Mozarts Sinfonia Concertante Es-dur KV 364

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia Concertante Es-dur KV 364

Das starke Stück im SR 2-Klassiker

Von Andreas Grabner  

Bei den Alchemisten kam am Ende nur äußerst selten Gold heraus. Bei Mozart war das - wieder einmal - anders: Das Werk, das am Ende seiner "Experimentalreihe" steht, die Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester, ist so etwas wie die Apotheose eines Konzerts für zwei Streichinstrumente.

Sendung: Samstag 16.11.2019 10.20 Uhr

Im Januar 1779 kehrt Mozart von seiner katastrophalen Paris-Reise zurück, die überschattet war vom Tod der Mutter. Die Reise brachte ihm weder den gewünschten Erfolg noch die erhoffte Festanstellung. Nun muss der 23-Jährige erneut den verhassten Dienst für den Salzburger Fürstbischof antreten. Es beginnt eine an äußeren Ereignissen arme Zeit. In seiner Musik verarbeite Mozart das, was er zuvor erlebt hat.

Anne-Sophie Mutter: Wie "aus einer Seele"

Anne Sophie Mutter (Foto: Kristian Schuller)

In der Musik scheinen Geige und Viola eine innere Zwiesprache zu halten - immer wie "aus einer Seele", sagt Anne-Sophie Mutter. Man hört Mozarts Sehnsucht, seine Melancholie und Frustration. Doch am Ende gilt es, all dem mit einem Presto-Finale zu entfliehen.


Live im Konzert zu hören:

Gastspiel des Orchestre national de Metz
Sonntag, 24. November 2019 | 11 Uhr | Congresshalle Saarbrücken

2. Matinée Saarbrücken

David Reiland, Dirigent
Alena Baeva, Violine
Adrien La Marca, Viola

Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre zur Oper „Così fan tutte“ KV 588
Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester Es-Dur KV 364

Maurice Ravel
„La Valse“, Poème choréographique
„Boléro“


Das "Starke Stück" im Klassiker

Samstags um 10.20 Uhr in SR 2-Der Vormittag
(Wh. sonntags gegen 16.20 Uhr in SR 2-Canapé)

Der "Klassiker" ist ein besonderes Musikstück oder ein längerer Auszug aus einem bedeutenden Werk der Musikgeschichte – von Johann Sebastian Bach bis Igor Strawinsky.

An jedem Samstag übernehmen wir ein "Starkes Stück" von BR Klassik für diesen "Klassiker". Diese ausgewählten Werke werden in Zusammenarbeit und in Gesprächen mit großen Interpreten der Klassik vorgestellt, ergänzt durch zahlreiche Informationen und Anekdoten.

Das "Starke Stück" wird jeden Samstag zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für sieben Tage.

Kontakt: sr2@sr-online.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja