Nebel über Mosberg (Foto: Ruth Fries)

Ein Haufen Mist

 

Apocalypse Cow in Mosberg-Richweiler. Ein Hörvergnügen über das vermeintlich idyllische Landleben im nördlichen Saarland, entstanden in der Homeoffice-Werkstatt von Sven Rech in seiner Wahlheimat Neapel. Zu hören am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Sendung: Sonntag 29.03.2020 12.30 Uhr

Ein Feature von Sven Rech

Es geschehen seltsame Dinge auf den Wiesen rings um Mosberg-Richweiler. Bauern verschwinden spurlos, ein Sommerkleid flattert in den Himmel und dann ist auch noch der Strom weg. Und all das sind nur die Vorboten einer viel größeren, unheimlichen Bedrohung. Wird es Lisa, Dolores und Rodrigo gelingen, die Gefahr zu bannen?

Inmitten der Coronakrise hat sich Sven Rech in seinem Home-Office in seiner zweiten Heimat Neapel eine Geschichte aus seinem Ursprungsdorf im nördlichen Saarland einfallen lassen. Spannend, vergnüglich und garantiert mit einem Happy End.

Wir wünschen viel Spaß beim Hören. Das Feature gibt es im Anschluss an die Sendung auch als SR 3-Podcast-Angebot und auf YouTube


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja