Kirsten Boie (Foto: Indra Ohlemutz)

Über die "Hamburger Erklärung" von Kirsten Boie

Das Saarbrücker Gespräch mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie, Initiatorin der Bildungsinitiative "Hamburger Erklärung"

Gesprächspartnerin: Barbara Renno (SR 2 KulturRadio)  

Sendung: Freitag 15.11.2019 19.15 bis 20.00 Uhr


Kirsten Boie gehört zu den wichtigsten und bekanntesten, deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Daneben mischt sich die promovierte Pädagogin und ehemalige Lehrerin auch immer wieder (erfolgreich) in Bildungsdebatten ein, analysiert und benennt Missstände und zeigt Lösungsmöglichkeiten.

Vor einem knappen Jahr hat sie unter dem Eindruck der katastrophalen Ergebnisse der letzten IGLU-Studie (zur Lesekompetenz von GrundschülerInnen) mit ihrer "Hamburger Erklärung" eine viel beachtete Bildungsinitiative gestartet – und von allen Seiten (inkl. der bildungspolitischen Prominenz) viel Zustimmung bekommen. Was ist daraus geworden? Sind Strukturprobleme gelöst worden? Haben sich Haltungen verändert?

Im Saarbrücker Gespräch wird es um diese und viele andere Fragen mehr gehen – und natürlich um Kirsten Boies schriftstellerisches Werk.


Diskurs

Freitags von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Diskurs – das ist ein Beitrag zur Gesprächs- und Debattenkultur. Die Sendung bietet Aufzeichnungen von Diskussionsrunden im Studio, Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt sowie verschiedene andere Formate wie:

Die SR-eigenen Produktionen stellen wir zeitnah per Podcast online.


Kontakt

Redaktion: Barbara Renno
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer
E-Mail: diskurs@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja