Bericht über Rochelt-Wechsel

  16.07.2024 | 12:00 Uhr

Offensivspieler Jannik Rochelt verlässt offenbar die SV Elversberg. Nach Informationen des Sportsenders Sky wechselt der 25-Jährige zum Fußball-Zweitligakonkurrenten Hannover 96.Die Niedersachsen ziehen demnach die Ausstiegsklausel für Rochelt und zahlen 1,5 Mio.Euro Ablöse. Der Transfer soll abgeschlossen werden, sobald Rochelt den Medizincheck bestanden hat.In Elversberg würde Rochelt damit zum mit Abstand teuersten Verkauf der Vereinsgeschichte. Bisher haben weder die SV Elversberg noch Hannover 96 den Transfer bestätigt. SAARTEXT vom 16.07.2024

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja