Flughafen Ensheim

Mehr als eine Milliarde Euro an Bund-Länder-Hilfen soll als ...

Analyse der MeldedatenFast jede dritte Saar-Kommune unter 50er-Inzidenz

In fast einem Drittel der saarländischen Kommunen liegt die ...

Corona-Maßnahmen gelten bis 7. MärzLockdown verlängert, aber Friseure dürfen früher öffnen

Der Corona-Lockdown im Saarland wird bis zum 7. März verläng...

Weitere Impfstofflieferungen erwartetAnmeldungen für zweite Impfgruppe sollen bald starten

In den nächsten Wochen soll die Impf-Warteliste auch für Men...

Stipendienprogramm des Saarlandes1,9 Millionen Euro für Solokünstler

Die Kulturschaffenden im Saarland sollen weitere Hilfen erha...

Betriebsschließungen wegen CoronaOberverwaltungsgericht lehnt Eilantrag von Friseur ab

Das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes hat den Eilantrag ...

Antragstellung bis 31. AugustÜberbrückungshilfe III kann beantragt werden

Unternehmen, die von der Corona-Pandemie und dem Lockdown fi...

Hohe EinnahmeausfälleDeutlich weniger Patienten in Kinderarztpraxen im Saarland

Seit Beginn der Corona-Pandemie verzeichnen saarländische Ki...

Effekt auf Inzidenz erst im dritten QuartalImpfungen senken Neuinfektionen vorerst kaum

Die Anzahl der Menschen, die gegen das Coronavirus geimpft w...

Mit Betriebssystem iOS 12.5 kompatibelCorona-Warn-App auch für ältere Apple-Geräte erhältlich

Die offizielle deutsche Warn-App für den Kampf gegen das Cor...

Vor Bund-Länder-GesprächenHans für Lockdown-Verlängerung

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat si...

Ohne öffentliche MittelPrivates Corona-Testzentrum eröffnet in St. Wendel

Am Donnerstag wird in St. Wendel das erste privat betriebene...

Öffnungsperspektiven für den Handel"Zumindest ein Kunde pro Laden"

Wirtschaftsministerin Rehlinger fordert vor der Ministerpräs...

AstraZeneca-Lieferung ins SaarlandNeuer Impfstoff und neue Impfverordnung

Eine erste Lieferung des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca h...

Auszahlung dauert zu langeCorona-Bürokratie – ganze Branchen in Not

Ob Friseure, Fitnessstudios, Hotels, Kosmetikstudios oder Re...

Ausweitung auf gesamten öffentlichen RaumErweiterte Maskenpflicht im Département Moselle

Seit Samstag gilt auf dem gesamten Gebiet des lothringischen...

Nach Corona-GipfelHans kündigt mehr Tests an

Weil die Sieben-Tage-Inzidenz im Saarland deutlich höher als...

Faasend in Corona-ZeitenWas saarländische Vereine zu Fastnacht geplant hatten

Das Coronavirus legte auch die Fastnacht in diesem Jahr größ...

Verstöße gegen Corona-VerordnungGeburtstagsfeier in Saarbrücken aufgelöst

Nach Hinweisen von Anwohnern hat die Polizei in Saarbrücken ...

Kinderbetreuung im LockdownKita-Auslastung noch immer hoch

Viele saarländische Eltern nutzen im zweiten Lockdown weiter...

Corona-Entwicklung in den KommunenInfektionsgeschehen driftet etwas auseinander

Im Vergleich zur Vorwoche gibt es im Saarland beim Infektion...

Alle Landkreise betroffenInzwischen 35 Fälle mit mutierten Coronaviren im Saarland

Im Saarland sind bis Mittwoch 35 Fälle mit mutierten Coronav...

Von 8. bis 21. FebruarLuxemburg macht Schulen wieder dicht

Seit heute sind die Grundschulen, Kompetenzzentren und Betre...

Datenanalyse zur Corona-EntwicklungWarum sind die Coronazahlen im Saarland so hoch?

Anders als im Bund ist die Inzidenz im Saarland in der verga...

68 Soldaten geschultBundeswehr hilft bei Schnelltests in Pflegeheimen

Im Saarland werden in den kommenden drei Wochen Bundeswehrso...

Ergebnisse des ImpfgipfelsImpfangebot für jeden Bürger bis zum Ende des Sommers

Bundeskanzlerin Merkel hält an der Prognose fest, dass jedem...

Debatte über LockerungenFraktionen uneins über Exit-Strategie

Der Weg raus aus dem Lockdown: Die sogenannte Exit-Debatte b...

Auswertung von Handy-DatenMobilität sinkt im zweiten Lockdown weniger stark

Die aktuellen Anti-Corona-Maßnahmen scheinen weniger Einflus...

Infektionskette meistens bekanntBislang 25 Corona-Mutanten im Saarland entdeckt

Im Saarland sind bislang in 25 positiven Corona-Proben mutie...

Bis zu zehn ImpfberechtigteGruppenbuchungen für Impftermine möglich

Anspruchsberechtigte für eine Coronaimpfung können sich ab s...

Klägerin will Enkel mit Ehemann sehen OVG bestätigt Kontaktbeschränkung

Das Oberverwaltungsgericht hat den Eilantrag einer Saarlände...

720 Millionen Euro Ausgaben Corona belastet den Landeshaushalt stark

Durch die Corona-Pandemie hat das Saarland im vergangenen Ja...

Auswertung des Statistischen AmtesZahl der Todesfälle im Saarland 2020 leicht erhöht

Im Saarland sind im vergangenen Jahr 340 Menschen mehr gest...

Brasilien- oder Südafrika-VarianteVirusmutationen im Saarpfalz-Kreis und Regionalverband

Bei zwei positiv auf das Coronavirus getesteten Personen aus...

Präsenztreffen auf Dauer nicht ersetzbarSelbsthilfegruppen profitieren von Online-Treffen

Im Saarland gibt es laut der Kontaktstelle für Selbsthilfe 7...

VideoFinanzielle Corona-Unterstützung am Fallbeispiel einer Saarbrücker Familie

Die Coronapandemie trifft viele Menschen finanziell schwer. ...

Für Menschen mir geringem EinkommenMasken kommen per Post

Die von der Landesregierung zur Verfügung gestellten zwei Mi...

Analyse der MeldedatenInfektionsgeschehen in Saar-Kommunen gleicht sich an

In den saarländischen Kommunen ist das Mittelfeld hinsichtli...

Inzidenz von 225Coronazahlen in Grand Est steigen stark an

In der französischen Region Grand Est steigt die Anzahl der ...

Berufsgruppe verärgertFachärzte pochen auf Impfanspruch

Die Fachärzte im Saarland fordern für ihre Berufsgruppe eine...

Bilanz der Corona-KontrollenFast 1500 Bußgeldbescheide wegen Corona-Verstößen

Bisher hat der Regionalverband Saarbrücken fast 1500 Bußgeld...

Schutz für sich selbst und andereIn der Pandemie sicher Erste Hilfe leisten

Wer Erste Hilfe leistet, kann oft den Mindestabstand von 1,5...

Sofortprogramm des MinisteriumsSchärfere Corona-Regeln für Alten- und Pflegeheime

Das saarländische Gesundheitsministerium hat einen Sechs-Pun...

Start im FebruarErste Termine über Impf-Warteliste vergeben

Am Mittwoch sind die ersten 2520 Termine für Personen auf de...

Britische Variante auf dem VormarschCorona-Mutanten verbreiten sich in Luxemburg

In Luxemburg sind bislang 36 Fälle der britischen Variante d...

Vermutlich britische VarianteCoronavirus-Mutationen auch im Saarland

Im Saarland sind bei Untersuchungen von Proben des Coronavir...

Ab SonntagNächtliche Ausgangssperre im Landkreis Birkenfeld

Ab Sonntag gilt im Landkreis Birkenfeld, der im Süden an den...

Zur Eindämmung des CoronavirusZwei Millionen OP-Masken für finanziell schwache Haushalte

Die saarländische Landesregierung stellt für die Unterstützu...

Kliniken im zweiten Pandemie-JahrSKG fordert weiteren Schutzschirm für Saar-Kliniken

Krankenhäuser in ganz Deutschland fordern, dass der Schutzsc...

Corona-Situation im SaarlandJeder sechste neue Coronafall über 80 Jahre

Trotz Lockdown ist die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfekti...

Ansammlung aufgelöstJugendlicher greift Polizei nach aufgelöster Corona-Party an

Die Polizei hat eine illegale Corona-Party im Saarbrücker St...

Auslastungsquote unter 80 ProzentWeniger Covid-Patienten auf Intensivstationen

Die Zahl der Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen im...

74 ImpfzentrenMehr als 85.000 Menschen in Grand Est geimpft

In der französischen Region Grand Est haben seit Beginn der ...

Eindämmung des CoronavirusNeue Rechtsverordnung im Saarland in Kraft

Die neue Corona-Rechtsverordnung im Saarland ist in Kraft ge...

Auswertung des GesundheitsamtesCorona-Ansteckung zunehmend häufiger am Arbeitsplatz

Die Übertragung des Coronavirus findet offenbar immer selten...

Neue Einreisebedingungen für FrankreichKeine PCR-Test-Kontrolle in Zügen

Frankreichweit wird es auch in Zügen und Bahnhöfen keine Kon...

Verstoß gegen Corona-VerordnungFriedrichsthaler Gaststätte erneut verbotswidrig geöffnet

Ein wiederholter Verstoß gegen die Corona-Auflagen hat für e...

Notfonds eingerichtetProstituierte im Saarland durch Lockdown in Not

Seit Anfang November ist es Prostituierten im Saarland zum z...

Regeln im GrenzverkehrKein PCR-Test für Pendler nach Frankreich notwendig

Frankreich verlangt von Reisenden aus anderen EU-Staaten ab ...

Datenanalyse zu MeldedatenInzidenzwerte in vielen Saar-Kommunen gesunken

Das Infektiongeschehen hat sich im Saarland im Vergleich zur...

Sondersitzung in der CongresshalleLandtag unterstützt Corona-Maßnahmen

Die Bekämpfung der Covid-19-Pandemie hat die Plenarsitzung d...

Wucherpreise befürchtetWarnungen vor Mehrkosten durch medizinische Masken

Vor der Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken mehren s...

Belastung der KrankenhäuserNeuer Höchststand bei Intensivpatienten mit Covid-19

Die Zahl der Covid-19-Patienten, die auf einer Intensivstati...

Freundschaft ohne GrenzenWie Corona das Miteinander in der Großregion beeinflusst

Zwei Länder, die sich in der Geschichte immer wieder in Krie...

Corona-PolitikLehrergewerkschaft fordert kompletten Schul-Lockdown

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat unter ...

Widerspruch in der Corona-VerordnungGericht hebt Familien-Kontaktbeschränkung vorläufig auf

Das Oberverwaltungsgericht hat die Kontaktbeschränkungen im ...

Diese Regeln gelten seit MontagNeue Corona-Verordnung tritt in Kraft

Seit Montag gelten im Saarland verschärfte Kontaktbeschränku...

Neue Corona-VerordnungKita-Gebühren werden erlassen, Ausnahmen von Ein-Personen-Regel

Im Saarland gibt es bei neuen Lockdown-Regeln, die ab Montag...

Einigung der MinisterpräsidentenLockdown bis Mitte Februar

Die Bundesregierung plant eine Verlängerung des Corona-Lockd...

Antikörperstudie im Saarland abgeschlossenErste Welle: Dreimal so viele Infizierte wie bekannt

Die Antikörperstudie im Saarland ist abgeschlossen. Laut Aus...

Proben aus Kläranlagen untersuchtCoronavirus-Suche im Abwasser

Das Abwasser im Saarland wird auf das Coronavirus untersucht...

Sondersitzung in der CongresshalleLandtag berät am Freitag über Corona-Maßnahmen

Der saarländische Landtag kommt am Freitag zu einer Sondersi...

Im SaarlandPositivrate bei Coronatests ist weiter gesunken

In der zweiten Januarwoche sind in den saarländischen Labore...

34 Beamte nicht im DienstCorona sorgt für Personalnot in Polizeiinspektion

Mehrere Corona-Fälle in der vergangenen Woche haben die größ...

Probleme bei Biontech-Pfizer Impfstoff-Engpass: Wartelisten-Kandidaten müssen wohl länger warten

Der Lieferengpass beim Impfstoff von Biontech Pfizer hat im ...

Leben mit der Ausgangssperre in Italien

Corona-Tagebuch von Sven Rech"Bleiben Sie zuhause" - Teil 22

SR-Reporter Sven Rech hat seit 2010 Neapel zu seiner zweiten...

Corona-Tagebuch von Sven Rech"Bleiben Sie zuhause" - Teil 21

SR-Reporter Sven Rech hat seit 2010 Neapel zu seiner zweiten...

Wir.sind.deins.

Video#Zusammenhalten

In der Coronakrise ist es wichtig, zusammenzuhalten. Und das tun wir alle: egal ob durch das Tragen einer Maske, besondere Gesten für Hochzeitspaare oder auch Musik vom Balkon für Nachbarn und Freunde.

Bildergalerien

Video

Das Erste | Sendung vom 22. Februar 2021ARD extra: Die Corona-Lage

Viele Bundesländer öffnen ab Montag (22.02.) schrittweise Schulen und Kitas. Doch ist das angesichts der Virus-Mutationen verantwortlich? Wie sind die Einrichtungen vorbereitet? Und kommen die Öffnungen nicht zur Unzeit? Fragen, denen die Moderatorin Ute Brucker nachgeht.

Meldungsarchiv

Jahresbilanz des Kfz-VerbandesDeutlich weniger Neuzulassungen im Saarland

Die Corona-Pandemie macht sich auch auf dem Automarkt im Saarland bemerkbar. Nach Angaben des saarländischen Kfz-Verbandes sind 2020 knapp 35.689 Neuwagen zugelassen worden, rund 6000 weniger als im Vorjahr. Gewinner der Krise sind die E-Autos.

Kritik von GewerkschaftKindergärten zu rund einem Drittel ausgelastet

Beim größten saarländischen Kita-Träger der Kita gGmbH sind die Kindergärten derzeit zu rund 36 Prozent ausgelastet. In den Krippen ist die Nachfrage noch deutlich höher. Die Gewerkschaft Verdi kritisiert vor der heutigen Bund-Länder-Konferenz, dass es nach wie vor zu viele Kinder in den Kitas gebe.

Konstant hohe Nachfrage in ApothekenMehr Gutscheine für FFP2-Masken

Zum Schutz vor dem Coronavirus sollen mehr Menschen aus Risikogruppen vom Bund finanzierte FFP2-Masken erhalten als bisher vorgesehen. Die saarländische Apothekerkammer rechnet auch bei hoher Nachfrage nicht mit Lieferproblemen.

Vor Bund-Länder-BeratungenHans will Debatte über Bundesliga-Privilegien und Ausgangssperre

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die Privilegien für den Profifußball kritisiert. Darüber müsse diskutiert werden. Hans befürwortet auch eine Debatte über eine Ausgangsperre.

Weitere Untersuchungen geplantBisher noch keine Virus-Mutation im Saarland nachgewiesen

Im Saarland ist bislang noch keine der neuen Mutationen des Coronavirus aus Großbritannien oder Südafrika aufgetaucht. Wie die Virologin Sigrun Smola dem SR mitteilte, seien 200 positive Abstriche einer ersten Untersuchung unterzogen worden. In den kommenden Wochen seien aber weitere Tests geplant.

Diskussion um LockerungenFraktionen lehnen Vorteile für Geimpfte ab

Der Vorstoß von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD), Menschen mit Corona-Impfung mehr Freiheiten zu gewähren, stößt bei den saarländischen Landtagsfraktionen auf breite Ablehnung. Die Debatte darüber ist für die Vertreter in der Landespressekonferenz derzeit unangebracht.

In Saarbrücken und HomburgRund 70 Schüler streiken gegen Präsenzunterricht

In der vergangenen Woche haben rund 70 Schülerinnen und Schüler gegen Präsenzunterricht im Saarland gestreikt und sind dem Unterricht ferngeblieben. Laut saarländischem Bildungsministerium waren Schüler aus Saarbrücken und Homburg an dem Streik beteiligt.

Faktencheck zu LangzeitfolgenWie sicher sind die Corona-Impfstoffe?

Zwei Impfstoffe gegen das Coronavirus sind in der EU bereits zugelassen, ein dritter steht in den Startlöchern. Viele Menschen sind weiterhin skeptisch und verweisen auf fehlende Langzeitstudien. Experten erklären, warum das Risiko für Spätfolgen dennoch sehr gering ist.

Coronahilfen kommen nicht anMehr Selbstständige in Grundsicherung

In der Coronakrise ist die Zahl der Selbstständigen in Grundsicherung im Saarland deutlich gestiegen. Die Zahl der Anträge hat sich mehr als verfünffacht. Verbände kritisieren, dass vor allem Soloselbstständige von den Coronahilfen bisher kaum profitiert haben.

Datenanalyse zu MeldezahlenBreites Infektionsgeschehen in Saar-Kommunen

Das Infektionsgeschehen im Saarland bleibt flatterhaft. Während die Sieben-Tage-Inzidenz in einigen Kommunen im Vergleich zur Vorwoche wieder gesunken ist, stieg sie andernorts stark an. Grund dafür sind unter anderem größere Ausbrüche in Pflegeheimen.

Entscheidung des MinisteriumsVorerst keine 15-km-Beschränkung im Saarland

In den saarländischen Landkreisen wird es vorerst keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit bei touristischen Ausflügen auf einen Umkreis von 15 Kilometern geben.

„Runder Tisch Einzelhandel“Supermärkte wollen auf Non-Food-Werbung verzichten

Werbeaktionen von großen SB-Warenhäusern und Supermärkten im Saarland für Produkte, die nicht zum Kernangebot der Unternehmen gehören, sollen vorerst unterbleiben. Das ist das Ergebnis des „Runden Tisches Einzelhandel“, zu dem Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) am Mittwoch eingeladen hatte.

Corona-Impfung im SaarlandHilfsangebote für Impfberechtigte

Drei zentrale Impfzentren gibt es im Saarland und man kann sich im Grunde frei entscheiden, in welchem Zentrum man sich impfen lassen will. Doch nicht jeder hat die Möglichkeit, sich selbstständig um einen Termin zu kümmern oder zum Impfzentrum zu fahren. Das Deutsche Rote Kreuz, der Malteser Hilfsdienst, Gemeinden und Ehrenamtsbörsen bieten deshalb ihre Unterstützung an.

Zehn Mediziner täglichCorona-Impfungen auch für niedergelassene Ärzte

Im Saarland werden in der ersten Phase der Corona-Impfungen künftig auch niedergelassene Ärztinnen und Ärzte geimpft. Erst am Dienstag hatte das der Hausärzteverband gefordert. Jetzt erklärte die Kassenärztliche Vereinigung, wohl schon Ende dieser Woche könne es losgehen.

Nach Beschluss der BundesregierungIm Saarland vorerst keine Änderungen für Pendlerverkehr

Wer aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreist, soll künftig innerhalb von 48 Stunden einen negativen Corona-Test vorlegen. Die Ausnahmen für den Pendlerverkehr im Saarland sollen aber bestehen bleiben.

Diskussionsrunde nach PetitionStreichert-Clivot verteidigt Präsenzunterricht

Die saarländische Bildungsministerin Streichert-Clivot hat die gestaffelte Rückkehr von Abschlussklassen in den Präsenzunterricht verteidigt. In einer Liveschalte mit der Initiatorin einer Petition gegen die Präsenzpflicht betonte sie, dass der Unterricht vor Ort momentan vertretbar sei.

Entlastung für berufstätige Eltern Kinderkrankengeld: Die neuen Corona-Regeln

Viele Eltern haben wegen des Schul- und Kita-Lockdowns ein akutes Betreuungsproblem. Zur Entlastung wird die Zahl der Kinderkrankentage in diesem Jahr verdoppelt. Das Bundestag hat nun Grünes Licht für das entsprechende Gesetz gegeben.

GEW fordert klare RegelnTrotz Lockdown viele Kinder in den Kitas

Anders als im ersten Lockdown können Eltern entscheiden, ob sie ihre Kinder in die Kindertagesstätte bringen. Manche Kitas sind darum fast so voll wie im Regelbetrieb. Die Politik müsse für klare Regeln sorgen, fordert Christel Pohl von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

Vorstoß aus BayernSaarland plant keine FFP2-Maskenpflicht

Anders als in Bayern soll im Saarland keine FFP2-Maskenpflicht eingeführt werden. Das Gesundheitsministerium setzt auf Freiwilligkeit.

Ergebnis der Stiftung WarentestLuftreiniger ersetzen nicht das Lüften

Luftreiniger können Aerosole, die das Coronavirus verbreiten, aus kleinen Räumen filtern. Die Geräte ersetzen jedoch nicht Maßnahmen wie Lüften oder Masketragen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest, die drei Luftreiniger geprüft hat.

Neue TerminvergabeGroßer Andrang auf Impfliste

Insgesamt 26.292 Saarländerinnen und Saarländer aus der ersten Impfgruppe haben sich seit Montag in die neue Corona-Impfliste eintragen lassen. Das teilte das saarländische Gesundheitsministerium am Dienstag mit.

Meldeverzögerungen über FeiertageCorona-Sterbefälle auf Höchststand

In der ersten Januarwoche sind im Saarland so viele Todesfälle in Zusammenhang mit einer Coronainfektion gemeldet worden wie noch nie seit Beginn der Pandemie. Darunter befinden sich auch zahlreiche Nachmeldungen der Feiertage.

Schutz gegen Covid-19Erste Kliniken beginnen mit Impfung ihres Personals

Die ersten saarländischen Krankenhäuser haben damit begonnen, ihr Personal gegen Covid-19 zu impfen. Den Anfang machte am Montag die Homburger Uni-Klinik. Heute startet das Klinikum Saarbrücken.

Wegen Corona-PandemieLängere Regelstudienzeit im Saarland

Die Regelstudienzeit im Saarland soll coronabedingt verlängert werden. Darauf haben sich die Koalitionsfraktionen CDU und SPD verständigt.

Interview: Eva Möhler, Kinder- und Jugendpsychiatrie Uniklinik in HomburgKinder und Jugendliche in der Corona-Krise

Abstand halten und Kontakte meiden - das ist schon für Erwachsene schwer. Wieviel schwerer muss es da für Kinder und Jugendliche sein, die auf ihre Freunde und Freundinnen verzichten müssen. Eva Möhler ist Leiterin der Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Uniklinik in Homburg. Sie sagt: "Die Kinder und Jugendlichen geben sich wirklich Mühe." Doch an der Uniklinik könne man auch beobachten, dass es eine Zunahme von Depressionen, Angst- und Essstörungen gebe.

Interview mit Wolfram Henn, Mitglied im Deutschen EthikratGesetzliche Impflicht für Pflegepersonal?

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder kritisiert eine mangelnde Impfbereitschaft bei Pflegekräften. Und er hat eine Impfpflicht für diese Berufsgruppe ins Gespräch gebracht. Gleichzeitig hat er den deutschen Ethikrat aufgefordert, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Dazu im SR-Interview: Wolfram Henn von der Uniklinik Homburg. Er ist Mitglied im Deutschen Ethikrat.

Sieben-Tage-Inzidenz von 200Bewegungseinschränkungen frühestens ab Donnerstag

Im Saarland drohen frühestens ab Donnerstag Bewegungseinschränkungen in Landkreisen, in denen der Corona-Inzidenzwert über 200 liegt. Das müsste drei Tage in Folge der Fall sein, gezählt werde ab Montag, teilte das Gesundheitsministerium mit. Maßgeblich sind dabei die Zahlen des RKI - obwohl das Land aktuellere hat.

Streik an einigen Saarbrücker SchulenSchüler protestieren gegen Präsenzunterricht

An einigen Gemeinschaftsschulen im Regionalverband Saarbrücken haben am Montag Abiturientinnen und Abiturienten die Teilnahme am Präsenzunterricht verweigert. Mit ihrem Fernbleiben wollen sie gegen die "grob fahrlässige" Entscheidung protestieren, trotz hoher Infektionszahlen einige Schüler wieder im Klassenraum zu unterrichten.

Vorwurf Wettbewerbsverzerrung Rehlinger sucht Gespräch mit Einzelhandel

Saar-Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) will mit Vertretern des Einzelhandels, der SB-Warenhäuser und der Kommunen ins Gespräch kommen. Der Grund: Die kleinen Händler fühlen sich im Lockdown gegenüber stationären Handelsriesen benachteiligt.

Hohe ImpfbereitschaftRund ein Fünftel der Pflegeheimbewohner geimpft

Bis Ende letzter Woche haben rund ein Fünftel der Bewohner in saarländischen Alten- und Pflegeheimen eine Impfung gegen Covid-19 erhalten. Das teilte das Gesundheitsministerium auf SR-Anfrage mit. Die Impfbereitschaft sei hoch.

Keine Terminbuchungen mehr Seit Montag Eintrag in Impfliste möglich

Seit Montag findet die Impfterminvergabe im Saarland per Zufallsprinzip über eine Impfliste statt. Wie das Gesundheitsministerium mitteilte, sind Terminbuchungen nun nicht mehr möglich. Wann sich die impfberechtigten Personen eintragen, spiele bei der Vergabe keine Rolle mehr.

Bisher keine gezielten TestsSaar-Forscher suchen erstmals nach Corona-Mutation

Seit Wochen wird in Großbritannien eine Mutation des Coronavirus beobachtet. Im Saarland wurde bislang nicht gezielt danach gesucht, die Verbreitung ist unklar. Doch nun befassen sich Saar-Forscher damit.

Messwerte im Jahr 2020Geringere Feinstaubbelastung während Pandemie

Die Feinstaubbelastung im Saarland ist aufgrund der Corona-Pandemie und des Lockdowns im Jahr 2020 zurückgegangen. Das teilte das saarländische Umweltministerium mit. Die Jahresmittelwerte für Feinstaub lagen demnach insgesamt um zehn bis 20 Prozent unter den Werten des Vorjahres.

Beginn am 18. JanuarPräsenzunterricht für Berufsschul-Abschlussklassen

Auch die Prüfungs- und Abschlussklassen der Fachoberschulen und der Fachschulen kehren ab 18. Januar zum Präsenzunterricht zurück. Das hat das saarländische Bildungsministerium am Freitag mitgeteilt. Gegen die Rückkehr in die Schule im Allgemeinen formiert sich vermehrt Widerstand.

Nach Kritik an TerminvergabeMinisterium stellt Impfbuchungssystem um

Das saarländische Gesundheitsministerium hat eine Bilanz zu seiner bisherigen Impfstrategie gezogen. Ab nächster Woche sollen die bereits angekündigte Warteliste eingeführt werden und ältere Menschen mehr Unterstützung bei der Terminbuchung erhalten.

Debatte über neue RegelnHans verteidigt längeren Corona-Lockdown

Ministerpräsident Hans hat im saarländischen Landtag den längeren Lockdown verteidigt. Das Parlament war zu einer Sondersitzung zusammengekommen, um über die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie und die Impfstrategie zu beraten.

Falschaussagen über Biontech-ChefFake News-Debatte im Landtag wegen Impfstoff

Bei der Sondersitzung des saarländischen Landtags ist es nach Äußerungen von Oskar Lafontaine zu einer Diskussion über Fake News gekommen. Lafontaine hatte behauptet, Biontech-Chef Şahin wolle sich selbst nicht gegen das Coronavirus impfen lassen. Für diese nachweislich falsche Aussage erntete der Linkenfraktionsvorsitzende Kritik von SPD und CDU.

Datenanalyse zu lokalen MeldezahlenUnterschiedliche Corona-Entwicklung in den Kommunen

Das Bild setzt sich fort: Während sich das Infektionsgeschehen an einem Ort beruhigt, flammt es andernorts wieder auf. Außerdem ist die Aussagekraft der Meldezahlen nach wie vor eingeschränkt.

Verbände fürchten um SicherheitKritik an Plänen für Präsenzunterricht

An den saarländischen Plänen zur Wiedereinführung des Präsenzunterrichts für Abschlussjahrgänge wird von mehreren Seiten Kritik laut. Sie seien nicht mit den Hygieneempfehlungen vereinbar und verunsicherten Schüler, Lehrkräfte und Eltern.

Karten werden rückerstattetDRP sagt Konzerte im Januar ab

Die für Januar 2021 geplanten Konzerte der Deutschen Radio Philharmonie (DRP) dürfen aufgrund der deutschlandweit verschärften Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung nicht stattfinden. Eintrittskarten werden auf Wunsch zurückerstattet.

Stufenkonzept des GesundheitsministeriumsMinisterium legt Impfstrategie für Pflegepersonal fest

Das saarländische Gesundheitsministerium hat eine zweigleisige Impfstrategie für medizinisches Pflegepersonal entwickelt. Aufgrund der Impfstoffknappheit sollen zunächst 1500 Impfdosen innerhalb der nächsten drei Wochen in sechs Kliniken im Saarland verimpft werden.

Bund-Länder-BeratungenLockdown wird verlängert und verschärft

Bund und Länder haben sich auf eine Verlängerung des Corona-Lockdowns bis 31. Januar geeinigt. Kontaktbeschränkungen werden verschärft und in Hotspots der Bewegungsradius beschränkt. Auch der Lockdown für Schulen und Kitas wird verlängert.

Vergabe von ImpfterminenBisher 14.500 Impftermine an Menschen über 80 vergeben

Bisher haben im Saarland rund 14.500 Menschen über 80 Jahre einen Impftermin in einem der drei Impfzentren vereinbaren können. Das teilte das Gesundheitsministerium auf SR-Anfrage mit.

Ausblick auf den Arbeitsmarkt 2021Insolvenzwelle wird „Belastungsprobe“

Der November-Lockdown hat bislang kaum Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Das ist vor allem der Kurzarbeit zu verdanken. Noch ist aber völlig unklar, wie sich das erneute Herunterfahren Mitte Dezember auswirkt und was das Frühjahr mit Blick auf die Jobs im Saarland bringt.

Über 1200 Termine vergebenWeiter enorme Nachfrage nach Impfterminen

Wer einen Corona-Impftermin im Saarland ergattern will, muss bislang Glück haben. Zahlreiche Beschwerden über das Verfahren erreichen den SR seit Montag - obwohl bereits deutlich mehr Termine vergeben wurden als geplant.

Verlängerung wahrscheinlichBund und Länder beraten über Lockdown

Heute beraten die Ministerpräsidenten der Länder mit Kanzlerin Merkel über die Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Ein längerer Lockdown ist wahrscheinlich. Auch über deutlich schärfere Maßnahmen wird diskutiert.

Verkauf von FFP2-MaskenMasken-Aktion von Apothekenkette sorgt für Streit

Die Saarländische Apothekerkammer kritisiert eine Werbeaktion der 1A-Gesund-Apotheken. Die 40 Apotheken im Saarland verschenken beim Kauf von sechs FFP2-Masken vier zusätzliche Exemplare.

Corona-Lockerungen in LuxemburgJean Asselborn wehrt sich gegen Tobias-Hans-Kritik

Jean Asselborn, der Außenminister von Luxemburg, hat sich gegen die Kritik von Saar-Ministerpräsident Tobias Hans gewehrt, der die Lockerungen in der Corona-Politik des Großherzogtums als "verantwortungslos" gescholten hatte. Auf eine gemeinsame europäische Linie würde man "noch im Jahre 2050 warten", so Asselborn.

Ministerium in der KritikWarteliste soll Impfterminvergabe verbessern

Am Montag hat es bei der Impfterminvergabe erneut Probleme gegeben. Die Landtagsparteien sehen die Schuld dafür beim zuständigen Gesundheitsministerium. Es habe die Terminvergabe schlecht organisiert.

Feste Zeitfenster am Dienstag?Ärger um Impftermine im Saarland

Beim Buchen von Impfterminen berichten am Montag viele Saarländer von Problemen. Für Dienstag will das Gesundheitsministerium deshalb offenbar Zeitfenster festlegen. Außerdem sollen Wartelisten eingeführt werden.

Dritte Welle verhindernHans für längeren Corona-Lockdown

Vor den Bund-Länder-Beratungen über die Anti-Corona-Maßnahmen am Dienstag hat sich Ministerpräsident Hans für eine Verlängerung des Lockdowns ausgesprochen. Das sei notwendig, um eine dritte Welle zu verhindern.

Weihnachtsferien endenSchulstart - überwiegend von zuhause

Heute hat im Saarland wieder die Schule begonnen. Im aktuellen Lockdown besuchen aber nur die wenigsten Schüler den Präsenzunterricht. Die meisten lernen von zuhause. Wie es weitergeht, entscheidet sich in den kommenden beiden Tagen.

Förderprogramm zum Jahresende ausgelaufenKnapp 3,2 Millionen Euro Corona-Hilfen für Sportvereine

Auch Sportvereine leiden unter den Folgen der Coronapandemie. Das Sportministerium hat im Rahmen des Corona-Förderprogramms in den letzten sechs Monaten fast 3,2 Millionen Euro an sie gezahlt.

Forderungen von SpitzenpolitikernAnzeichen für längeren Lockdown mehren sich

Der Lockdown in Deutschland wird voraussichtlich verlängert. Mehrere Ministerpräsidenten sprachen sich im Kampf gegen das Coronavirus für Beschränkungen auch über den 10. Januar hinaus aus. Am Dienstag beraten die Länderchefs darüber mit Bundeskanzlerin Merkel.

Coronausbruch Ende DezemberNeun weitere Coronafälle in Tholeyer Pflegeheim

In einem Pflegeheim in Tholey sind am Sonntag neun weitere Coronafälle bestätigt worden. Nach Angaben des Landkreises St. Wendel stieg damit die Anzahl der positiv auf das Coronavirus Getesteten auf 43.

In Lothringen und der BretagneIllegale Partys in Frankreich sorgen für Empörung

Die illegale Rave-Party in einem kleinen Dorf in der Bretagne ist nach 30 Stunden beendet worden. Zeitweise hatten bis zu 2500 Personen aus ganz Frankreich, Italien und Spanien auf zwei Bühnen mit mehreren DJs Silvester gefeiert. Auch in Lothringen trafen sich in der Silvesternacht bis zu 200 Techno-Fans in der Nähe von Sarrebourg.

Trotz gesperrtem ParkplatzWieder Andrang am Peterberg

Trotz der Sperrung des Parkplatzes sind am Sonntag viele Menschen für einen Ausflug zum Peterberg bei Braunshausen gekommen. Die Abstandsregeln können dort nicht immer eingehalten werden, beklagt der Ortsvorsteher - deshalb war die Polizei vor Ort. Auch in Otzenhausen war es voll.

Zu viele MenschenPeterberg und Schaumberg für Wintersportler gesperrt

Nach der Schließung der Wintersportgebiete am Erbeskopf und am Dollberg werden auch der Peterberg in Braunshausen und der Schaumberg in Theley gesperrt. Der Andrang sei einfach zu groß.

Mögliche Fehler bei der Impfstoff-BeschaffungSaar-AfD schließt sich Leopoldina-Kritik an

Die Nationale Akademie der Wissenschaften, Leopoldina, hat der Bundesregierung Fehler bei der Beschaffung von Corona-Impfstoffen vorgeworfen. Das Akademie-Mitglied Frauke Zipp sprach in der Zeitung "Die Welt" von schweren Versäumnissen. Ihrer Meinung nach hätte die Bundesregierung im Sommer mehr Impfstoff auf Risiko bestellen müssen. Dieser Kritik schließt sich auch die Saar-AfD an.

15 Départements betroffenNancy kritisiert vorgezogenes Ausgehverbot

Der Bürgermeister von Nancy, Mathieu Klein, hat das vorgezogene nächtliche Ausgehverbot als unzureichend kritisiert. Seit Samstagabend an gilt in 15 Départements im Osten Frankreichs ein nächtliches Ausgehverbot zwischen 18.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens.

"Plan B" für die Schulen gefordertCDU-Fraktion gegen Regelbetrieb nach den Schulferien

Noch ist unklar, wie es nach dem 10. Januar an den saarländischen Schulen weitergeht. Die CDU-Fraktion im Landtag fordert "dringend den Plan B".

Erste PolizeibilanzRuhige Silvesternacht im Saarland

Die Silvesternacht im Saarland ist laut einer ersten Polizeibilanz deutlich ruhiger verlaufen als in den Vorjahren. Allerdings gab es viele Beschwerden wegen des vermeintlich verbotenen Feuerwerks.

Kaum erhöhte FeinstaubbelastungSaubere Luft in der Silvesternacht

Auch wenn vielerorts im Saarland Silvesterfeuerwerk zu sehen und zu hören war: Es wurde offenbar deutlich weniger in die Luft geschossen als in früheren Jahren. Die Feinstaubbelastung war - wenn überhaupt - nur minimal erhöht.

Nach Ende der WeihnachtsferienLehrerverband und GEW fordern Wechselunterricht

Der Saarländische Lehrerinnen- und Lehrerverband (SLLV) und die Bildungsgewerkschaft GEW verlangen ab 11. Januar Wechselunterricht. Wegen der hohen Infektionszahlen sei es fahrlässig, nach Ende der Weihnachtsferien komplett Präsenzunterricht abzuhalten. Die GEW erwartet zudem vom Bildungsministerium einen reibungslosen Start der Lernplattform "Online Schule Saarland" im neuen Jahr.

Coronaentwicklung im SaarlandTrügerisch niedrige Fallzahlen in vielen Kommunen

In den meisten saarländischen Kommunen ist die Zahl der gemeldeten Coronafälle über die Feiertage gesunken - teils sogar sehr deutlich. Die Zahlen besitzen jedoch nur eine bedingte Aussagekraft.

Bis Mittwoch2716 Menschen im Saarland gegen Corona geimpft

Im Saarland sind bis einschließlich Donnerstag 2716 Menschen gegen das Coronavirus geimpft worden. Das teilte das Gesundheitsministerium dem SR am Abend mit. Das geht aus der Impfquotenstatistik des Robert-Koch-Instituts hervor.

Luxemburg im LockdownKritik an Weihnachtsurlaub des Großherzogs

In Luxemburg sorgt derzeit der Weihnachtsurlaub des Staatschefs für Aufregung. Großherzog Henri war über die Feiertage nach Biarritz an die französische Atlantikküste gereist und verbringt dort die Ferien mit seiner Frau Maria Teresa – und das, während Luxemburg im Corona-Lockdown ist. Der Hof verteidigt den Aufenthalt.

Wöchentlich weitere Impfdosen Neue Corona-Impftermine wohl ab Mitte Januar

Nach dem Impfstart im Saarland sollen am Mittwoch weitere Dosen des Corona-Impfstoffes geliefert werden. Unterdessen hat sich bereits gezeigt, dass der Inhalt der Ampullen ergiebiger ist als gedacht.

Nach AufnahmestoppAb Mittwoch Normalbetrieb an Marienhausklinik

Am Mittwoch kehrt die Marienhausklinik St. Josef in Neunkirchen-Kohlhof zum Regelbetrieb zurück. Ab dann werden wieder neue Patienten zur stationären Behandlung aufgenommen. Vor rund einer Woche hatte die Klinik wegen Coronafällen bei Personal und Patienten einen Aufnahmestopp verhängt.

Zweithöchster Wert seit PandemiebeginnViele neue Coronafälle bei Hochbetagten

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen bei Über-80-Jährigen hat in den vergangenen Wochen im Saarland neue Höchststände erreicht. In der Gesamtbevölkerung sind die Meldezahlen über die Feiertage hingegen gesunken.

Hilfe für Corona-GeschädigteUnbekannter spendet 100.000 Euro für Kulturszene

Die Kulturszene leidet unter der Coronapandemie. Um sie zu unterstützen, hat ein anonymer Spender deshalb nun der Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt 100.000 Euro zur Verfügung gestellt. Das Geld soll einzelnen Kulturschaffenden, aber auch Vereinen zugutekommen.

Entscheidung am grünen TischTG Saar ist neuer Deutscher Meister im Turnen

Die TG Saar ist deutscher Mannschaftsmeister der Turner 2020. Das ist das Ergebnis einer Sitzung der Abteilungsleitung Männer und der vier Finalisten der Bundesliga. Die Deutsche Turnliga hatte Mitte Dezember wegen der Coronapandemie jeglichen Wettkampfbetrieb ausgesetzt.

Termine nicht bestätigtErhebliche Probleme bei Vergabe von Impfterminen

Am Montag mussten teilweise Menschen an den Impfzentren im Saarland abgewiesen werden. Hintergrund sind Probleme bei der Vergabe von Terminen über das Onlineportal.

Mehr GroßspendenHohe Kosten für Tafeln durch Coronapandemie

Die Coronapandemie hat in diesem Jahr auch die Arbeit der Tafeln beeinflusst. Allein die erste Welle hat im Saarland zu Mehrkosten von rund 50.000 Euro geführt. Für 2021 rechnet der Landesverband der Tafeln damit, dass mehr Menschen ihre Hilfe in Anspruch nehmen werden.

Termine bereits ausgebuchtImpfzentren im Saarland haben Arbeit aufgenommen

In den drei saarländischen Impfzentren haben die Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Die Termine sind bereits ausgebucht. Wenn mehr Impfstoff zur Verfügung steht, sollen neue Termine vergeben werden.

Luxemburg hat begonnenImpfstart in Grand Est erst nächste Woche

Im Saarland haben die Impfungen gegen das Coronavirus begonnen, auch in Luxemburg können Berechtigte sich impfen lassen. In der französischen Nachbarregion Grand Est geht es erst im neuen Jahr los.

Keine neuen Coronafälle mehrSt. Ingberter Krankenhaus wieder im Normalbetrieb

Seit dem zweiten Weihnachtsfeiertag ist das Kreiskrankenhaus St. Ingbert wieder im Normalbetrieb. Bei den jüngsten Corona-Tests der Beschäftigten habe es keine neuen positiven Fälle gegeben, teilte der Saarpfalzkreis am Montag mit.

Seit SamstagIn Luxemburg gelten verschärfte Corona-Regeln

In Luxemburg gelten seit Samstag verschärfte Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Die hat das Parlament bereits am Freitag beschlossen.

Weniger EinsätzePolizeibilanz zu Weihnachten fällt positiv aus

Die Bilanz zu den Weihnachtstagen im Corona-Jahr 2020 fällt bei der Polizei im Saarland positiv aus. Die Beamten mussten zu weniger Einsätzen ausrücken als in den vergangenen Jahren.

Keine Einschränkungen geplantUnverändertes ÖPNV-Angebot trotz Lockdown

Das Angebot im saarländischen öffentlichen Personennahverkehr soll auch in den kommenden Wochen uneingeschränkt weiter bedient werden. Ein Herunterfahren des ÖPNV wie im ersten Lockdown im Frühjahr 2020 soll es nicht geben.

Mobile Teams unterwegsCorona-Impfstart im Saarland

Im Saarland haben am Sonntag die Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Zunächst führten in vier Alten- und Pflegeheimen mobile Teams Impfungen durch. In Sachsen-Anhalt hatte es bereits am Samstag vor dem bundesweiten Start am Sonntag erste Impfungen in einem Seniorenzentrum gegeben.

Ohne Anrechnung auf StudienzeitSaar-Grüne fordern "Solidarsemester"

Die saarländischen Grünen fordern wegen der Corona-Pandemie ein sogenanntes Solidarsemester für Studierende. Das bedeutet, ein Semester wird weder auf die Regel- noch die Maximalstudienzeit angerechnet. Das soll vor allem denen helfen, die auf BAföG oder Nebenjob angewiesen sind.

Impftermine vorerst ausgebuchtErste Corona-Impfdosen im Saarland angekommen

Die ersten 9750 Dosen des Corona-Impfstoffes sind im Saarland angekommen. Sie lagern an einem sicheren Ort, Empfänger sind Impfzentren und mobile Teams.

Großer Andrang bei AnmeldungCorona-Impftermine vorerst ausgebucht

Im Saarland sind bis Ende Januar alle Termine zur Covid-19-Impfung vergeben. Das teilte das Gesundheitsministerium am Freitagnachmittag dem SR mit. Zurzeit seien daher keine weiteren Buchungen mehr möglich.

Harter Lockdown erwartetKeine Lockerung über Weihnachten

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen soll es im Saarland keine Lockerung der Beschränkungen für die Weihnachtstage geben. Die Saarländer müssen sich im Gegenteil auf schärfere Maßnahmen einstellen. An einem "harten Lockdown" führe kein Weg vorbei, sagte Ministerpräsident Hans. Details sollen nach den Beratungen der Länderchefs am Sonntag festgelegt werden.

An Weihnachten, Silvester und NeujahrAlkoholverbot auf Plätzen und Straßen im Saarland

Im Saarland gilt wegen der Corona-Pandemie an Heiligabend sowie jeweils am Silvester- und am Neujahrstag ein Alkoholverbot auf belebten Plätzen und Straßen. Das hat der saarländische Ministerrat beschlossen.

Verstoß gegen Corona-VerordnungPolizei löst Party in Rohrbach auf

Im St. Ingberter Ortsteil Rohrbach hat die Polizei am Samstag eine Party in einer Ferienwohnung aufgelöst. In der Wohnung befanden sich mehrere Menschen aus insgesamt drei verschiedenen Haushalten. Um einer Strafe zu entgehen, machten sie zunächst falsche Angaben.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja