Bücherregal (Foto: SR)

Die ARD-Radionacht der Bücher

Live aus dem hr-Sendesaal, Frankfurt am Main

 

Sendung: Freitag 18.10.2019 20.04 - 24.00 Uhr

Frankfurter Buchmesse 2019
Was erwartet die Literatur-Fans?
Vom 16. bis zum 20. Oktober findet in Frankfurt wieder die alljährliche Buchmesse satt. In diesem Jahr wird Norwegen als Gastland besonders präsent sein.


Sie ist der inoffizielle Höhepunkt der Frankfurter Buchmesse, unser bestes Stück: die ARD-Radionacht der Bücher. Live in und aus dem hr-Sendesaal werden Autoren und Autorinnen am Freitag, 18. Oktober, ihre aktuellen Neuerscheinungen vorstellen. Welche Bücher sind in diesem Herbst Gesprächsthema? Welche Autoren prägen in diesem Jahr die Frankfurter Buchmesse?

Diesmal dabei (unter Vorbehalt kurzfristiger Änderungen):

  • Lukas Bärfuss
  • Nora Bossong
  • Erik Fosnes Hansen
  • Ildikó von Kürthy
  • Rafik Schami
  • Denis Scheck
  • Heinrich Steinfest
  • Ulrich Tukur
  • Colson Whitehead
  • der Buchpreisträger 2019: Saša Stanišić ("Herkunft")


Außerdem wird als "Special Guest"der Schriftsteller und Journalist Axel Hacke an diesem Abend immer wieder Kostproben aus seinem neuen Buch "Wozu wir da sind. Walter Wermuts Handreichungen für ein gelungenes Leben" präsentieren.

Die Musik kommt diesmal von der Band CAMiNHO.

Moderation: Catherine Mundt und Alf Mentzer (hr)

Aktuelle Informationen: hr2.de


Die SR 2-Sendungen "Soirée" und "Fazit" entfallen.


Soirée

jeden Freitag von 20.04 - 22.30 Uhr

Die "Soirée" am Freitagabend gehört während der laufenden Spielzeit der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Hier senden wir LIVE aus dem SR-Sendesaal oder aus Kaiserslautern. Neben unseren Live-Soiréen hören Sie regelmäßig die "DRP-Patenkonzerte": unvergessliche Konzertabende, von DRP-Musikern ausgewählt und zusammen mit unseren SR 2-ModeratorInnen präsentiert.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja