Susanne Foitzik - Weltmacht auf sechs Beinen (Foto: Rowohlt)

Susanne Foitzik: Weltmacht auf sechs Beinen

Das verborgene Leben der Ameisen

 

Sendung: Sonntag 26.01.2020 9.04 bis 10.00 Uhr

Sie sind faszinierend - und sie sind überall: Sie haben eigene Formen der Arbeitsteilung, Kommunikation und Selbstorganisation entwickelt. Ameisen legen Gärten an und züchten Pilze. Sie halten sich Blattläuse als Nutzvieh und verteidigen es gegen Räuber. Neben den Bienen sind sie wohl die Erstaunlichsten unter den Insekten.

Susanne Foitzik ist eine weltweit anerkannte Koryphäe auf dem Gebiet der Ameisenforschung. Gemeinsam mit dem Biophysiker Olaf Fritsche erzählt die Mainzer Evolutionsbiologin auf unterhaltsame Weise alles, was man über Ameisen wissen muss. Nach der Lektüre dieses Buches wird man Ameisen mit anderen Augen sehen.

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick:

Sonntag, 19. Januar 2020: Marc Friedrich und Matthias Weik
Der größte Crash aller Zeiten
Der nächste Crash kommt: Die Finanzexperten Marc Friedrich und Matthias Weik haben Tipps zur Absicherung ihres Gelds. Zu hören in "Fragen an den Autor" vom 19. Januar. Jetzt auch im Podcast!

Vorschau:

2. Februar: Christoph Butterwegge mit "Die zerrissene Republik"

9. Februar: Christine Eichel mit "Der empfindsame Titan"

16. Februar: Madelaine Böhme mit "Wie wir Menschen wurden"

23. Februar: Berhard Pörksen mit "Die Kunst des Miteinander-Redens"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja