50.Geburtstag des Rennclubs

  22.01.2020 | 05:51 Uhr

Der Rennclub Saarbrücken hat am Dienstag sein 50-jähriges Jubiläum gefeiert. Obwohl seit 1948 Rennen in Güdingen organisiert wurden, bedeutete die Gründung am 21.Januar 1970 einen Neustart.Zuvor hatten auf der Rennbahn fünf Jahre keine Rennen mehr stattgefunden. Seit 1970 hat der Verein 218 Rennen organisiert. Zudem wurde das Gelände seitdem Stück für Stück erweitert.Die Renntage waren von Beginn an Publikumsmagneten. Seit der Gründung führten neun Präsidenten den Club. Im Hintergrund war die rennsportbegeisterte Familie Schmeer der Motor des Vereins. SAARTEXT vom 21.01.2020

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja