Hörfunkgebäude SR Außenansicht (Foto: SR)

Die Woche im SR

Von Samstag, 20. Juli bis Freitag, 26. Juli

  19.07.2019 | 14:56 Uhr

Alle Programmtipps und Highlights im SR von Samstag, 20. Juli bis Freitag, 26. Juli.

In den Kulturwellen der ARD-Sender läuft vom 20. Juli bis zum 14. September das allsommerliche ARD Radiofestival: Zwischen 20.04 Uhr und 24.00 Uhr sind jeden Abend herausragende Produktionen zu hören. Selbstverständlich auch auf SR 2 KulturRadio!

SR-Sommerinterviews

Die SR-Sommerinterviews stehen in diesem Jahr unter dem Motto "Planet Erde – was wird aus uns?". Die Interviews sind immer ab freitags auf www.SR.de als Video und Audio abrufbar. Samstags sind sie zudem um 12.45 Uhr in der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio zu hören. In den folgenden Interviews begrüßen die Moderatoren Kerstin Gallmeyer und Michael Schneider Susanne Speicher (Fridays for Future), Diana Kinnert (CDU) und Prof. Gerhard Reese.


Samstag, 20. Juli


9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"HörStoff": Prinzessin auf der Erbse – Das Phänomen der Hochsensibilität
Von Elena Griepentrog
Jeder Mensch nimmt Informationen aus seiner Umwelt auf – kognitive, körperlich-sinnliche, emotionale – und verarbeitet sie. Ein Großteil dieser Informationen wird normalerweise noch vor der Wahrnehmung herausgefiltert. Bei rund 15 Prozent der Menschen sind diese Filter jedoch nur schwach ausgeprägt. Parallel dazu haben sie aber oft herausragende Fähigkeiten. Lange Zeit wurde das Phänomen Hochsensibilität ignoriert, seit einigen Jahren wird es nun von der Psychologie entdeckt und gleichzeitig verstärkt erforscht.

14.20 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Religion und Welt"
Die Themen: Zwischen Anpassung und Widerstand – Die Rolle der Kirchen im Dritten Reich, Beunruhigende Entwicklung – Auch im Saarland nehmen die antisemitischen Straftaten zu, Bäume pflanzen gegen Trauer – Verein "Trees of Memory" leistet Hilfe für Angehörige von Suizidopfern.

15.20 Uhr | SR 2 KulturRadio
"MedienWelt"
Die Themen: Straßenfeger – Mondlandung und andere berühmte Fernsehmomente, Nicht nur Mittelschichtkinder – Studie der Uni Mainz zeigt Wunsch nach mehr Diversität in Redaktionen, Journalisten-Schmiede – 20 Jahre "Historisch Orientierte Kulturwissenschaften" an der Saar-Uni.

16.20 Uhr | SR 2 KulturRadio
"KabarettZeit": Von Apokalypsen und Responsabilisten
Aufnahmen von Gerhard Polt aus den Jahren 2008 und 2009: Damals hatten Polt und Biermösl Blosn zusammen 30-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert …

16.30 Uhr | SR Fernsehen
"Mit Herz am Herd": Ballweiler Saibling mit Karotten-Ingwer-Püree (UT)
Heimischer Saibling aus einer privaten Zucht in Ballweiler garantiert allerfeinsten Geschmack. Cliff Hämmerle brät die Filets nur zwei Minuten, erst auf der Hautseite, dann eine Minute auf anderen Seite.

17.00 Uhr | SR Fernsehen
Genfer See, "da will ich hin!" (UT)
Von Martin Brinkmann, mit Michael Friemel
Das Genfersee-Gebiet ist die Schweiz im Kleinformat.: schneebedeckte Berge, klare Seen, löchrigen Käse und beschauliche Orte, vom idyllischen Dorf bis zur Stadt mit internationalem Flair inklusive Banken und Uhrengeschäften. Michael Friemel will all das erleben – und wird während seines Besuchs nicht enttäuscht.

17.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Die Reportage": Der schöne Schein – In Washington DC steht die größte Geldfabrik der USA
Von Anja Steinbuch und Michael Marek (SR)
Nur einen Katzensprung vom Weißen Haus entfernt liegt die größte Geldfabrik der Vereinigten Staaten: das Bureau of Engraving and Printing (BEP). Hier entsteht der Dollar, hier rollen etwa 560 Millionen Dollar täglich vom Band. Anja Steinbuch und Michael Marek erhielten die Genehmigung, das BEP unter die Lupe zu nehmen, mit Angestellten und Historikern zu sprechen. Dabei erfuhren sie unter anderem, dass Dollarpapier aus alten Blue Jeans hergestellt wird, welche Sicherheitsvorkehrungen es gibt und was mit alten Dollarnoten passiert.

18.15 Uhr | SR Fernsehen
"Land & Lecker": Der Biohof aus Simmerath
Kochwettbewerb von sechs Landfrauen aus unterschiedlichen Regionen in NRW, verbunden mit der Vorstellung der Besonderheiten ihrer landwirschaftlichen Betriebe, ihres Arbeitsalltags und Familienlebens.

18.45 Uhr | SR Fernsehen
Der Rabe in der Tonne – Beobachtung von Hornraben im Krüger Park in Südafrika
Von Christian Hermann
Er sieht aus wie ein übergroßer Puter mit gelackten Federn und roten Wangen: der Hornrabe. Zusammen mit dem Forscher Scott Ronaldson ist ein Filmteam im Krüger Nationalpark unterwegs zu diesem seltsam anmutenden Vogel.

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Konzert
Eröffnungskonzert der 34. Arolser Barockfestspiele
Bad Arolsen feiert 300. Bestehen – die Barock-Festspiele feiern mit. Bedeutende Musikschaffende haben in Arolser Archiven Spuren hinterlassen. So wurden Arien wiederentdeckt, die für die Sängerin Maria Domenica Polon entstanden.

21.40 Uhr | Vom SR in One – Eins für Euch
"FilmDebüt im Ersten": Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki (UT/AD)
Spielfilm Finnland/Schweden/Deutschland 2016
Regie: Juho Kuosmanen
Finnland im Jahr 1962. Olli Mäki ist der erfolgreichste Boxer seines Landes. Nun steht ihm der bisher größte Fight seiner Karriere bevor: Er tritt gegen Davey Moore an, den amtierenden Weltmeister. Ollis Coach und Manager Elis verspricht sich von einem möglichen finnischen Champion stolze Einkünfte. So steckt Olli Mäki denn auch voll in den Vorbereitungen für den großen Kampf. Neben hartem Training steht dabei vor allem eines auf der Agenda: Er muss sein Kampfgewicht von momentan etwas über 60 auf unter 57 Kilogramm runterbringen, um den Anforderungen dieser Gewichtsklasse zu genügen. Für einen Profi-Boxer ist das eigentlich eine Routineaufgabe. Da ist nur ein klitzekleines Problem: Olli ist gerade frisch verliebt und würde die Zeit viel lieber mit seiner Freundin Raija verbringen.
(Auch am Montag, 22. Juli | 1.35 Uhr | Vom SR in One – Eins für Euch)

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Kabarett
Ehrenpreisträger des "Salzburger Stier 2019" Gerhard Polt und die Well-Brüder aus’m Biermoos – Teil 1
Der Ehrenpreis des Radiokabarett-Oscars "Salzburger Stier" geht in diesem Jahr an den bayrischen Kabarettisten und Satiriker Gerhard Polt. Zusammen mit den Well-Brüdern aus’m Biermoos nahm er die Ehrung entgegen.


Sonntag, 21. Juli


6.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"SonntagsMusik", darin unter anderem die BachKantate (7.04 Uhr)
"Wer nur den lieben Gott lässt walten", Kantate am 5. Sonntag nach Trinitatis
Solisten, Collegium Vocale Gent, Leitung: Philippe Herreweghe

9.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fragen an den Autor": Lisa Herzog zu ihrem Buch "Die Rettung der Arbeit"
Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Künstliche Intelligenzen und Roboter übernehmen schon jetzt immer mehr Aufgaben und sorgen für Existenzängste, die in die Hände von Populisten spielen. Dabei sollten wir die Zukunft der Arbeit nicht dem Markt überlassen – sie ist eine Frage der politischen Gestaltung, die gerade jetzt couragiert beantwortet werden kann. Die Philosophin Lisa Herzog zeigt, wie die Arbeit in digitalen Zeiten gerechter und demokratischer werden kann, als sie es je war – für alle, nicht nur für wenige Privilegierte. Ihr Buch gibt neue Antworten auf eine der großen Fragen unserer Zeit und gibt wichtige Impulse für eine bessere Politik.
Moderation: Reingart Sauppe
Anrufe in der Sendung: 0681 65100/E-Mail: fragen-an-den-autor@sr.de

10.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"KirchPlatz": Katholischer Gottesdienst
aus der Pfarrkirche Maria Schnee in Schleid
Predigt: Pastor Jürgen Kämpf

11.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
SR-Konzert: 8. Matinée 2016/2017
Deutsche Radio Philharmonie, Jaime Martín, Dirigent
Wolfgang Amadeus Mozart:
– Sinfonie Es-Dur KV 543
– Sinfonie g-Moll KV 550
– Sinfonie C-Dur KV 551 („Jupiter“)

12.30 Uhr | SR 3 Saarlandwelle
"Land und Leute": Tabuisierter Tod – Suizid überleben!
Von Carl Rolshoven
Mit 19 Jahren stirbt Nico durch einen Suizid. Damit ist er einer von knapp 190 Saarländern, die sich jährlich das Leben nehmen. In den häufigsten Fällen sind Depressionen die Ursache für den Suizid. Eine Erkrankung, die für Angehörige schwer zu begreifen ist – aber in vielen Fällen auch gut behandelbar ist. Die Öffentlichkeit tut sich schwer, darüber zu sprechen. So haben es auch Nicos Eltern nach dem Tod ihres Sohnes erlebt.
Heute, fast fünf Jahre später, ist der Schmerz nicht vergangen. Aber die Familie lernt mit Nicos Tod umzugehen und hat sich dem Verein "trees of memory" angeschlossen. Der Verein hilft Hinterbliebenen in der schweren Zeit, nach dem Suizid eines Angehörigen.

13.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Canapé" – Das sonntägliche Magazin
Mit Hörerwünschen, Kulturtipps und vielem mehr

17.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"HörspielZeit": Naturgewalten
Von David Lescot; aus dem Französischen von Götz Naleppa, Regie: Götz Naleppa (SR/DLRB 2005)
Was wäre das Leben ohne Radio? David Lescot bringt in seinem Hörspiel verschiedenste Menschen zusammen, die das Radio anregt, aufregt, bewegt, beruhigt, gleichgültig lässt …
Da sind etwa Simon und Geneviève, sie erwarten Gäste zum sonntäglichen Mittagessen. Das Wetter ist schön, also könnte Simon doch für das Essen auf der Terrasse die neuen Gartenstühle zusammenbauen. Geneviève will aber lieber noch mal die Wettervorhersage hören, bloß wird im Radio ständig nur über diesen Ein-Mann-Segel-Wettbewerb berichtet, und das wiederum lenkt Simon von seiner Herkules-Aufgabe ab.
"David Lescot beherrscht die Situationskomik, weil er neben der Schadenfreude fähig ist, die Spannung zwischen den Figuren geschickt einzubringen. Spitzt sich die Lage zu, brechen die Konflikte auf." (Sächsische Zeitung)
7 Tage Nachhören über SR2.de/hoerspielzeit und die ARD Audiothek

18.07 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Voyages" – Musik der Welten
Die Weltmusiksendung mit vielfältigen Musikeinflüssen – brasilianischen, afrikanischen, asiatischen, skandinavischen, aber auch bayerischen, lothringischen oder keltischen. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Kapstadt arbeiten im Studio genauso wie ihre Kollegen in Nashville oder München.

18.45 Uhr | SR Fernsehen
"sportarena"
Die Themen:
Tour de France: Das Aufeinandertreffen der Favoriten in den Pyrenäen. Dazu ein Schaltgespräch mit dem ARD-Experten Fabian Wegmann
Reiten: Saarlandmeisterschaften in Dressur und im Springreiten
American Football: lady canes mit dem letzten Heimspiel der Saison
A star is born: Gabriel Clemens erobert die internationale Dartsszene. Zu Gast ist "Gaga Clemens"
Verein der Woche: TV Urexweiler

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019 | Konzert
LIVE: Der Klang des Nordens beim Festival "RheinVokal"
"Ich könnte meine Musik mit weißem Licht vergleichen, in dem alle Farben enthalten sind", sagt Arvo Pärt. Der Geist des Zuhörers ist dabei das Prisma, das die Farben sichtbar macht – in der Musik von Pärt und anderen Komponisten aus dem Baltikum.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Hörbar
Musik ohne Grenzen servieren wir Ihnen zu später Stunde an unserer "Hörbar". Ob World Music, Chanson, Folk, Jazz, Latin, Singer/Songwriter oder Klassik – hier ist alles möglich, was gefällt und sich gut kombinieren lässt.


Montag, 22. Juli


4.45 Uhr | SR Fernsehen
Timo Wopp in "kabarett.com"
Timo Wopp sucht für einen guten Gag schon mal Grenzen auf. Dass seine Zuschauer ihm gerne dorthin folgen, liegt vor allem daran, dass sie gedanklich nicht über plattgetrampelte, altbekannte Comedy-Pfade geschleppt werden. Wopps Witz liegt in der intelligenten Schärfe und in Blickwinkeln, die das Publikum herausfordern, das immer wieder überrascht ist über so viel Ehrlichkeit. Oder Unverschämtheit – wie man will.

9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Der Todestag von Johann August Röbling (22. 7. 1869)
Von Kay Bandermann

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
Fortsetzung folgt …: "Die geheime Mission des Kardinals" von Rafik Schami
Ein Syrien-Krimi (Folge 1 von 40)

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Grenzenlos extra": Vom Aussterben bedroht – Heimische Tierarten neu entdeckt
Von Sven Behrmann
Kennen Sie das ostfranzösische Merinowollschaf? Oder das Ardenner Pferd? Und wie steht es mit Lothringer Ziege, elsässischem Huhn und Vogesenrind? Noch vor hundert Jahren waren das gängige Nutztierarten in unserer Region. Alle fünf Arten starben beinahe aus. Aber dann fanden sich Menschen, die es sich zur Aufgabe machten, sie zu retten. Denn die Tiere sind – jede Art auf ihre Weise – hervorragend an ihre Umgebung angepasst und haben Qualitäten, die manche Landwirte und andere Liebhaber heute wieder zu schätzen wissen. Sven Behrmann war auf (Wieder-)Entdeckungstour in Luxemburg, Lothringen und im Elsass.

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Konzert
Eröffnungskonzert der Internationalen Musikfestspiele Saar – Konzert aus Saarbrücken
Im European Union Youth Orchestra (EUYO) sitzen junge Elite-Musikerinnen und -Musiker aus allen europäischen Ländern einträchtig Pult an Pult und schaffen großartige Klangerlebnisse – wie im Eröffnungskonzert der Musikfestspiele Saar.

21.47 | Vom SR in tagesschau34
"Charlie, seine Erfinder und die Menschen" – Abenteuer Künstliche Intelligenz
Von Norman Striegel
Charlie soll einmal den Mond erkunden. Eine ungefährliche Mission. Menschenleben stehen nicht auf dem Spiel. Denn Charlie ist eine Maschine.
Der Film begleitet einen renommierten Forscher auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz und Laien, die schon heute mit KI in Berührung kommen: einen technikbegeisterten Mitarbeiter in der Industrie, eine experimentierfreudige Seniorin. Alle stürzen sie sich ein Stück weit ins Ungewisse, ins Abenteuer "Künstliche Intelligenz".

22.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Die Museumsdirektorin Ulrike Lorenz
Ulrike Lorenz zählt zu den Powerfrauen im deutschen Kunstbetrieb. Von August 2019 an steht sie als Präsidentin an der Spitze der zweitgrößten deutschen Kulturstiftung, der Klassik Stiftung Weimar. Was sie in Mannheim als Direktorin der dortigen Kunsthalle auf die Beine stellte, fand bundesweit Beachtung
Das Gespräch steht nach der Ausstrahlung im Internet unter www.ardradiofestival.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Die Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals
Ein römischer Kardinal verschwindet als Leiche in einem Olivenölfass. In einem mysteriösen Kriminalfall porträtiert Rafik Schami die Lage in Syrien kurz vor dem Ausbruch der Arabellion.

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Jazz
Die Unbeirrbare – Carmen McRae in Stuttgart 1980
"Viele Leute glauben, ich wollte Pianistin werden und endete als Sängerin. Aber das ist nicht wahr. Klavierspielen war für mich bloß ein Mittel zum Zweck, um singen zu können." 1980 begeisterte die Jazzvokalistin mit ihrer Stimme Stuttgart.


Dienstag, 23. Juli


9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Spanien: Vereidigung von Juan Carlos (23. 7. 1969)
Von Ariane Hoffmann

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fortsetzung folgt …": "Die geheime Mission des Kardinals" von Rafik Schami
Ein Syrien-Krimi (Folge 2 von 40)

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Service extra"

19.15 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Kontinent – Das europäische Magazin": Menschenmassen und schlechte Luft – Das Kreuz mit den Kreuzfahrten
Gemütlich zu Abend essen, ins Bett gehen und am nächsten Tag an einem neuen Ziel aufwachen. Das ist für die Passagiere an Bord die schöne Seite des Kreuzfahrtbooms. Für die Hafenstädte, in denen jeden Tag Tausende Touristen für Stunden die Fußgängerzonen stürmen, um dann zum Essen wieder aufs Schiff zu verschwinden, kann diese Form der Tourismus zur Plage werden. Da das rasante Wachstum der Branche nicht zu stoppen ist, setzt man dort jetzt auf andere Lösungen, um die Umweltbelastung durch die Schiffsgiganten halbwegs in den Griff zu bekommen.

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Konzert
Eröffnungskonzert der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci
Vom Barock bis zur Avantgarde ist es für die Schauspielerin und Sängerin Salome Kammer nur ein kleiner Sprung. Sowohl bei Purcell als auch bei Berio sucht sie die Extreme zwischen Aufschrei und Verstummen.

20.04 Uhr | SR 3 Saarlandwelle
SR 3 – "Aus dem Leben": Mit Jessica Libbertz zu Scham, Fußball und Co.
Libbertz‘ Buch erzählt von ihrem eigenen Weg aus der Scham. Aus dem ständigen Gefühl, nicht zu genügen. Mit ihrem Buch gibt die Journalistin ihre Strategien an andere weiter und macht mutig öffentlich, was gerade in den Glitzerbranchen Bundesliga & Fernsehen am Lack kratzt.
Das komplette Interview gibt´s anschließend als Podcast auf SR3.de.

22.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Der Kabarettist Rainald Grebe
Mit seinem Lied über das Bundesland Brandenburg wurde Rainald Grebe richtig bekannt. Der Kabarettist Er erzählt von seiner Herkunft aus sehr bildungsbürgerlichem Elternhaus und von seinem Zivildienst in einer psychiatrischen Klinik. Außerdem erklärt er, wieso seine Band "Kapelle der Versöhnung" heißt – und wieso er mit dem Begriff "Hobby" so überhaupt nichts anfangen kann.
Das Gespräch steht nach der Ausstrahlung im Internet unter www.ardradiofestival.dezum kostenlosen Download zur Verfügung.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Die Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Jazz
Beyond the rainbow – Das Susan Weinert Rainbow Trio
"Wir haben direkt gewusst, da passiert etwas Besonderes". Susan und Martin Weinert erkunden gemeinsam mit dem Pianisten Sebastian Voltz das Spannungsfeld zwischen Jazz, Klassik & Weltmusik, das so vielfarbig ist wie ein Regenbogen.

23.30 Uhr | SR Fernsehen
Moritz Neumeier in "kabarett.com"
Moritz Neumeier ist herrlich respektlos und geht gerne an die Grenzen des guten Geschmacks. Es gibt kein Thema, von dem der Wahl-Hamburger die Finger lassen würde. Sein Programm ist Stand-Up-Comedy vom Feinsten.
(Auch in der Nacht um 2.40 Uhr im SR Fernsehen)


Mittwoch, 24. Juli


9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Gesetz über die Rechtsverhältnisse der parlamentarischen Staatssekretäre beschlossen (24. 7. 1974)
Von Martina Meissner

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fortsetzung folgt …": "Die geheime Mission des Kardinals" von Rafik Schami
Ein Syrien-Krimi (Folge 3 von 40)

18.15 Uhr | SR Fernsehen
Schnittgut. Alles aus dem Garten (UT)
Themen u. a.:
Tomatenvielfalt
Gefäße für Balkonpflanzen
Taglilien: Blütezeit, Pflege, essbare Knospen
Heuchera
Sommersträuße in der Vase drapiert
Gerichte mit Zuckerschoten
Traumgarten Holzmühle im Aalbachtal

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Kultur extra"
Die Themen: Malen im Einklang mit sich und der Welt, Kaffeehauskultur an der Saar – Lottaleben und Zing, Unterwegs mit dem Orgelbauer Peter Ohlert, Eine gute Seele – Der Musiker Markus "Oku" Okuesa, Die ersten hundert Tage der Bundesrepublik.

19.15 Uhr | SR 2 KulturRadio
"BücherLese"
Neues aus der Welt der Literatur
Und mit dem HörbuchTipp

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Konzert
Auf schwarzen und weißen Tasten aus Bremen
Das Debüt des japanischen Pianisten Kotaro Fukuma beim Radio Bremen-Festival "Auf schwarzen und weißen Tasten" war eines der Highlights in der Geschichte der seit fast 30 Jahren bestehenden Konzertreihe. Der 1982 in Tokio geborene Virtuose präsentierte ein zweigeteiltes Programm: die jeweils letzten Klaviersonaten von Mozart und Beethoven, danach ausschließlich Klavierbearbeitungen.

22.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Die Lyrikerin und Rezitatorin Nora Gomringer befragt von Barbara Renno (SR)
Ihre Mutter Nortrud ist Germanistin, ihr Vater Eugen Lyriker und Begründer der Konkreten Poesie. Nora-Eugenie Gomringer ist mit Literatur groß geworden und hat viele Talente entwickelt: als Poetry Slammerin, Schriftstellerin, Publizistin, Feministin, Kulturvermittlerin, Galeristin und Jazzsängerin. Seit 2010 leitet die 39-Jährige als Direktorin das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg – wenn sie nicht gerade auf Lese- oder Performancereise unterwegs ist oder einen Stipendienaufenthalt absolviert oder Bücher schreibt.
Das Gespräch steht nach der Ausstrahlung im Internet unter www.ardradiofestival.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Die Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Jazz
Christian Lillingers "Open Form For Society"
Jazz als Gesellschaftsmodell
Musik als Abbild der offenen, solidarischen Gesellschaft: Das soll keine Provokation, das sollte eine Selbstverständlichkeit sein.


Donnerstag, 25. Juli


9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Der Geburtstag des Konstrukteurs und Industriellen Carl Miele (25. 7. 1869)
Von Arndt Brunnert

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fortsetzung folgt …": "Die geheime Mission des Kardinals" von Rafik Schami
Ein Syrien-Krimi (Folge 4 von 40)

15.57 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival. Oper
LIVE: Eröffnung der Bayreuther Festspiele mit "Tannhäuser"
"Der Welt noch einen Tannhäuser schuldig" zu sein, glaubte Wagner noch kurz vor seinem Tod. Bayreuth präsentiert Hügel-Neulinge an Regie- und Dirigentenpult sowie in der Rolle der Elisabeth. Und einen ortskundigen Recken in der Titelpartie.

18.15 Uhr | SR Fernsehen
Schnittgut. Alles aus dem Garten
Themen u. a.:
Phlox: Flammenblume
Biogärtnern: gesundes, schadstoffreiches Gemüse ohne Kunstdünger und chemische Keule
Kletterpflanzen: Anlage von Unterstand und Bepflanzung mit Kiwis und Waldreben
Truhenban
Bienenprodukte
Kräutergarten in Neustadt

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Das Magazin extra"

20.15 Uhr | SR Fernsehen
"Fahr mal hin": Die französische Mosel – Vom Felsendorf Liverdun bis ins Dreiländereck
Von Maria C. Schmitt
Die französische Mosel – Herzöge, Könige und Kaiser haben sie geliebt und um sie gekämpft. Europäische, ja sogar weltbewegende Geschichten haben sich an ihren Ufern abgespielt. Sie hat Grenzen geschaffen, vor allem aber überwunden. Bis heute. Auf dem Weg von dem Felsendorf Liverdun bei Toul und Nancy bis ins Dreiländereck wird die französische Mosel allmählich zur Europäerin.

22.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Der Aktivist Raul Krauthausen
"Einfach mal machen!" – so lautet das Motto von Raul Krauthausen, der "Die Sozialhelden" gegründet und Hilfsprojekte entwickelt hat. Er möchte Menschen mit Beeinträchtigungen ermutigen, sich nicht behindern zu lassen.
Von Geburt an ist Raul Krauthausen auf Assistenz und einen Rollstuhl angewiesen. Im erzählt er von seinen Lebenserfahrungen und beschreibt, wie er mit Kreativität und Optimismus auf neue Ideen kommt.
Das Gespräch steht nach der Ausstrahlung im Internet unter www.ardradiofestival.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Die Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Jazz
Trilogue + 15
Nils Wogram und die hr-Bigband blasen das legendäre Albert-Mangelsdorff-Album auf.


Freitag, 26. Juli


9.05 Uhr | SR 2 KulturRadio
"ZeitZeichen": Der Geburtstag von Ruth Weiss (26. 7. 1924)
Von Birgit Morgenrath

14.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
"Fortsetzung folgt …": von Rafik Schami: "Die geheime Mission des Kardinals"
Ein Syrien-Krimi (Folge 5 von 40)

18.50 Uhr | SR Fernsehen
"Wir im Saarland – Saar nur! extra": Horst Jost – Langfassung
"Es ist lo eine Freude, wo am Molen lo ist" … der Malkurs von und mit Horst Jost ist zwar abgeschlossen, aber weil es so schön war, zeigen wir in dieser Ausgabe alle sechs Folgen am Stück, von den ersten Gestaltungsschritten mit dem Ausmolkneipchen über die Arbeit mit Farbzerfrisseler, Betonmischer und Bitumencreme bis hin zur spektakulären Inbetriebnahme des fertigen Bildes.

20.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Konzert
Eröffnungskonzert der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Konzert aus Wismar
Das NDR Elbphilharmonie Orchester und Krzysztof Urbanski eröffnen gemeinsam mit der russischen Pianistin Anna Vinnitskaya die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

22.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch
Die Filmemacherin und Journalistin Düzen Tekkal
Die Journalistin und Filmemacherin hat 2014 einen vielbeachteten Dokumentarfilm über den Genozid an den Jesiden im Irak gedreht. Mit ihrem Menschenrechtsverein "Hawar" engagiert sie sich für die Rechte ihres Volkes. Darüber hinaus kämpft sie für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und ein friedliches Zusammenleben in Deutschland.
Das Gespräch steht nach der Ausstrahlung im Internet unter www.ardradiofestival.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

23.04 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Die Lesung
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals

23.30 Uhr | SR 2 KulturRadio
ARD Radiofestival 2019. Jazz


Alle Angaben vorbehaltlich kurzfristiger Programmänderungen.

Artikel mit anderen teilen