Lage der Menschenrechte im Ankerzentrum Lebach?

Lage der Menschenrechte im Ankerzentrum Lebach?

70 Jahre UN-Menschenrechtserklärung

Oliver Buchholz   10.12.2018 | 07:10 Uhr

Am Montag jährt sich die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte zum 70. Mal. Der saarländische Flüchtlingsrat hat das Jubiläum zum Anlass genommen, die Verhältnisse im Ankerzentrum Lebach zu kritisieren. Menschenrechte würden dort mit Füßen getreten. SR-Reporter Oliver Buchholz hat sich die Situation vor Ort angeschaut und mit Betroffenen gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 10.12.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen