Drei Viertelfinalpartien mit Fans

  05.08.2020 | 18:21 Uhr

Drei der vier Viertelfinalpartien im Saarlandpokal am 15.August steigen mit Fans im Stadion. Die gastgebenden Vereine haben ihre Hygienekonzepte absegnen lassen.Maximal 150 Fans können die Partie des SC Halberg Brebach gegen die SV Elversberg verfolgen. Bei der Partie des SV Auersmacher gegen Borussia Neunkirchen dürfen 325 Fans mitfiebern.Zum Spiel FV Diefflen gegen den 1.FC Saarbrücken dürfen maximal 650 Zuschauer ins Parkstadion. Die einzige Begegnung ohne Zuschauer findet zwischen TuS Herrensohr und dem FC Homburg statt. SAARTEXT vom 05.08.2020

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja