Experimentierlust, Spielfreude, Wagemut

Experimentierlust, Spielfreude, Wagemut

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Moderation: Gabi Szarvas / Interview: Johannes Kloth  

Sendung: Freitag 21.09.2018 11.20 Uhr

Pulsar Trio  (Foto: Benjamin Maltry/Presse)

Es ist eine Besetzung, die in dieser Form einmalig ist. Sitar, Klavier und Schlagzeug - changierend zwischen indischen traditionellen Harmonien und Rhythmen und den Kriterien des Jazz. Orient und Okzident vereinen sich zu einem ganz eigenen Sound im Potsdamer Pulsar Trio um den Sitar-Spieler Matyas Wolter, Pianistin Beate Wein und Aaron Christ am Schlagzeug.

CD: Pulsar Trio - Zoo of Songs (Foto: Musikverlag)

"Zoo of Songs" heißt ihr neues Album, das sie auf Tour unter anderem auch hierher ins Saarland mitbringen. Zur Eröffnung der Herbst-Saison spielen sie am Freitag Abend, den 21. September, im Kurhaus Harschberg, in Kooperation mit SR 2 KulturRadio. Für unsere SR 2 MusikWelt hat Johannes Kloth mit Aaron Christ gesprochen.

Mehr Infos auch unter:
www.pulsartrio.de

Freitag, 21. September 2018, 20.00 Uhr, St. Wendel
Jazz live with friends: Pulsar Trio
Mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sitar, Piano und Drums lässt das Pulsar Trio nicht nur einen neuartigen Klangraum entstehen, sondern auch eine groovige Fusion aus Jazz und Worldbeats. Auch im neuen Album "Zoo of Songs". Ein Konzert der Reihe "SR 2-Jazz live with friends".


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen