Buchcover: Tillmann Bendikowski - Hitlerwetter (Foto: C. Bertelsmann)

Tillmann Bendikowski: Hitlerwetter

Das ganz normale Leben in der Diktatur: Deutschland und das "Dritte Reich" 1938/39

Fragen an den Autor  

Sendung: Sonntag 29.05.2022 9.04 bis 10.00 Uhr

Alltag im "Dritten Reich" - dazu gehört der "Feldzug für eine gesunde Lebensweise, der Kult um den Körper und der Ruf nach Gemeinschaft" - wenn wir die Erzählung des bekannten Historikers lesen, kommt uns Einiges irritierend vertraut vor.

Der Autor versucht einen neuen Blick auf das Leben der Deutschen im Alltag der Diktatur und stellt dabei auch die Frage, ob es überhaupt so etwas wie "Normalität" geben konnte: "Frisch verliebt durch die Straßen schlendern, in ein Café oder ins Kino gehen? Ausgelassen tanzen, lachen und zufrieden sein?" Im Fokus stehen die zwölf Monate zwischen Dezember 1938 und November 1939. Dabei verknüpft Bendikowski das Wissen um die Strukturen, die Mechanismen und die Abgründe der Diktatur mit den Erlebnissen der Menschen.

Sein Ziel: Die Jahre zwischen 1933 und 1945, das finsterste Kapitel der deutschen Geschichte, für die Nachgeborenen "näher zu rücken", uns dabei aber auch mahnend vor Augen zu führen, weshalb so viele Menschen in diesem Land mit der NS-Herrschaft sympathisiert haben und das "Dritte Reich" über so viele Jahre hinweg unterstützt haben, während es einige gab, die das nicht getan haben.

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick

Die Sendung vom 22. Mai 2022
Ruth Grützbauch: Per Lastenrad durch die Galaxis
Die Astronomin Ruth Grützbauch hat uns mit ihrem Buch "Per Lastenrad durch die Galaxis" mit auf einen Trip ans Ende des Universums mitgenommen. Am Sonntag, 22. Mai, war sie zu Gast in "Fragen an die Autorin". Zum Podcast.


Vorschau:

5. Juni: Norbert Sachser mit "Das unterschätzte Tier. Was wir heute über Tiere wissen und im Umgang mit ihnen besser machen müssen"

12. Juni: Rüdiger von Fritsch mit "Zeitenwende. Wie Putins Krieg die Welt verändert"

19. Juni: Peter Vajkoczy mit "Kopfarbeit. Ein Gehirnchirurg über den schmalen Grat zwischen Leben und Tod"

26. Juni: Michael Paul mit "Der Kampf um den Nordpol"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja