Filetspitzen mit Pesto-Nudeln (Foto: SR Fernsehen)

Mit Herz am Herd - Filetspitzen mit Pesto-Nudeln

  19.11.2018 | 11:43 Uhr

Diesmal gastieren Sternekoch Cliff Hämmerle und seine Kochschüler Verena Sierra und Michel Koch an der Schlosskirche Blieskastel. Heute gibt es in der Kochschule im Grünen Filetspitzen mit selbstgemachten Pesto-Nudeln.

Nudeln selber herzustellen ist kein Hexenwerk: Der Teig ist innerhalb weniger Minuten gemacht: Dann muss die aus Mehl, Hartweizengrieß, Salz, Eiern und Hanföl bestehende Masse noch für drei bis vier Stunden im Kühlschrank ruhen.

Neben Rucola und Petersilie sind geröstete Kürbiskerne und geriebener Biohartkäse die Grundlage des Bliesgau-Pesto. Wichtiger Bestandteil ist auch hier Hanföl aus der Ölmühle in Bliesransbach. Es schmeckt aromatisch und ist aufgrund seines hohen Anteils an guten Fettsäuren sehr gesund. Die Schweinefiletspitzen werden kurz in heißem Rapsöl gebraten. Cliffs Tipp: Das Fleisch nur von einer Seite kross braten, dann bleibt es saftig.

Zu sehen am Samstag, 24. November, um 18.15 Uhr, im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen