Ronya Othmann: "Die Sommer"

Ronya Othmann: "Die Sommer"

Literatur im Gespräch

mit Sally-Charell Delin  

Sendung: Mittwoch 12.08.2020 19.15 bis 20:00 Uhr

Das Dorf liegt in Nordsyrien, nahe zur Türkei. Jeden Sommer verbringt Leyla dort. Sie riecht und schmeckt es. Sie kennt seine Geschichten. Sie weiß, wo die Koffer versteckt sind, wenn die Bewohner wieder fliehen müssen.

Leyla ist Tochter einer Deutschen und eines jesidischen Kurden. Sie sitzt in ihrem Gymnasium bei München und in allen Sommerferien auf dem Erdboden im jesidischen Dorf ihrer Großeltern. Im Internet sieht sie das von Assad vernichtete Aleppo, die Ermordung der Jesiden durch den IS, und gleich daneben die unbekümmerten Fotos ihrer deutschen Freunde.

Ronya Othmann schreibt von Liebe und Gewalt, vom Erinnern und der Zerrissenheit zwischen zwei Welten.

Die Autorin:

Ronya Othmann, 1993 in München geboren, studierte am Literaturinstitut Leipzig. 2015 erhielt sie den MDR-Literaturpreis, 2017 den Lyrik-Preis des Open Mike und 2019 den Publikumspreis des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs. Gemeinsam mit Cemile Sahin schreibt sie für die taz die Kolumne "OrientExpress" über Nahost-Politik. "Die Sommer" ist ihr erster Roman.


Literatur im Gespräch ist auch nachhörbar auf SR2.de.


Vorschau

19. August: Das Magazin

26. August: Leander Fischer zu seinem Roman "Die Forelle"

2. September: Das Magazin

9. September: Feature "Warum das alles so ist"


Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-ModeratorInnen sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch.

alle 14 Tage im Wechsel mit:

Literatur im Gespräch – Das Magazin

Rezensionen neuerschienener belletristischer Bücher, Gespräche zu aktuellen Literaturthemen und feuilletonistische Beiträge rund um die Welt der Literatur sind Thema in unserem Magazin. Dabei nehmen wir auch die regionale Szene in den Fokus. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Redaktion: Tilla Fuchs

Kontakt: literatur-im-gespraech@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja