Das Gumo-Mobil am Flughafen in Ensheim (Foto: Nadine Thielen)

Das GuMo-Mobil im Fundbüro des Ensheimer Flughafens

Nadine Thielen   16.07.2018 | 07:45 Uhr

Wenn alle in die Ferien starten, dann haben sie mit am meisten zu tun: Die Mitarbeiter des Ensheimer Flughafens, die im Fundbüro arbeiten. Denn bei all dem Trubel vorm Check-In wird gerne mal was liegen gelassen. Was da so alles liegen bleibt und wie es am Morgen am Flughafen in Ensheim vonstatten geht, das hat sich unsere SR 3-GuMo-Mobil-Reporterin Nadine Thielen angesehen.

Audio

SR 3-GuMo-Mobil-Reporterin Nadine Thielen im Gespräch mit Angela Sanfilippo vom Flughafen Ensheim
Audio [SR 3, Nadine Thielen, 16.07.2018, Länge: 07:20 Min.]
SR 3-GuMo-Mobil-Reporterin Nadine Thielen im Gespräch mit Angela Sanfilippo vom Flughafen Ensheim

Im Fundbüro sammelt sich einiges an. Nicht nur kleinere Fundsachen, sondern tatsächlich bleiben auch gerne mal Buggys oder gar Koffer liegen.

Das Gumo-Mobil am Flughafen in Ensheim (Foto: Nadine Thielen)


Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 16.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen