Köllerbach unterliegt knapp mit 13:15

  26.01.2020 | 13:26 Uhr

Der KSV Köllerbach hat den Hinkampf des Mannschafts-DM-Finals verloren. In der Hermann-Neuberger-Halle unterlagen die Saarländer dem Titelverteidiger Burghausen denkbar knapp mit 13:15.Die Köllerbacher Ringer lagen bis zur Halbzeit mit 3:11 zurück. Nach der Pause verkürzte Abdelslam mit einem 14:0-Sieg den Rückstand auf fünf Punkte (6:11).Im Anschluss glänzte Sava mit einem Sieg per technischer Überlegenheit. Badusch verfehlte mit 13:3 die vier Punkte nur knapp. Damit geht der KSV mit Chancen in den Rückkampf am 1.Februar. SAARTEXT vom 26.01.2020

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja