Frankophone Musik satt (Foto: Stéphane Deleersnijder)

Frankoverrücktheit über die Musik hinaus

Die Francofolies von Esch werden auch ökologisch

mit Gerd Heger  

Nach einem richtigen Fehlstart sind sie wieder da: Die Francofolies von Esch. Der Ableger des größten frankophonen Musikfestivals will aber mehr sein als eine reine Musikveranstaltung. Infos von Festivalleiter Loic Clairet persönlich gibt's am 3. März in RendezVous Chanson!

Sendung: Dienstag 03.03.2020 20.04 bis 21.30 Uhr

Haben die Victoires gewonnen: Philippe Katerine und Clara Luciani (Foto: imago images/PanoramiC)
Haben die Victoires gewonnen: Philippe Katerine und Clara Luciani

Diesmal soll es klappen: Die Francofolies.lu - sie bieten vom 10. bis 12. Juni ein mit Stars angereichertes Programm für alle, die die frankophone Musik lieben. Doch Festivalleiter Loic Clairet stellt im RendezVous Chanson klar: Die Edition 2020 steht auf völlig neuen Beinen, will auch Ökologie und Kultur versöhnen, im Escher Stadtpark darüberhinaus zeigen, wie weltoffen und europäisch die Kulturhauptstadt 2022 sein kann.

Dafür hat Clairet von der Rockhal über die Kulturfabrik bis hin zu lokalen Kulturvereinen alles im Boot - und mit Morgane Productions, der Muttergesellschaft der Francofolies in der ganzen Welt, den größten Musikproduzenten und Festivalveranstalter von Frankreich im Rücken. Line-Up und Infos und auch Tickets finden sich auch auf der Internetseite - Infos in dieser Sendung.


Längst mehr als Tochter von: Izia Higelin (Foto: Dominique Issermann)
Längst mehr als Tochter von: Izia Higelin

Und die dazu passende Musik von Véronique Sanson bis hin zu Welmusikstar Mayra Andrade, Rapper Nekfeu oder der jungen Rockerin und Schauspielerin Izia Higelin. Und natürlich den Gewinner der Victoire de la Musique: Philippe Catherine.

Aus Belgien für Esch: Loic Clairet (Foto: Francos 2020)
Aus Belgien für Esch: Loic Clairet

Chansonaktivist und Liedermacher feiert 40-50-60

Er ist seit den Zeiten von Adam und Winkler auf jeder Bühne im Saarland zu finden, sein "Champs-Elysées" zum Mitsingen legendär: Wolfgang Winkler. Jetzt feiert er gleich mehrere Jubiläen - und erzählt von seiner Arbeit als Chansonaktivist zum Beispiel bei "Chanson in der Schule" oder dem deutsch-französischen Chansonpreis in Sulzbach. Am 17. März wird das Ganze dann auch auf der Bühne gefeiert.


Der Kopf im Hintergrund: Wolfgang Winkler (Foto: Peter Diersch)
Der Kopf im Hintergrund: Wolfgang Winkler

Zu hören sind:

Véronique Sanson, les Innocents, Philippe Katerine, Les Soeurs Winchester, Anna Karina, Nekfeu feat. Ed Sheeran, Mayra Andrade, Michel Fugain, Wolfgang Winkler, Romain Lateltin, Graeme Allwright, Vanille und Jane Birkin.


Mit 93 gestorben: Graeme Allwright brachte den Folksong nach Frankreich (Foto: imago images/Prod.DB)
Mit 93 gestorben: Graeme Allwright brachte den Folksongs nach Frankreich

SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Das deutsch-französische Songpoet*innen-Treffen beim Saarbrücker Altstadtfest 2019 wird uns 2020 natürlich weiter beschäftigen: Die Konzerte der je vier Künstler*innen aus Deutschland und Frankreich gibt es im Konzertabend zum Nachhören. 2020 findet das Songpoet*innen-Treffen übrigens vom 10.-12.Juli statt. À vos agendas!!

Im Saarländischen Staatstheater läuft weiterhin Michel Legrands Musical "Marguerite" (bis 12. Mai) - sehr zu empfehlen. Alle anderen wichtigen Termine im Chansonkalender (rechts klicken bitte)!


Noch ein paar Plätze: Michel Fugain im Saarland (Foto: Christophe Toffolo/Veranstalter)
Noch ein paar Plätze: Michel Fugain im Saarland

Bandes Déssinées in Deutschland

SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


"Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja