Carmen Molinar als "Oma", Runa Scholz als "Lisa" und Timo Stwaski als "Tom" (v.l.) (Foto: SR (Sebastian Knöbber))

Der SR beim 41. Filmfestival Max Ophüls Preis : "Omas Geheimnis"

ein EBU-Kinderkurzfilm

  16.01.2020 | 10:04 Uhr

Der Saarländische Rundfunk ist traditioneller Medienpartner, Preisstifter und Berichterstatter des Filmfestivals Max Ophüls Preis - und Film(Ko)Produzent. Gezeigt werden fünf (Ko)Produktionen. Dazu zählt "Omas Geheimnis", ein 15-minütiger EBU-Kinderkurzfilm. Der Film läuft am Freitag, 24. Januar, 15.00 Uhr, im Kino Achteinhalb.

Zum Film:

Wie jeden Freitag besucht Lisa ihre Oma. Aber irgendwas stimmt heute nicht. Oma verhält sich total komisch und macht die seltsamsten Dinge! Schon fragen sich Lisas Eltern, ob Oma langsam doch zu alt ist, um alleine zu leben. Lisa macht sich Sorgen und beschließt, gemeinsam mit ihrem besten Freund Tom, Omas Geheimnis zu lüften. Doch auch Tom verhält sich plötzlich ganz anders als sonst… ob er sich angesteckt hat?

Eine kurze Geschichte darüber, wie das Verliebtsein uns den Kopf verdreht.

Besetzung:

Lisa: Runa Scholz
Tom: Timo Stwaski
Oma: Carmen Molinar
Herbert: Thomas Krutmann
Lisas Eltern spielen die Saarländerin Anne Rieckhof und der Saarländer Rosario Spinello

Redaktion:

Andrea Etspüler (SR)

"Omas Geheimnis“ ist im August 2019 unter der Regie der Saarländerin Lydia Bruna und der Regieassistenz des St. Ingberters Jörn Michaely entstanden. Drehorte waren unter anderem Von der Heydt bei Saarbrücken und Losheim.

Ausgestrahlt wird der Kinderkurzfilm im Rahmen der „Geschichten von Überall“ 2020 im Kinderkanal, KiKa. Der genaue Sendetermin steht noch nicht fest.

Federführend innerhalb der ARD für den alljährlichen EBU-Kinderfilmaustausch mit Teilnehmern aus Europa, Asien und Afrikaist der Saarländische Rundfunk, der den deutschen Beitrag zu der Reihe produziert und die deutsche Fassung der ausländischen Beiträge für den Kinderkanal von ARD und ZDF herstellt. 

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja