Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern (Foto: DRP)

Musiker der DRP werden zum „Kammermusiker“ bzw. „Kammermusikerin“ ernannt

Empfang am 30. November im „Sehgang“ des SR

  20.11.2018 | 14:12 Uhr

Sechs langjährige, für die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern prägende Musikerinnen und Musiker werden anlässlich eines Empfangs am Freitag, 30. November, 14.30 Uhr, im „Sehgang“ des Saarländischen Rundfunks (Foyer vor dem Großen Sendesaal) vom saarländischen Kultusminister Ulrich Commerçon zu Kammermusikern ernannt. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Der Titel wird als Zeichen der Anerkennung und für besondere Dienste um das Musikleben im Saarland verliehen. Die Orchestermitglieder Dora Bratchkova, Margarete Adorf, Martin Dobner, Ilka Emmert, Veit Stolzenberger und Stephan Valentin Böhnlein erhalten in Anwesenheit des Intendanten des Saarländischen Rundfunks, Professor Thomas Kleist, SR-Programmdirektor Lutz Semmelrogge sowie dem stellvertretenden SR-Programmdirektor Martin Grasmück den ehrenvollen Titel.

Artikel mit anderen teilen