Interview der Woche: Regisseur Dominik Graf

"Ambivalentes Verhältnis zu späteren Preisen"

Interview der Woche: Regisseur Dominik Graf

Martin Breher  

Das Filmfestival Max Ophüls Preis feiert in diesem Jahr seine 40. Ausgabe. Aus diesem Anlass gibt es im Programm auch eine Jubiläumsreihe mit Filmen aus früheren Jahren. Unter anderem mit dem Film "Das zweite Gesicht" aus dem Jahr 1983 von Dominik Graf. Der Nachwuchsfilmemacher von damals ist heute einer der profiliertesten deutschen Regisseure. SR-Reporter Martin Breher hat ihn getroffen und mit ihm unter anderem über seine Liebe zum Polizeifilm, seinen Blick auf Preise und seine Beziehung zu Günter Rohrbach gesprochen.

Sendung: Samstag 19.01.2019 12.45 bis 13.00 Uhr


Hintergrund: Ophüls 2019

14. bis 20. Januar 2019
Das Filmfestival Max Ophüls Preis 2019
Die 40. Ausgabe des Saarbrücker Filmfestivals Max Ophüls Preis läuft noch bis zum 20. Januar 2019. Auch in der Jubiläumsausgabe konkurrieren wieder viele Filme in unterschiedlichen Wettbewerben um die Gunst der Jurys und Zuschauer. Hier gibt es alle Infos zum Festival.

Ein Thema in der Sendung "Bilanz am Mittag" vom 19.01.2019 auf SR 2 KulturRadio.


Das Interview der Woche

Jeden Samstag gegen 12.45 Uhr in der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio

In der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio wird jeden Samstag gegen 12.45 Uhr ein etwa 15-minütiges Interview ausgestrahlt. Diese Gespräche mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur bieten den Hörern von SR 2 KulturRadio nicht nur Argumente und Fakten zu wichtigen Themen und Entscheidungen, sondern auch persönliche Eindrücke über die Handelnden.

Die Interviews entstehen in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptstadtstudio Berlin. Der Sendeplatz wird so zu einem Forum für internationale und regionale Themen.

Kontakt: bilanz-mittag@sr.de

Artikel mit anderen teilen