Jason Mraz - Look For The Good (Foto: Warner Music)

Jason Mraz - Look For The Good

 

Der amerikanische Solokünstler ist bekannt für seine Gute-Laune-Songs - passender könnte der Titel seines neuen Albums also kaum sein. "Look For The Good" ist sein insgesamt siebtes Studioalbum.

Das neue Album hat eine ganz besondere Message: Jason Mraz spendet die gesamten Einnahmen aus seinen Album-Verkäufen und den Streams seiner Songs sowie den Label-Vorschuss an verschiedene gemeinnützige Organisationen! Damit will er sich vor allem solidarisch mit der "Black Lives Matter"-Bewegung zeigen und sie unterstützen.

Jason Mraz sagt: „Die Zeit ist gekommen, nach all den Versprechen, Gedanken und Gebeten endlich zu handeln!“. In seinem Statement zitierte Mraz den Text des Songs "Make Love", der ebenfalls auf dem neuen Album drauf ist.

Mit den neuen Songs zeigt uns Jason Mraz seine große Liebe zur Reggae-Musik. Das Album beginnt und endet übrigens mit demselben Satz: „Look For The Good“.


Dieses Album stellt SR 1 in der Woche vom 13. bis 19. Juli 2020 täglich vor.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja