Waldinformationszentrum NABU Saar (Foto: Martin Breher/SR)

Ein Tag der Ruhe

Lebenszeichen

Von Winfried Anslinger, evangelische Kirche  

Sendung: Samstag 23.03.2019 10.55 bis 11.00 Uhr

Schon seit dem Jahr 321 ist er gesetzlich geschützt: Der Sonntag. Damals erklärte der römische Kaiser Konstantin ihn zum verpflichtenden Feier- bzw. Ruhetag.

Doch mittlerweile scheint dieser Tag nicht mehr so Recht in unsere Zeit zu passen, die mehr und mehr von Ruhelosigkeit geprägt ist. Der Sonntagsschutz droht mehr und mehr ausgehöhlt zu werden. Winfried Anslinger von der evangelischen Kirche erklärt in seinem Lebenszeichen, warum dabei für ihn noch mehr auf dem Spiel steht als ein wöchentlicher Ruhetag.  


LebensZeichen

Samstags um ca. 10.55 Uhr auf SR 2 KulturRadio

LebensZeichen stellt (sich) Fragen des Lebens: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Wie gestalte ich mein Leben (auch in Krisen)? Was ist der Sinn?

Partner von SR 2 KulturRadio: Bistum Trier
"LebensZeichen" - die Beiträge zum Nachlesen
Das Bistum Trier stellt die Texte der Sendung "LebensZeichen" auch online.

Artikel mit anderen teilen