Manuel Andrack (Foto: dpa)

"Aus dem Leben": Vom Wahnsinn, Fußballfan zu sein

 

Manuel Andrack war zu Gast bei Moderator Uwe Jäger. Der Autor, Moderator und Redakteur sprach über sein Buch „Lebenslänglich Fußball. Vom Wahnsinn, Fan zu sein“.

Webtipp
www.manuel-andrack.de

Natürlich weiß Manuel Andrack, wovon er redet. Seine Liebe zum 1. FC Köln ist bestens bekannt. Und jetzt ist er dieser seltsamen Leidenschaft auf den Grund gegangen, die fast jeder Fußballfan kennt: der Mischung aus Sucht, Treue, Liebe und Hass. Eher Stoff für die Analyse-Couch denn schlichtes Hobby, findet Andrack. Und so hat er diese besondere, oft psycho-pathologische Beziehung unter die Lupe genommen.

Im Buch „Lebenslänglich Fußball. Vom Wahnsinn, Fan zu sein“ erzählt Andrack davon auf die ihm eigene witzige und schonungslose Art, mit der er zwar den Gegenstand seiner Betrachtung ernst nimmt – aber sich selbst nicht allzu wichtig.

Mit SR 3-Moderator Uwe Jäger sprach er über immerwährende Liebe, Abstieg und Stehplätze.

Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es ab Mittwoch als Podcast und in der Mediathek zum Nachhören.


Name
Wohnort
E-Mail
Telefon
Ihre Frage, ihre Erfahrungen
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Podcast und Archiv

"Aus dem Leben"
Das Archiv
Übersicht über die vergangenen Sendungen

Einen Zusammenschnitt der jeweiligen Sendung gibt es in der SR-Mediathek zum Nachhören.

Podcast
Mit dem SR 3-Podcast können Sie einen Zusammenschnitt der Sendung ab Mittwoch am Computer oder auf dem MP3-Player anhören.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml
Bitte kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in Ihrem Podcatcher ein. 

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3ausdemleben/feed.xml


Die Sendung

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste.

Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt „Aus dem Leben“ kommt.

Artikel mit anderen teilen