Krimitipp (Foto: dpa)

Marlian Wall: "Kronzeugen"

Ulli Wagner  

"Kronzeugen“ ist bereits der fünfte Saarlandkrimi von Marlian Wall. Dieses mal ermittelt das Team um Theo Singer und Falk Senkenfeld in einem häuslichen Unfall mit Todesfolge, der die Protagonisten auch nach St. Ingbert, Saarbrücken und in den Bliesgau führt. Unser Krimitipp der Woche.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Audio

Krimitipp: "Kronzeugen"
Audio [SR 3, (c) SR Ulli Wagner, 18.06.2018, Länge: 03:32 Min.]
Krimitipp: "Kronzeugen"

Marlian Wall
"Kronzeugen"

Verlag: Book on demand
Mai 2018
TB, 352 Seiten
ISBN: 978-3752-8508-19
Preis: 12,99 Euro
E-Book:  7,99 Euro


Fazit


"Kronzeugen“ hat etwas von einem Show Down. Da werden wichtige Zeugen aus dem Weg geräumt, da kommt ein polizeilicher Maulwurf den "Gegenspielern“ gefährlich nahe, da mischt auch noch das BKA mit. Aber vor allem: Das Team um Theo Singer und Falk Senkenfeld ist der mysteriösen Nr.1 auf der Spur und die Frage ist: wer ist schneller? Das ist an Spannung kaum auszuhalten. Dass es zu diesem brisanten Fall noch saarländische Geschichte und Erkenntnisse der Massenpsychologie gibt, ist ein schöner und unerwarteter Mehrwert und verschafft uns eine Verschnaufpause in diesem Wettlauf gegen die Zeit, der nur einen Gewinner haben kann. Marlian Wall, die "Nebenerwerbs-Autorin“ aus dem Saarland wird mit jedem Krimi besser. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten.

Ulli Wagner


Die Autorin


Marlian Wall (Foto: Marlian Wall)

Marlian Wall

Marlian Wall ist ein Pseudonym. Sie beobachtet sehr genau, recherchiert viel und schreibt Bücher über das, was in ihrem Land passiert und was sie und die Menschen dort bewegt. Die Frau, die dahinter steckt, ist Jahrgang 65 und die erste Saarländerin der Familie, wie sie stolz erzählt. Das Saarland ist ihre Heimat und für sie war es nie eine Frage, dass ihre Krimis auch hier spielen. Hauptberuflich ist die Mutter zweier erwachsener Söhne als Psychologin in einem Krankenhaus im Saarland tätig.

Sie ist ein Bücherwurm und seit Anfang dieses Jahrzehnts schreibt sie auch selbst. Ihren ersten Krimi hielt die ausgebildete Krankenschwester 2014 gedruckt in Händen. "Schwesternmord“ spielt im Großraum Saarbrücken und in Völklingen. Der zweite Fall der Reihe um Theo Singer und Falk Senkenfeld heißt "Bombenleger“ und spielt  im Grenzraum zu Tünsdorf, Eft-Hellendorf, Perl und Schengen. In "Priestertod“ geht es um eine Einbruchsserie im Bliesgau, in „Lügenopfer“ um einen feigen Giftmord. Im Mai ist der neueste und fünfte Fall für das Team um Theo Singer und Falk Senkenfeld erschienen.

"Kronzeugen“ spielt in St. Ingbert, Saarbrücken und im Bliesgau, beschäftigt sich mit einem häuslichen Unfall mit Todesfolge und damit, dass das BKA plötzlich in Saarbrücken auf der Matte steht. Neben dieser Krimireihe um Theo Singer und Falk Senkenfeld hat Marlian Wall auch eine Romanreihe um Elisabeth, Max und Vincent veröffentlicht. Die Bücher von Marlian Wall erscheinen als Book on demand“, sie sind aber nicht nur online, sondern auch über den örtlichen Buchhandel zu beziehen.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Die Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen