Müller beschert Marpingen den Titel

  23.04.2019 | 20:16 Uhr

Die HSG Marpingen/Alsweiler hat den Saarlandpokal der Frauen für sich entschieden. Im Finale setzte die HSG sich gegen Ligakonkurrenten SV Zweibrücken mit 26:18 durch.Dabei zeigte sich vor allem Joline Müller mit 12 Treffern in überragender Form. Im Anschluss wurde sie zur saarländischen Handballerin des Jahres gekürt.Bei den Männer siegten die HF Illtal gegen den HSV Merzig/Hilbringen. Der Tabellenzweite der Oberliga feierte einen 27:17-Pokalsieg gegen den Saarlandligisten. SAARTEXT vom 23.04.2019

Artikel mit anderen teilen