Moulin Schwabwiller (Foto: SR)

Moulin de Schwabwiller

Eine lange Familientradition

 

Die Mühle liegt etwas abseits des Ortes Schwabwiller am Bach Sauer im Nordelsass. Sie wurde Ende des 17. Jahrhunderts erbaut – nachdem die alte Mühle im 30jährigen Krieg zerstört worden war.

Seit 1693 sind Mühle und Wohnhaus im Besitz der Familie Schneider. Alle Vorfahren von Edith Schneider waren Müller – über neun Generationen. Sie hat den Betrieb nicht mehr weitergeführt und ist Photographin. Außerdem vermietet sie zwei Doppelzimmer und eine kleine Ferienwohnung, die sie liebevoll renoviert hat.

 Infos:

Zimmer:
2 Doppelzimmer und eine kleine Ferienwohnung

Preis Doppelzimmer (mit Frühstück):
2 Nächte 190 Euro, (kleines Zimmer 150 Euro)

Sprachen:
Französisch, Deutsch

Barrierefrei:
nein

Haustiere mitbringen:
nein

Verköstigung:
Frühstück

Extras:
Garten mit Terrassen

Gästehaus Moulin de Schwabwiller (Foto: SR)

In der Umgebung:


Töpfer in Betschdorf und Soufflenheim

https://www.visithaguenau.alsace/de/index.php/decouvrir/die-T%C3%B6pfer

Anschrift:

48 rue du moulin
67660 Schwabwiller

Kontakt:

Edith Schneider
Tel. 06 07 37 70 42
dp@deco-photo.com
https://www.facebook.com/MoulinDeSchwabwiller/

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja