Vesselina Kasarova  (Foto: Borggreve/Pressefoto)

7. SR-Matinée 2018/19

Weltstar Vesselina Kasarova zu Gast bei der Deutschen Radio Philharmonie

  12.06.2019 | 09:23 Uhr

Mit der Mezzosopranistin Vesselina Kasarova beschließt die Deutsche Radio Philharmonie in dieser Spielzeit die Reihe der SR-Matinéen am Sonntag, 23. Juni, 11.00 Uhr, in der Congresshalle Saarbrücken unter der Leitung von Kazuki Yamada. Das Konzert ist ausverkauft!

Mit der "Expressivität einer großen Stummfilmdiva"- so ein Kritiker über die bulgarische Sängerin –, Bühnenpräsenz und der Darstellungskraft eines Weltstars begibt sich Vesselina Kasarova in den musikalischen Kosmos der Kantate "Arianna a Naxos" von Joseph Haydn und in die "Scène lyrique – La Mort de Cléopâtre" von Hector Berlioz, wo sie dem "Mythos Frau" nachspürt.

Die "Leonoren-Ouvertüre" Nr. 2 von Ludwig van Beethoven und die 1. Sinfonie C-Dur von Georges Bizet komplettieren das Programm dieses Sonntagvormittags.

Orchesterspielplatz kostenlos

Die Konzerteinführung findet um 10.15 Uhr im Bankettsaal der Congresshalle mit SR 2-Redakteurin Gabi Szarvas statt.

Kostenlos ist der Besuch des "Orchesterspielplatz" – eine Veranstaltung für Kinder ab vier Jahren während des Konzertbesuchs der Eltern; lediglich eine Voranmeldung im DRP-Shop im Musikhaus Knopp Saarbrücken (Telefon: 0681-9 880 880) ist erforderlich.

Artikel mit anderen teilen