Hörfunkgebäude SR Außenansicht (Foto: SR)

Die Woche im SR

Von Samstag, 27. Juli, bis Freitag, 2. August

  26.07.2019 | 14:56 Uhr

Alle Programmtipps und Highlights im SR von Samstag, 27. Juli, bis Freitag, 2. August


Samstag, 27. Juli


0.00 Uhr | Vom SR in tagesschau24
FilmDebüt im Ersten: "Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki" (UT/AD)
Spielfilm Finnland/Schweden/Deutschland 2016
Regie: Juho Kuosmanen
Finnland im Jahr 1962. Olli Mäki ist der erfolgreichste Boxer seines Landes. Nun steht ihm der bisher größte Fight seiner Karriere gegen den amtierenden Weltmeister bevor. Neben hartem Training steht bei den Kampfvorbereitungen vor allem eines auf der Agenda: Er muss sein Kampfgewicht von momentan etwas über 60 auf unter 57 Kilogramm in dieser Gewichtsklasse bringen. Da ist nur ein klitzekleines Problem: Olli ist derzeit nur halb bei der Sache, denn er ist gerade frisch verliebt und würde die Zeit viel lieber mit seiner Freundin Raija verbringen.

9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"HörStoff": Der letzte Dreck – Von der Erde, von der wir leben
Von Peter Erlenwein
Ohne fruchtbare Böden ist ein Leben auf der Erde nicht denkbar. Dennoch müllen wir den Boden unter unseren Füßen zu, versiegeln, betonieren, asphaltieren oder besprühen ihn mit Giften und Gülle, die sich wie ein Pesthauch übers Land legt. Böden, der letzte Dreck! In der Politik taucht das Thema Boden bislang nur bei landwirtschaftlichen Krisen auf; die UN hatten daher 2015 zum Jahr des Bodens ausgerufen, um auf die katastrophalen Folgen von Ausbeutung und Übernutzung hinzuweisen, und die Kostbarkeit des Erdbodens ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Erde ist aller Menschen Heimat, die uns (er)trägt und nährt und vielen indigenen Kulturen damals wie heute als heilig gilt.

14.20 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Religion und Welt"
Die Themen: Neustart im Team, Das Hilfsprogramm von Bund, Wohlfahrtsverbänden und Kirchen für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge – Spendeneinnahmen auf Rekordniveau, Brot für die Welt zieht Bilanz 2018 – "Der beste Flug ist der, den Sie nicht antreten", Flugreisende können bei Jesuiten CO2-Ausstoß kompensieren, dazu im Interview: Pater Klaus Väthröder, Leiter der Jesuitenmission in Nürnberg

15.20 Uhr | SR 2 KulturRadio
"MedienWelt"
Die Themen: Saarbrooklyn, die Zweite, Neueste Entwicklungen zur Spiegel TV Reportage über die Landeshauptstadt – MedienWelt Sommerserie Teil 1: Öffentlich-rechtliche Medienmacher, "Ich arbeite wie in einem Raumschiff", Porträt des Radio-Frühmoderators Tim Koschwitz – Wahlempfehlungen und der Pressekodex Oder: dürfen Medien Partei ergreifen?

16.00 Uhr | Vom SR in 3sat
Reisen in ferne Welten: "Argentinien – Im Land der Gauchos"
Von Julia Leiendecker
Unsere Reise beginnt im äußersten Nordosten des Landes an der Grenze zu Brasilien. Auf einem Gebiet von drei Kilometern Länge in Iguazú stürzen Wassermassen aus 300 Fällen in die Tiefe. In der Region La Rioja besuchen wir den Talampayo Nationalpark. Die Millionenstadt Buenos Aires ist Kontrastprogramm zu den Weiten und der Einsamkeit des Hinterlandes. Unsere Reise endet auf der Halbinsel Valdés. Anfang Oktober ist Paarungszeit von Seeelefanten und Pinguinen.

16.20 Uhr | SR 2 KulturRadio
"KabarettZeit"

16.30 Uhr | SR Fernsehen
"Mit Herz am Herd": Rinderroulade auf Spitzkohl-Kartoffelstampf UT)
Sternekoch Cliff Hämmerle kocht heute einen Klassiker, der sowohl im Saarland als auch deutschlandweit unbestritten die Nummer Eins unter den Lieblingsgerichten ist. „Cliffs Kniff“ bei seinem Rouladen-Rezept ist die Verwendung von Feigen und das nach Butter duftende Bett aus Spitzkohl-Kartoffelstampf.

17.00 Uhr | SR Fernsehen
Sevilla, "da will ich hin!" (UT)
Von Heike Bredol, mit Simin Sadeghi
Sevilla, die Hauptstadt von Andalusien in Südspanien, erlebte während der Mauren-Herrschaft im Mittelalter eine Blütezeit. Die arabischen Einflüsse auf die Architektur der Stadt waren bedeutend und sind noch heute sichtbar.

17.30 Uhr | SR Fernsehen
"sportarena": Es geht wieder los. Die sportarena begleitet die ersten Saison-Spiele der saarländischen Mannschaften in der Regionalliga Südwest.

17.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Die Reportage": System AnKER-Zentren in Bayern – Statt Lösungen gibt es mehr Probleme
Von Ina Krauß (BR)
Seit August letzten Jahres sollen alle ankommenden Asylbewerber in sogenannten AnKER-Zentren untergebracht werden. Hier wird das gesamte Asylverfahren abgewickelt, von der Entscheidung bis hin zur Umverteilung auf die Kommunen oder der Abschiebung. Alles soll möglichst schnell gehen. Bayern hat bereits in jedem der sieben Regierungsbezirke solche Einrichtungen. In den Groß-Unterkünften zeigt sich nun, dass das System große Probleme mit sich bringt – für die Flüchtlinge wie für die gesamte Gesellschaft.

18.15 Uhr | SR Fernsehen
"Land & Lecker": Die Kräuterfarm in Willich
Kochwettbewerb von sechs Landfrauen aus unterschiedlichen Regionen in NRW, verbunden mit der Vorstellung der Besonderheiten ihrer landwirschaftlichen Betriebe, ihres Arbeitsalltags und Familienlebens. Zubereitung eines Dreigänge-Menüs aus regionalen Produkten. Heute: Zu Gast bei Christiane Thees

18.45 Uhr | SR Fernsehen
Löwe will gelernt sein (UT)
Von Angela Graas
Sie werden als Könige der Savannen verehrt. Doch die Zukunft der Löwen sieht düster aus. Schon in weniger als 50 Jahren könnten sie ausgerottet sein. Ein Projekt in Zimbabwe will den Löwen helfen.

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Oper
Vivaldis „L’Olimpiade“ von den Tagen Alter Musik Herne
Die sieben Todsünden waren das Thema der Tage Alter Musik in Herne. In Vivaldis Oper wird die sexuelle Begierde des Olympia-Teilnehmers Licida zur Keimzelle von Chaos und Mord.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Kabarett
Ehrenpreisträger des „Salzburger Stier 2019“ Gerhard Polt und die Well-Brüder aus’m Biermoos – Teil 2
Der Ehrenpreis des Radiokabarett-Oscars „Salzburger Stier“ geht in diesem Jahr an den bayrischen Kabarettisten und Satiriker Gerhard Polt. Zusammen mit den Well-Brüdern aus’m Biermoos nahm er die Ehrung entgegen.

aktuell 18.00, 22.15


Sonntag, 28. Juli


6.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"SonntagsMusik", darin unter anderem die BachKantate (7.04 Uhr)
Kantate am 6. Sonntag nach Trinitatis
Sonja Bühler, Sopran
Solisten, Chapelle de la Vigne, Leitung: Bernhard Schmidt

9.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fragen an den Autor": Frauke Bagusche zu seinem Buch „Das blaue Wunder. Warum das Meer leuchtet, Fische singen und unsere Beziehung zum Meer so besonders ist“
Erstaunliches passiert unter Wasser. Die Meeresbiologin Frauke Bagusche erzählt faszinierende Geschichten von den kleinsten und größten Lebewesen unserer Erde. Dazu zieht sie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie ihre eigenen unmittelbaren Erfahrungen und ergründet so unsere innige Beziehung zum Meer. Sie erklärt auch, warum das Meer so dringend unsere Hilfe braucht und stellt aktuelle Lösungsansätze und Forschungsergebnisse zur Rettung der Ozeane vor.
Moderation: Jochen Marmit
Anrufe in der Sendung: 0681 65100/E-Mail: fragen-an-den-autor@sr.de

10.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"KirchPlatz": Evangelischer Gottesdienst
von der Klosterkirche Maulbronn
Predigt: Pfarrerin Christine von Wagner

11.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
SR-Konzert: DRP beim Beethoven-Osterfestival in Warschau 2017
Deutsche Radio Philharmonie, Javier Perianes, Klavier, Josep Pons, Dirigent
Sergej Rachmaninow: Die Toteninsel, Tondichtung nach Arnold Böcklin
Ludwig van Beethoven:
– Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5
– Sinfonie Nr. 7

12.30 Uhr | SR 3 Saarlandwelle
"Land und Leute": Interview mit Alexandra: Momentaufnahme einer Legende
Die tiefe Stimme und die traurigen Lieder sind unvergessen, auch 50 Jahre „danach“. Am 31. Juli 1969 starb die Sängerin Alexandra mit nur 27 Jahren. Zu ihrem Erbe gehören – neben wilden Gerüchten um den tödlichen Autounfall – ein großes musikalisches Werk und ein besonderes Interview im SR-Archiv. Expertinnen haben geholfen, diesen Kulissenblick zu „lesen“. Ein Feature von Katja Preißner.

13.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Canapé" – Das sonntägliche Magazin
Mit Hörerwünschen, Kulturtipps und vielem mehr

17.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"HörspielZeit": Rette sich, wer kann
Von Chris Ohnemus; Regie: Martin Zylka (SR/RB 2011)
Jan und Suse Goll: zwei Kinder, Haus mit Garten in einer ruhigen Siedlung am Rande der Stadt. „Wir führten ein gutes, genussvolles, bisweilen etwas unersättliches, den gängigen Normen gehorchendes Leben.“ resümiert Jan. „In diesem Leben steck ich jetzt fest bis zur Rente.“ Doch dann bricht das Jahrtausendunwetter über große Teile Europas herein. Es herrscht Ausnahmezustand. Die konservative Regierung stürzt, die „Neuen Blauen“, aus den alten Grünen gegründet, werden Regierungspartei. In 333 Tagen sollen alle die Schädlichkeit ihres schuldhaften Daseins auf vorindustrielles Niveau reduzieren – das bedeutet Konsum-Verzicht. Suse und Jan durchleben die blaue Revolution …
7 Tage Nachhören über SR2.de/hoerspielzeit und die ARD Audiothek

17.59 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Voyages" – Musik der Welten
Die Weltmusiksendung mit vielfältigen Musikeinflüssen – brasilianischen, afrikanischen, asiatischen, skandinavischen, aber auch bayerischen, lothringischen oder keltischen. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Kapstadt arbeiten im Studio genauso wie ihre Kollegen in Nashville oder München.

18.45 Uhr | SR Fernsehen
"sportarena"

20.15 Uhr | Vom SR im Ersten
"Tatort": Söhne und Väter (UT/AD)
Fernsehfilm Deutschland 2017
Mit Devid Striesow, Elisabeth Brück, Hartmut Volle, Sandra Steinbach und anderen; Regie: Zoltan Spirandelli
Ein makabrer Schülerstreich endet tödlich. Nachdem Karim, Pascal und Enno ihrem toten Lehrer Dirk Rebmann im Beerdigungsinstitut ein Ringelschwänzchen zwischen die Pobacken geklemmt haben, um ihm so posthum ihre Verachtung zu zeigen, schläft der total betrunkene Enno auf einer Rollbahre ein. Seine Kumpels lassen ihn zurück, am nächsten Morgen ist der Junge tot. Erfroren in der Kühlkammer. Was zunächst wie ein Schülerstreich mit tödlichem Ausgang aussah, ist auf den zweiten Blick doch etwas komplizierter …
(Auch um 22.00 und 0.20 Uhr vom SR in One – Eins für Euch)

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Konzert
Eröffnungskonzert des MDR-Musiksommers aus Görlitz
Mit einem reinen Mozart-Programm eröffnen Chor und Sinfonieorchester des MDR den diesjährigen MDR Musiksommer. Romantische Kompositionen präsentieren Michael Barenboim und Elena Bashkirowa bei ihrem Konzert auf der Wartburg.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Hörbar
Musik grenzenlos


Montag, 29. Juli


5.10 Uhr | SR Fernsehen
Moritz Neumeier in "kabarett.com"
Moritz Neumeier ist herrlich respektlos und geht gerne an die Grenzen des guten Geschmacks. Es gibt kein Thema von er die Finger lassen würde. Das Programm „Kein scheiß Regenbogen“ ist Stand-Up-Comedy vom Feinsten.

9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Der Geburtstag des Pädagogen Georg Kerschensteiner (29. 7. 1854)
Von Anja und Doris Arp

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fortsetzung folgt …": „Die geheime Mission des Kardinals“ von Rafik Schami
Gelesen vom Autor (Folge 6 von 40)
Ein Syrien-Krimi vom großen Erzähler Rafik Schami: Ein römischer Kardinal verschwindet als Leiche in einem Olivenölfass. In einem mysteriösen Kriminalfall porträtiert Rafik Schami die Lage in Syrien kurz vor dem Ausbruch der Arabellion.

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Grenzenlos extra"

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Konzert
Claire Huangci beim Liszt Festival in Raiding
In Franz Liszts Geburtsort findet jährlich ein Festival zu dessen Ehren statt. Die junge US-amerikanische Pianistin Claire Huangci hat dort hochvirtuose Musik präsentiert – nicht nur von Franz Liszt.

22.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Die Schriftstellerin Ingrid Bachér befragt von Michael Kohtes
In ihrem literarischen Werk setzt sich Ingrid Bachér mit den großen Themen auseinander: mit Kindheit und Liebe, Schicksal und Alter, aber auch mit dem Heimatverlust durch den Braunkohletagebau. Und sie hat über ihre eigene Familie geschrieben – Ingrid Bachér ist die Urenkelin von Theodor Storm.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals
Ein römischer Kardinal verschwindet als Leiche in einem Olivenölfass. In einem mysteriösen Kriminalfall porträtiert Rafik Schami die Lage in Syrien kurz vor dem Ausbruch der Arabellion.

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival: Jazz
Long Tall Dexter
Die NDR Bigband mit Dexter Gordon und Slide Hampton in Hamburg
Wie die NDR Bigband zu einem Jazzorchester wurde: Das Konzert am 18. Mai 1974 mit zwei US-amerikanischen Jazzlegenden war ein Markstein in der Geschichte des Jazz – nicht nur in Hamburg.


Dienstag, 30. Juli


9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Der Todestag des Regisseurs und Intendanten Peter Zadek (30. 7. 2009)
Von Heide Soltau

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fortsetzung folgt …": „Die geheime Mission des Kardinals“ von Rafik Schami
Ein Syrien-Krimi, gelesen vom Autor (Folge 7 von 40)

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Service extra"

19.15 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Ici et là"
Das deutsch-französische Magazin

20.04 Uhr | SR 3 Saarlandwelle
SR 3 – "Aus dem Leben": Mit dem Homburger Wehrmachts-Deserteur Kurt Keller
Schon ein kleiner Teil von Kurt Kellers Erinnerungen ist mehr als „normale“ Menschen an nächtlichen Alpträumen ertragen. Der Homburger hat als 18-jähriger Wehrmachts-Soldat den D-Day in der Normandie miterlebt. Der Anblick eines sterbenden GIs brachte die Wende. Keller desertierte. Und er brach mit der NS-Ideologie, die ihn zuvor so begeistert hatte. Kurt Kellers Lebensziel seit dem D-Day heißt schlicht: Frieden.
Das komplette Interview gibt´s anschließend als Podcast auf SR3.de.

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Konzert
Das Festival „women in (e)motion“ in Bremen
Kompilation aus dem diesjährigen Frauenfestival mit beeindruckenden Stimmen.

22.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Der Schauspieler Uwe Kockisch
Wie kaum einem anderen seiner einstigen DDR-Kollegen ist es dem Schauspieler Uwe Kockisch nach der Wende gelungen, zum gesamtdeutschen Star zu werden.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Jazz
Das Freiberg Saxophone Concerto
Uraufführung der Komposition von Daniel Freiberg zur Eröffnung der 45. Jazztage Freiberg

23.30 Uhr | SR Fernsehen
Das Lumpenpack in "kabarett.com"
Max Kennel und Indiana Jonas sind „Das Lumpenpack“. Eine Gitarre, Quatsch und die Erfahrung von Hunderten Poetry Slam Auftritten sind Grundlage des ersten gemeinsamen Bühnenprogramms der jungen Künstler.


Mittwoch, 31. Juli


9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Der Geburtstag des italienischen Schriftstellers Primo Levi (31. 7. 1919)
Von Christoph Vormweg

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fortsetzung folgt …": „Die geheime Mission des Kardinals“ von Rafik Schami
Ein Syrien-Krimi, gelesen vom Autor (Folge 8 von 40)

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Kultur extra"
Die Themen: Brot ist Lebensart – Würdigung eines deutschen Kulturgutes, Hommage an Pink Floyd – Ein Besuch beim saarländischen „Pink Floyd Project“, Birgit Heil malt die Seelen von Menschen, „Spätlese“ von Michael Marx, Kaffeehauskultur an der Saar – Café Schubert.

19.15 Uhr | SR 2 KulturRadio
"BücherLese"
Neues aus der Welt der Literatur
Und mit dem HörbuchTipp

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Konzert
Eröffnungskonzert des Granada-Festivals
Andalusische Nächte und historische Gebäude: Mit dem Eröffnungs-Sinfoniekonzert aus der Alhambra und Alter Musik aus dem Hieronymus-Kloster zeigt dieser Radioabend die architektonische und musikalische Bandbreite des Granada-Festivals in Spanien.

22.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Die Astronautin Samantha Cristoforetti
Keine andere Frau war nonstop so lange im Weltraum wie sie: 199 Tage kreiste die Astronautin Samantha Cristoforetti mit einer Geschwindigkeit von mehr als 27.000 km/h im Orbit um die Erde.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Jazz
Flügelschlag der freien Seele – Porträt des Gitarristen Jakob Bro
Der Däne Jakob Bro ist zurzeit einer der angesagtesten Jazzgitarristen der Szene. Wenig bekannt sind allerdings seine frühen Aufnahmen, etwa mit Bill Frisell und Paul Motian.


Donnerstag, 1. August


9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Geburtstag des amerikanischen Schriftstellers Herman Melville (1. 8. 1819)
Von Sven Preger

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fortsetzung folgt …": „Die geheime Mission des Kardinals“ von Rafik Schami
Gelesen vom Autor (Folge 9 von 40)
Ein Syrien-Krimi

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Das Magazin extra"

20.15 Uhr | SR Fernsehen
"Fahr mal hin": Auf Urmeer-Spuren zwischen Saarpfalz, Mosel und Ardennen (UT)
Von Maria C.Schmitt
Weite Teile des Südwestens bis nach Frankreich und Belgien waren vor hunderten Millionen Jahren von Urmeeren bedeckt. Ihre Spuren zu finden ist gar nicht so schwer. Versteinerungen, ja sogar ganze Landschaften erzählen aus diesen längst vergangenen Zeiten, als Montermollusken die Meere beherrschten. Ausgangspunkt für diese spannende Suche ist die Saarpfalz mit dem Bliesgau. Weiter geht es nach Homburg, nach Lebach auf Fossiliensuche in den so genannten Lebacher Eiern, an die Mosel in das Weindorf Nittel, ins Müllerthal in Luxemburg und in die belgischen Ardennen.

22.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Der Countertenor Jochen Kowalski
Als Requisiteur an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin hat Jochen Kowalski sein Theaterberufsleben begonnen. Sein Traum: Er wollte Tenor werden und Wagners Lohengrin singen. Doch er ist Countertenor geworden und mit seiner hohen Stimme in Altlage in den größten Opernhäusern weltweit aufgetreten.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Jazz
Der junge Brite mit der Brille
Das Trio des Pianisten Elliot Galvin als Highlight der 50. Internationalen Jazzwoche Burghausen


Freitag, 2. August


9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Die Gründung des Satireprojekts „Die PARTEI“ (2. 8. 2004)
Von Thomas Pfaff

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fortsetzung folgt …": „Die geheime Mission des Kardinals“ von Rafik Schami
Ein Syrien-Krimi, gelesen vom Autor (Folge 10 von 40)

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Saar nur! extra": Faszination Klettern

19.15 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Diskurs": Könnte alles anders sein?
Der Soziologe Harald Welzer und der Politiker Robert Habeck diskutieren über individuelle und politische Verantwortung
Moderation: Svenja Flaßpöhler
(Veranstaltung vom 3. Juni auf der phil.cologne)

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Konzert
Finale der 30. Internationalen Musikfestspiele Saar
Das Abschlusskonzert der Internationalen Musikfestspiele Saar kombiniert ein hochvirtuoses Klarinettenkonzert aus Finnland mit einem berüchtigten Skandalwerk der Belle Époque: Igor Strawinskys Ballettmusik „Le sacre du printemps“.

22.30| SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano
In der Reichspogromnacht 1938 war Esther Bejarano 14 Jahre alt. Als Tochter eines jüdischen Kantors verbrachte sie eine bis dahin glückliche Kindheit und Jugend – erst in Saarbrücken, dann in Ulm. Der Nazi-Terror zerstörte alles.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Jazz
Preview – Jazz-Neuerscheinungen
„File Under Jazz“ – mit diesem Hinweis versehen einige Plattenlabels vorsichtshalber ihre Neuveröffentlichungen, damit es nicht zu Missverständnissen kommt in den Verkaufs-Regalen der CD-Geschäfte und in den Sparten der Download-Portale. Was dann dort tatsächlich alles unter „Jazz“ einsortiert wird, ist natürlich immer noch extrem breit gefächert: nicht nur stilistisch, sondern auch qualitativ.


Alle Angaben vorbehaltlich kurzfristiger Programmänderungen.

Artikel mit anderen teilen