SR 2 KulturRadio: Podcast Medienwelt (Foto: SR)

Sex und Feminismus - Was bedeutet "Frauenzeitschrift" heute noch?

"Medien - Cross und Quer" im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Es diskutieren: Isabel Sonnabend und Thomas Bimesdörfer  

Sendung: Samstag 05.12.2020 15.20 bis 15.35 Uhr

Brigitte Woman, Madame, Barbara, Frau Aktuell oder Missy Magazin: Es gibt viele Zeitschriften und Magazine, die sich auf die Fahne schreiben, an Frauen gerichtet zu sein. Von Kochrezepten über wohliges Wohnen, Schönheitstipps, Mode, Sexismus und Feminismus, das Spektrum ist breit.

Aber was bedeutet es heute noch, die "Frau" im Zeitschriften- oder Magazinnamen zu tragen? Und repräsentiert das Angebot, das sich auf dem Markt erstreckt, ein zeitgemäßes Bild von Frauen, oder brauchen wir eine Veränderung?

Darüber diskutieren Isabel Sonnabend und Thomas Bimesdörfer mit Dr. Bettina Hennig, Expertin für Klatsch- und Boulevardjournalismus, Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg und Journalismusprofessorin Dr. Barbara Witte.



Medien – Cross und Quer

samstags ab ca. 15.20 Uhr auf SR 2 KultuRadio

Die Moderatorinnen und Moderatoren informieren, diskutieren und räsonieren jede Woche über neue Trends und kontroverse Themen aus der großen weiten Welt der Medien. Immer zu zweit, immer voller Meinungsfreude und immer auch mit fundierten Fakten.

Kontakt: medien@sr.de

Team: Katrin Aue, Thomas Bimesdörfer, Stefan Forth, Manuela Schley, Kai Schmieding, Isabel Sonnabend

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja