Straßenbahn 60er Jahre (Foto: SR)

Sellemols - Unterwegs mit der Straßenbahn

  16.04.2019 | 13:37 Uhr

Sie prägte Jahrzehnte lang das Straßenbild von Saarbrücken und Neunkirchen. Doch dann löste in den 60er Jahren mehr und mehr der Linienbus die Straßenbahn ab. 1965 war Schluss in Saarbrücken. Auch in Neunkirchen verschwand die Straßenbahn aus dem Stadtbild bis auf die Stadtlinie 2, die hielt sich noch als damals bundesweit kleinster Straßenbahnbetrieb bis zum Ende der Siebziger Jahre. Zu sehen am Ostermontag, 22. April, um 19.15 Uhr, im SR Fernsehen.

1997 kehrte mit der „Saarbahn“ die Straßenbahn ins Saarland zurück. Eine moderne Straßenbahn, mit der die Saarländer von da an sogar bis nach Frankreich, nach Saargemünd, fahren können Unvergessen wie die Saarländer ihre „Saarbahn“ im Oktober 1997 am Eröffnungswochenende mit Begeisterung feierten. Heute ist sie aus dem Saarbrücker Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Steigen Sie ein und genießen sie unsere Tour mit den saarländischen Straßenbahnen – eine besondere Zeitreise.

Am Ostermontag, 22. April, 19.15 Uhr, in "Sellemols" im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen