Aus dem Leben: Fußballfan Max Petzinger

Fußballfan Max Petzinger

"Aus dem Leben" vom 11. Juni

 

Seit 30 Jahren sieht sich Max Petzinger die Spiele der Fußballnationalmannschaft live vor Ort an - wo auch immer in der Welt sie stattfinden. Kurz vor Start der EM war er zu Gast in der SR 3-Talksendung und hat sich mit Gastgeber Uwe Jäger über unvergessene Erlebnisse und Momente unterhalten. Das Gespräch gibt es als Podcast auf SR3.de, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.

Max Petzinger ist in den letzten 30 Jahren mit der Fußballnationalmannschaft um die halbe Welt gereist. Von den USA über Russland bis nach Brasilien. Der Saarländer war seit 1994 als Fan bei fast jeder Europa- und Weltmeisterschaft dabei. 

Auf seinen Reisen zu den großen Fußballturnieren erlebte er Menschen, Länder und vor allem besondere Fußballspiele. So war er auch 1996 im Stadion dabei, als Deutschland zum letzten Mal Europameister wurde und 2014 in Brasilien Weltmeister. Erinnerungen, die er als leidenschaftlicher Fan der Fußballnationalmannschaft nicht mehr vergisst. 

Kurz vor dem Start der Europameisterschaft war Max Petzinger zu Gast bei SR 3 "Aus dem Leben“. Mit Gastgeber Uwe Jäger hat er sich über große Erfolge, herbe Niederlagen und unvergessliche Momente mit der deutschen Fußballnationalmannschaft unterhalten.

Das Gespräch gibt es als Podcast auf SR3.de, in der ARD-Audiothek und auf YouTube.


Schreiben Sie uns!

Wenn Sie Fragen zur Sendung? Melden Sie sich!

Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Klicken Sie bitte die Note an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
ARD-Audiothek


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja