Trier 14°C Völklingen 13°C Kaiserslautern 13°C Erbeskopf 13°C Idar-Oberstein 14°C Freisener Höhe Bostalsee 12°C Losheim 13°C Tholey 14°C Perl-Nennig 14°C Luxemburg Metz 17°C Saarbrücken 16°C Kirkel Neunkirchen 16°C

Saarland

Wettertrend

Tiefdruckgebiet ORINOCO liegt derzeit über der Nordsee. Es hat feuchte und relativ kühle Meeresluft zu uns gesteuert. Diese Luftmasse ist labil. Mit dem Tagesgang der Sonne bilden sich dann tagsüber dicke Quellwolken mit Schauern und Gewittern. Da wir es mit nur geringen Luftdruckgegensätzen zu tun haben, bewegen sich die Schauer- und Gewitterwolken mangels Höhenwind nur langsam von der Stelle und es kann stellenweise Starkregen geben. Angefacht von der kühlen Meeresluft bildet sich im Mittelmeerraum ein neues Tiefdruckgebiet. Es hat viel feuchte und warme Mittelmeerluft im Gepäck und zieht am Samstag über die Alpen hinweg nach Polen. Da sich die kühle Luft über Westeuropa dann unter die feucht-warme Mittelmeerluft schiebt besteht im Südosten der Bundesrepublik die Gefahr von massivem Hochwasser durch starken Dauerregen. Das Saarland wird von dem Dauerregengebiet glücklicherweise nur gestreift.

Aktuelle Messwerte von 30.5.2024 - 17:15 Uhr

Wetteraussichten

Saarland Heute

Im Laufe der Nachmittags- und Abendstunden bilden sich in der feucht-kühlen Luftmasse immer wieder neue und zum Teil kräftige Schauer, vereinzelt sind auch kurze Gewitter möglich. Punktuell engbegrenzt kann es zu Starkregen von 10 bis 15 Litern innerhalb einer Stunde kommen. Über den ganzen Tag können stellenweise rund 20, punktuell auch bis zu 30 Liter Regen pro Quadratmeter zusammenkommen. Es besteht keine Unwettergefahr, aber zwischendurch kann reichlich Wasser auf den Straßen sein, wodurch Aquaplaning-Gefahr besteht. Vor allem in Senken, wie z. B. in Unterführungen, kann sich das Wasser stellenweise sammeln. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 16 Grad auf im Hochwald und rund 20 Grad in den sonnigen Abschnitten an Mosel und Saar. Der westliche Wind weht schwach bis mäßig, in Schauer- und in Gewitternähe frischt er stark böig auf. In der Nacht zum Freitag werden die anfangs noch regional starken Regengüsse und Gewitter nach Mitternacht insgesamt seltener und schwächer. Zwischendurch lockern die Wolken aber auch mal auf. Es kühlt sich bis zum Sonnenaufgang ab auf 12 bis 9 Grad. Der Wind weht schwach aus West bis Nordwest, in Schauer- und Gewitternähe kann es starke Böen geben.

Saarland Morgen

Zum Start in den Juni hat das Wetter am Freitag keine neuen Ideen. Dabei gibt es in der ersten Tageshälfte eher seltenere, ab den Mittagsstunden dann wieder durch dicke Quellwolken zahlreichere Schauer. Da sich diese mangels Wind kaum von der Stelle bewegen, können diese abermals zum Teil kräftig ausfallen und vereinzelte kurze Gewitter sind auch nicht auszuschließen. Punktuell kann es dann wieder 10 Liter pro Quadratmeter binnen einer Stunde geben. Zwischen den Schauer kann sich aber immer mal wieder die Sonne durchsetzen. Es bleibt bei den relativ niedrigen Temperaturen mit 15 Grad auf dem Dollberg und bis maximal 19 Grad im Saartal. Der Wind weht nur schwach aus West bis Nordwest, in Schauer- und Gewitternähe sind jedoch starke Windböen möglich.

Saarland Weitere Aussichten

Am Samstag noch sehr unsicher: Entweder einzelne Schauer nebst etwas Sonne oder ergiebiger Dauerregen und recht kühl. Tiefstwerte: 12 bis 9 Grad, Höchstwerte: 12 bis 18 Grad. Am Sonntag ebenfalls am Rande eines Starkregengebiets noch unsicher: Bei Regen kühl oder eventuell aber von der Mosel her noch Chancen auf Sonne, dann mildere Temperaturen. Tiefstwerte: 13 bis 10 Grad, Höchstwerte: 14 bis 20 Grad. Am Montag sonnig bis locker bewölkt und trocken Tiefstwerte: 11 bis 7 Grad, Höchstwerte: 17 bis 21 Grad. Am Dienstag nach frischem, aber freundlichem Start wieder mehr Wolken und nachmittags Schauer möglich. Tiefstwerte: 12 bis 9 Grad, Höchstwerte: 17 bis 22 Grad.

Badetemperaturen

Ort Wasser Luft
Losheimer Stausee16°C16°C
Bostalsee15°C15°C

Pegelstände

Ort Fluss Höhe [cm] Tendenz [+/- cm]
WittringenSaar160
-1
HanweilerSaar280
+2
St. ArnualSaar216
+2
FremersdorfSaar234
-3
NiedaltdorfNied69
+1
ÜberherrnBist77
+2
GeislauternRossel75
-2
AlsfassenBlies35
0
OttweilerBlies45
0
NeunkirchenBlies106
-2
BlieskastelBlies148
0
ReinheimBlies236
+1
EinödSchwarzbach276
0
HangardOster56
-1
UrweilerTodbach22
+3
NohfeldenNahe71
0
ButtnichPrims48
-1
MichelbachPrims79
0
NalbachPrims128
-2
WadernWadrill62
-1
DagstuhlLöster41
0
NunkirchenLosheimer-Bach42
+1
LebachTheel84
-2
EppelbornIll115
-2

Pollenflug

Pflanze Belastung
Haselkeine
Erlekeine
Eschekeine
Birkekeine
Gräsergering
Roggengering
Beifußkeine
Ambrosiakeine

Ozonwerte

Messzeiten und Messwerte [μg/m³]
Ort 18 Uhr17 Uhr16 Uhr15 UhrMax. (24h)
Biringen7163636771
Dillingen7868706578
Saarbrücken7272766376
Völklingen00000
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

DatenschutzNeinJa