Video Das Karl-Marx-Haus in Trier

Das Geburtshaus von Karl Marx in Trier beherbergt heute ein Museum. Anlässlich des 200. Geburtstags des Philosophen wurden das Haus komplett renoviert und die Ausstellung neu konzipiert. Darin geht es um das Leben und Werk von Marx und was er uns heute noch zu sagen hat.

VideoSchiffshebewerk in Arzviller

Ein riesiger Fahrstuhl für Schiffe – und einzigartig in Frankreich. Durch das Schiffshebewerk spart man auf dem Rhein-Marne-Kanal von Straßburg nach Paris 17 Schleusen und damit einen ganzen Tag Fahrzeit. Unsere Tour de Kultur-Reporterin Julia Leiendecker ist in den Schrägaufzug gestiegen und hat sich genau erklären lassen, wie dieses „Wunderwerk der Technik“ funktioniert.

Video Burg Bouillon in Belgien

Im Süden der Wallonie steht die größte mittelalterliche Burganlage Belgiens: die Burg Bouillon. Sie war im 11. Jahrhundert der Sitz des ehemaligen Kreuzritters Gottfried von Bouillon – der noch immer als eine der wichtigsten historischen Figuren des Landes gilt. In den verwinkelten Gängen und bei der Greifvogelschau werden längst vergangene Zeiten auf der Burg auch heute wieder ein stückweit lebendig.

VideoNaturkundemuseum in Luxemburg

Fast zwei Jahre haben die Renovierungsarbeiten im Luxemburger Nationalmuseum für Naturgeschichte gedauert. Reporterin Julia Leiendecker lässt sich durch die neu gestaltete Dauerausstellung führen. Außerdem besucht sie einen der Workshops des Museums, in dem die Teilnehmer Kürbisse schnitzen und gemeinsam Suppe kochen.

VideoTraditionelle Farbmühle

In den französischen Ardennen gab es früher viele Mühlen, in denen aus Erde Farben gemacht wurden. Heute ist es nur noch eine einzige, die auf traditionelle Weise Pigmente, also Farbpulver herstellt. In unserer Serie "Tour de Kultur" erkundet Reporterin Anna Becker die Mühle in Écordal und geht dem Geheimnis der verschiedenen Farbtöne auf den Grund.

Video Biermuseum in Wiltz

Luxemburg hat eine überraschend vielseitige Brautradition. Schon 1300 haben Benediktinermönche auf dem Altmünster-Plateau Bier produziert. Im Nationalen Braukunstmuseum in Wiltz kann man sich nicht nur die luxemburgische Bier-Geschichte anschauen, sondern auch Bier kosten und - unter Anleitung - selbst brauen.

VideoAuf den Spuren von Cusanus in Bernkastel-Kues

Die Mosel ist auf deutscher Seite vor allem dafür bekannt, dass es dort gute Weinlagen gibt. Für Wein hatte auch Nikolaus von Kues oder Cusanus einiges übrig. In seiner Heimatstadt Bernkastel-Kues wandeln wir auf den Spuren des Gelehrten aus dem Mittelalter.

MontagsGrenzenlos

Jeden Montag 18.50 - 19.20 Uhr im SR Fernsehen. Wiederholungen: jeweils am Dienstag nach der Sendung um 9:35 Uhr.