Manfred Paulus – Menschenhandel und Sexsklaverei, Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu (Foto: Promedia Verlag)

Manfred Paulus: Menschenhandel und Sexsklaverei

Fragen an den Autor

 

Sendung: Sonntag 05.07.2020 9.04 bis 10.00 Uhr

"Die deutsche Prostitutionslandschaft muss neu definiert werden"
Audio [SR 2, Jochen Erdmenger im Vorab-Interview mit Manfred Paulus, 03.07.2020, Länge: 03:31 Min.]
"Die deutsche Prostitutionslandschaft muss neu definiert werden"


Corona wirkt wie ein Brennglas, unter dem gesellschaftliche Probleme besonders sichtbar werden - das gilt auch für die Debatte um ein mögliches Verbot käuflicher Liebe in Deutschland als Reaktion auf die Infektiosität von Covid-19.

Der ehemalige Kriminalhauptkommissar Manfred Paulus aus Ulm widmete der Problematik fast sein ganzes Berufsleben. “Menschenhandel, der aus Frauen und Kindern ausgebeutete Sexualobjekte macht” (Paulus). Paulus beleuchtet in seinem aktuellen Sachbuch auch die Geschäftsfelder des organisierten Verbrechens, die sich rund um das Rotlichtmilieu breit gemacht hat. Er prangert an, dass hier Menschen zu Waren gemacht werden, “die mitten in unseren Städten in erniedrigender Weise angeboten und nachgefragt werden”.

Wie muss der Gesetzgeber reagieren? Wie geht die Gesellschaft mit dem Thema um? Und: Was ist mit den Menschen, die sagen, sie arbeiten vollkommen freiwillig als Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter?

Moderation: Jochen Marmit


Rückblick:

Fragen an den Autor vom 28. Juni 2020
Heiner Fangerau/Alfons Labisch: Pest und Corona
Der Arzt und Medizinhistoriker Heiner Fangerau wagt in seinem Buch "Pest und Corona" einen Rückblick auf wichtige Pandemien der Geschichte. Wie haben unsere Ahnen die Seuchen bewältigt? Und worauf müssen wir uns in Zukunft einstellen? SR-Moderator Kai Schmieding hat am 28. Juni mit Fangerau in "Fragen an den Autor" darüber gesprochen. Zum Podcast.

Vorschau:

12. Juli: Armin Grau mit "Reine Nervensache. Wie das Nervensystem unser Leben"

19. Juli: Ernst Hofacker mit "Die 70er. Der Sound eines Jahrzehnts"

26. Juli: Hans Fricke mit "Unterwegs im blauen Universum"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja