Kiosk am Weiskircher Freibad (Foto: SR/Isabel Sonnabend)

Freibadkiosk will auch Wanderer anlocken

Isabel Sonnabend   02.07.2018 | 08:30 Uhr

Das aktuelle Sommerwetter lockt gerade viele Saarländer in die Freibäder. Dabei dürfen Pommes, Currywurst und Süßigkeiten vom Kiosk natürlich nicht fehlen. Das Kiosk am Weiskircher Waldfreibad hat seit dieser Saison neue Betreiber, die mit ihrem Konzept nicht nur die Badegäste erfreuen wollen.

Tanja Turowski und ihr Mann Ralf waren arbeitslos und haben sich im Internet nach Jobs umgesehen. Da haben sie den Kiosk gefunden und dass er bald frei wird, sich von der Gemeinde dazu beraten lassen und ihn dann neu strukturiert und im Mai eröffnet. Damit wollen sie den Ort berreichern und auch Wanderer anlocken.

Audio

GuMo-Mobil: Bei Tanja und Ralf im Weiskircher Freibadkiosk
GuMo-Mobil: Bei Tanja und Ralf im Weiskircher Freibadkiosk

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 02.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen