Olaf Salié (Foto: privat)

Leidenschaft, Melancholie und Lebensfreude aus Frankreich

Die erste deutsche Chansongeschichte - die diesen Namen verdient

Mit Gerd Heger  

Termin: 07.12.2021 20.04 bis 21.30

Das war lange Zeit ein großes Manko: Es gab keine fein erzählte Überblicksgeschichte des Chansons auf Deutsch. Jetzt schon. Bei Pestel ist ein aufwändig gemachter Bildband erschienen, zusammengestellt von dem Verleger und Publizisten Olaf Salié aus Berlin. Auf 240 Seiten gibt es Zusammenfassungen, Zeitbeschreibungen und jede Menge Biographien der wichtigsten Interpreten und ACIs des Chansons. Im RendezVous Chanson erzählt Salié, wie ihn diese Passion erwischt hat.


Olaf Salié über seine Liebe zum Chanson
Audio [SR 2, Gerd Heger, 07.12.2021, Länge: 10:20 Min.]
Olaf Salié über seine Liebe zum Chanson


"Chanson ist mehr als in französischer Sprache gesungene Musik. Seine Texte sind mal kraftvoll, mal federleicht, mal revolutionär, mal in höchstem Maße poetisch, nur eines sind Chanson-Texte nie: banal." (Olaf Salié)

Nur eine der vielen Erkenntnisse im gewandt geschriebenen und einwandfrei präsentierten Fotoband. Eigentlich ein Muss für alle Chansonpassionierten. Von der Belle Époque bis hin zu aktuellen Künstler*innen wie Angèle und Vianney findet sich - natürlich sorgfältig gesiebt - eine Unmenge an Geschichten, Geschichte und natürlich Information. Ein Buch, das ab sofort als Referenz gelten wird.


Olaf Salié (Foto: privat)
Olaf Salié (Foto: privat)

Olaf Salié
Chanson - Leidenschaft, Melancholie und Lebensfreude aus Frankreich

München, London, New York
Prestel Verlag 2021

240 Seiten. 50,00 Euro.
ISBN: 978-3-7913-8616-4


Hauen rein: Die Punchlines von Agnès Bihl (Foto: Verlag)
Hauen rein: Die Punchlines von Agnès Bihl

Die Punchlines einer durchschlagenden Chansonpowerfrau

War auch schon in Saarbrücken (Foto: Jilber Fourny)
War auch schon in Saarbrücken

Seit Beginn der Pandemie hat sie sich Sprüche einfallen lassen: Agnès Bihl, sonst ja eine der Hauptprotagonistinnen des poetischen (Pop-) Chansons und des giftigen Zeitbezugs à la Ferré. Mal einfach albern, mal richtig politisch, mal bissig, mal melancholisch, so unterhielt sie ihre "follower". Diese Punchlines gibt es jetzt als Buch - fein gestaltet. Und ein wirklicher Genuss für Augen und Hirn.

Zu hören sind:

Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Dalidad, Jacques Brel, Jane Birkin & Serge Gainsbourg, Charles Aznavour, Michel Berger & France Gall, Jean-Jacques Goldman, Eskelina, Tryo & La Rue Kétanou, Agnès Bihl, Grand Corps Malade, Francis Lalanne, Juliette Katz, Patrick Bruel & Jacques Higelin, Enzo Enzo, Eddy Mitchell, Carla Bruni, Julien Clerc und Annie Villeneuve.


SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Enzo Enzo beim SR

Das Konzert zum 25jährigen Jubiläum der neuen frankophonen Musikarbeit beim SR am 2.11.2021 mit Enzo Enzo, Lucien Zerrad und Elliot Weingand kann noch ein Jahr lang nachgeschaut und -gehört werden.

Enzo Enzo im "Rendez Vous Chanson live"-Konzert
Video [SR 2, Susanne Wachs, Gerd Heger, 02.11.2021, Länge: 92 Min.]
Enzo Enzo im "Rendez Vous Chanson live"-Konzert


"Rendez Vous Chanson live": Enzo Enzo
Audio [SR 2, Gerd Heger, 02.11.2021, Länge: 97 Min.]
"Rendez Vous Chanson live": Enzo Enzo


Das Konzert von Léopoldine HH ein Jahr lang online:

Léopoldine HH bei den Perspectives 2021
Audio [SR 2, Léopoldine HH, 28.09.2021, Länge: 73 Min.]
Léopoldine HH bei den Perspectives 2021
Eine der spannendsten Frauen aus der Chansonpoesie mit elektronischem Einschlag war am 30. Juli im Deutsch-Französischen Garten Saarbrücken zu Gast - im Rahmen des deutsch-französischen Festivals "Persepctives". Der Konzertmitschnitt lief am 28. September in "RendezVous Chanson" auf SR 2 KulturRadio.


Bandes Déssinées in Deutschland

SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


"Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Martin Breher
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja