Logo Antenne Saar (Foto: SR)

"Refugee Radio" auf AntenneSaar

  25.09.2015 | 17:10 Uhr

Als Service für die Flüchtlinge sendet "Funkhaus Europa" vom WDR von Montag bis Freitag, jeweils um 11.50 Uhr, englisch- und arabischsprachige Nachrichten mit den wichtigsten Informationen.

Hunderttausende Menschen sind auf ihrer Flucht in Deutschland angekommen oder noch auf dem Weg hierher. Um ihnen das "Ankommen" zu erleichtern, startet "Funkhaus Europa" das Projekt "Refugee Radio".

Von der aktuellen Situation in Deutschland und der politischen Diskussion zum Thema über konkreten Service zu Gesundheit, Recht, Integration oder ehrenamtlichen Initiativen bis hin zu aktuellen Nachrichten von der Flüchtlingsroute - um fünf vor zwölf werden die wichtigsten Informationen des Tages auf Englisch und Arabisch zusammen gefasst.

Ab Montag, 28. September, wird AntenneSaar diese Nachrichten übernehmen.

Panorama
Refugee Radio bei Funkhaus Europa
Hunderttausende Menschen sind auf ihrer Flucht in Deutschland angekommen oder noch auf dem Weg hierher. Um ihnen das "Ankommen" zu erleichtern, hat "Funkhaus Europa" das Projekt "Refugee Radio" gestartet. Ab sofort auch im Podcast.

Artikel mit anderen teilen