Freisen verliert gegen Erfurt

  22.04.2024 | 05:20 Uhr

Nach einem knappen Sieg gegen Dresden am Samstag haben die Volleyballerinnen des SSC Freisen am Sonntag wieder eine Niederlage hinnehmen müssen. Gegen Erfurt verloren sie deutlich mit 0:3.Den 1.Satz gaben die Saarländerinnen mit 18:25 ab. Im 2.Satz schnitten sie etwas besser ab, mussten sich letztlich aber erneut ihren Gegnerinnen geschlagen geben. Er endete mit 22:25.Der dritte Durchgang ging dann wieder klar an die Spitzenreiter aus Erfurt (18:25). Als abgeschlagener Tabellenletzter geht es für Freisen am kommenden Samstag nach Leverkusen. SAARTEXT vom 21.04.2024

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja