"Land & Leute": Wolle mer se rein losse?

Wolle mer se rein losse?

 

Wie die Frauen die saarländische Fastnacht erobern. Ein Feature von Nadine Thielen, nach einer Idee von Annette Matheis. Zu hören am Sonntag ab 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Sendung: Sonntag 16.02.2020 12.30 Uhr

Ein Feature von Nadine Thielen, nach einer Idee von Annette Matheis

Von wegen nur Funkenmariechen und Krawatten abschneiden – die Zeiten, in denen das die einzige Aufgaben der Frau während der Fastnacht waren, sind ganz offensichtlich vorbei. Seit einigen Jahren sitzen immer mehr Frauen an der Spitze der saarländischen Karnevalsvereine. Dabei war genau das traditionell den Männern vorbehalten. Jetzt aber trifft Tradition auf Zeitgeist.

Sogar für einige Karnevalistinnen ist es noch ungewohnt, wenn da eine Frau im Elferrat Platz nimmt. Hinter den Kulissen aber tut sich eine ganze Menge. Bei gut einem Fünftel der saarländischen Karnevalsvereine stehen Frauen an der Spitze. Ehrenamtlich organisieren sie die Fastnacht vor Ort nicht nur, sondern sie managen sie. Und das kommt offenbar an.

Warum die Frauen die besseren Organisatoren sind, es die Männer aber trotzdem dringend für die Fastnacht braucht und warum der Karneval an allem Schuld ist hören Sie im „Land und Leute“-Feature am 16. Februar um 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle.

Im Anschluss an die Sendung ist das Feature auch im SR 3-Podcast-Angebot und auf YouTube abrufbar.


Land & Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja