Joe Bausch, Buchcover 'Gangster Blues' (Foto: Ullstein extra)

Fragen an den Autor mit Joe Bausch

  21.01.2019 | 13:29 Uhr

Am Sonntag, 27. Januar, 9.04 Uhr, in "Fragen an den Autor" auf SR 2 KulturRadio.

Im Nebenberuf gibt er den Gerichtsmediziner im „Tatort“ aus Köln. Joe Bausch, Jahrgang 1953, war im wirklichen Leben bis vor kurzem Regierungsmedizinaldirektor in der Justizvollzugsanstalt Werl in Nordrhein-Westfalen. Mehr als 30 Dienstjahre hat Bausch als Gefängnisarzt auf dem Buckel. Unzählige Knast-Geschichten kamen im Laufe dieser Jahrzehnte zusammen. Über Mörder, Dealer, notorische Betrüger, Vergewaltiger oder Bankräuber. Sie alle wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt. Im Knast haben sie viel Zeit, um sich mit ihren Taten auseinanderzusetzen – und irgendwann wollen sie reden: der psychopathische Serienmörder über eine eiskalte Entführung, die beiden Halbbrüder über einen fast perfekten Mord, oder der Rettungssanitäter über den Zufall, der ihn zum Verbrecher machte – mit verheerenden Folgen. Sie alle vertrauen sich Joe Bausch an und lassen ihn tief in den Abgrund ihrer Seele blicken. Die eindrucksvollsten dieser Geschichten hat er hier aufgeschrieben. Wahre Geschichten, die unter die Haut gehen.

Artikel mit anderen teilen