Ein ganzes Orchester im Wohnzimmer: Nomadplay

Ein ganzes Orchester im Wohnzimmer

Die neue Musik-App "NomadPlay"

Audio und Reporterfotos: Alice Kremer   06.04.2020 | 11:20 Uhr

Nach fünf Jahren Forschung ist sie auf dem Markt und nun auch in Deutschland angekommen: die neue Musik-App NomadPlay. Gemeinsam mit Weltklasse-Musikern zu Hause zusammenspielen? Mit der interaktiven Musikplattform ist genau das damit möglich. Alice Kremer stellt die App-Neuheit vor.

Thomas Mercat (Foto: Alice Kremer)

Sie kennen das Prinzip des Karaoke: Ein Song läuft, ganz normal, wie man ihn kennt, nur die Gesangsstimme fehlt. Klar, weil die ersetzt man ja durch den eigenen Gesang. Nun stellen Sie sich vor, genau dieses ausgewählte Stummschalten ist nicht nur für den Gesang möglich, sondern für jede einzelne Instrumentalstimme in einem ganzen Orchester.

Lisa Hellmich (Foto: Alice Kremer)

Und genau diese Möglichkeit bietet die neue App NomadPlay. Fünf Jahre Forschung stecken hinter der interaktiven Musikplattform. So kann jeder im eigenen Wohnzimmer mit Weltklasse-Künstlern zusammenspielen. Auch das Saarländische Staatsorchester unter Leitung von Sébastien Rouland ist mit dabei. Alice Kremer stellt die App vor.

Mehr Infos dazu auf:
https://www.nomadplay.fr

Mit dem Code TOGETHER20 gibt's bis 31. Mai 2020 einen kostenlosen Zugang.

Hannelore Guittet (Foto: Alice Kremer)

Hannelore Guittet (Foto: Alice Kremer)
Hannelore Guittet


MusikWelt

Immer samstags gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Musikthemen aus der Region hören Sie darüber hinaus von Montag bis Freitag zwischen 6 Uhr und 22:30 Uhr:

Aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Weltmusik und Jazz, dem musikalischen Nachwuchs, den führenden Chören, Ensembles, Orchestern und Initiativen im Lande und natürlich Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja