Parkende Busse der SaarVV (Foto: SR)

Servicegarantie für Saarbahn-Kunden

Stephan Deppen   22.08.2018 | 08:00 Uhr

Bahnkunden haben einen gesetzlichen Anspruch auf Entschädigung, wenn ein Zug nicht oder erheblich zu spät fährt. Busreisende haben diesen Anspruch nicht. Das ändert sich nun. Die Saarbahn GmbH bietet Abokunden jetzt eine sogenannte Servicegarantie.

Damit reagiert die Saarbahn GmbH auf die Verspätungen und Busausfälle der vergangenen Wochen. Verspätet sich der Bus um mehr als 30 Minuten und gibt es keine alternative Linie für die geplante Route, erstattet die Saarbahn Taxikosten in Höhe von bis zu 20 Euro zum Erreichen der Zielhaltestelle. Allerdings gilt die Garantie nicht für alle Fahrgäste, sondern nur für Abokunden mit persönlicher Jahreskarte.

Unverschuldete Verspätungen wie Baustellen, Umleitungen sind ebenso ausgenommen wie höhere Gewalt. Ein Trostpflaster für die treuesten Kunden also – die Einzelheiten dazu finden sich auf der Internetseite www.saarbahn.de.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 22.08.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen