Ein Radfahrer vor großflächigen Wahlplakaten (Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld)

"Laschets Lachen und Schröders Gummistiefel" - Wie Bilder Wahlen beeinflussen

"Medien - Cross und Quer" im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Es diskutieren: Katrin Aue und Michael Meyer  

Sendung: Samstag 25.09.2021 15.20 bis 15.35 Uhr

Bilder sind ungemein wichtig - im Wahlkampf ganz besonders. Laschets Lachen während der Flutkatastrophe, Gerhard Schröder 2002 mit Gummistiefeln in den Überschwemmungsgebieten im Osten  - das sind Bilder, die sich einprägen und die vielleicht sogar wahlentscheidend sind. 

Wie Bilder Wahlen beeinflussen
Podcast [SR 2, Katrin Aue und Michael Meyer, 24.09.2021, Länge: 16:25 Min.]
Wie Bilder Wahlen beeinflussen

Aber auch außerhalb von Wahlkämpfen können Bilder große Wirkung haben: Das Bild des schreienden nackten Mädchens 1972 in Vietnam trug sicher auch zum Ende des Krieges bei.

Welche Bilder haben also eine Wirkung auf uns, auf die öffentliche Meinung, auf Politik und ihre Entscheidungen? Darüber sprechen Katrin Aue und Michael Meyer mit Stephanie Geise von der Universität Bremen in Medien Cross und Quer.


Das Bild ganz oben zeigt einen Radfahrer vor großflächigen Wahlplakaten (Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld).


Medien – Cross und Quer

samstags ab ca. 15.20 Uhr auf SR 2 KultuRadio

Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren und räsonieren jede Woche über neue Trends und kontroverse Themen aus der großen weiten Welt der Medien. Immer zu zweit, immer voller Meinungsfreude und immer auch mit fundierten Fakten.

Kontakt: medien@sr.de

Team: Katrin Aue, Thomas Bimesdörfer, Stefan Forth, Manuela Schley, Kai Schmieding, Isabel Sonnabend

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja