Die Zerstörung Amerikas – Elmar Theveßen (Foto: PIPER Verlag)

Elmar Theveßen: Die Zerstörung Amerikas

Fragen an den Autor

 

Sendung: Sonntag 25.10.2020 9.04 bis 10.00 Uhr

Nur noch wenige Tage bis zur US-Wahl - da wagen wir noch einmal den Blick auf das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. ZDF-Journalist und USA-Kenner Elmar Theveßen erzählt in seinem neuen Buch, wie Trumps Präsidentschaft Amerika, die Amerikaner und die Position ihres Landes in der Welt verändert hat.

“Welche dramatischen und vielleicht unumkehrbaren Auswirkungen hat die Amtszeit eines bösartigen Narzissten, der – selbst in der größten Krise des Landes seit vielen Jahrzehnten – immer nur auf den besten Deal für sich selbst aus ist und Menschenverachtung zum politischen Prinzip erklärt?”, fragt Theveßen und wird sich sicher auch die Gegenfrage gefallen lassen müssen, wie weit die Psychopathologisierung dieses Problems in der Analyse führt, wenn man nicht die Umbrüche in der amerikanischen Gesellschaft und deren Zerwürfnisse parallel analysiert.

Das Buch basiert auf umfangreichen Recherchen und intensiven Gesprächen mit führenden Politikern, hochrangigen Militärs, einflussreichen Wirtschaftsmanagern und herausragenden amerikanischen Journalisten.

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick:

Fragen an den Autor - die Sendung vom 18. Oktober 2020
Ernst Hubeli: Die neue Krise der Städte - Zur Wohnungsfrage im 21. Jahrhundert
"Wem gehört das Saarland?" Dieser Frage widmet sich derzeit der SR in einem Schwerpunkt. Der Architekt und Stadtplaner Ernst Hubeli hat sich intensiv mit Themen wie Bodenverbrauch und Wohnbedürfnissen in Städten beschäftigt und Lösungen für das Wohnen der Zukunft gefunden. Am 19. Oktober war er damit zu Gast in "Fragen an den Autor". Zum Podcast.


Vorschau:

1. November: Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer mit "Die Macht der Clans"

8. November: Peter Dausend und Horand Kneip mit "Alleiner kannst Du gar nicht sein. Unsere Volksvertreter zwischen Macht, Sucht und Angst"

15. November: Marcel Fratzscher mit "Die neue Aufklärung. Wirtschaft und Gesellschaft nach der Corona-Krise"

22. November: Christoph Clark mit "Gefangene der Zeit. Geschichte und Zeitlichkeit von Nebukadnezar bis Donald Trump"

29. November: Alexander Kékulé mit "Der Corona-Kompass. Wie wir mit der Pandemie leben und was wir daraus lernen können"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja