Die Drillinge von Namborn.  (Foto: Uwe Jäger)

Der Bullibus bei den Drillingen von Namborn

Uwe Jäger   09.09.2019 | 09:11 Uhr

Wer Kinder hat, weiß, was morgens im Bad und am Frühstückstisch los ist. In Namborn gibt es eine Familie, die hat anderthalbjährige Drillinge: Niclas, Jacob und Felix. Da geht jeden Morgen der Punk ab. Gumo-Mobil-Reporter Uwe Jäger hat die Rasselbande besucht.

Die Drillinge haben sie zu Frühaufstehern werden lassen, erzählen die Eltern von Niclas, Jacob und Felix. Während Vater Michael morgens für gewöhnlich arbeiten gehen müsse, sei Mutter Nicole für die Kinder gebucht. "Wir stehen morgens gemütlich auf, dann lasse ich die Kinder erst einmal toben und eine Stunde später frühstücken wir gemeinsam."

Michael achte beim Aufstehen darauf, leise zu sein, um niemanden frühzeitig aus dem Schlaf zu reißen, erzählt er. Der Gang durch die zu Haustür falle ihm auch mal schwer. Sein Betrieb sei aber glücklicherweiser sehr familienfreundlich. "Da kann man ab und zu auch mal Kontakt halten mit der Frau, wenn es mal nicht so klappt. Dann ist das auch kein Problem und man geht gerne auf die Arbeit."

"Jeden Tag kommt was neues"

Erst nach einem halben Jahr ging die Krabbelphase los, erinnert sich Mutter Nicole. Seitdem könne man aber täglich Veränderungen erkennen. "Sie fangen an zu reden, verstehen, helfen morgens mit beim Anziehen." In den Augen von Nicole sei das bisher die Schönste Zeit, berichtet sie. Auch wenn es manchmal anstrengend sein könne.

Audio

Dreifach Kinderglück in Namborn.
Audio [SR 3, Uwe Jäger, 09.09.2019, Länge: 09:03 Min.]
Dreifach Kinderglück in Namborn.

Die Drillinge von Namborn.  (Foto: Uwe Jäger)
Die Drillinge von Namborn - mit Gumo-Mobil-Reporter Uwe Jäger.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 09.09.2019 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....


Artikel mit anderen teilen