Weitere Themen

Internationales Jugendcamp Glashaus Saarschleife bei Mettlach (Foto: Emil Mura/SR)
Internationales Jugendcamp Gekommen, um zu schuften

Seit Samstag renovieren Jugendliche aus der ganzen Welt das Glashaus Saarschleife in Dreisbach bei Mettlach. Dort soll ein internationaler Treffpunkt für Künstler und Kulturschaffende entstehen. Die jungen Leute wollen Menschen aus der ganzen Welt kennen lernen, die eigenen Sprachkenntnisse verbessern und eine unvergessliche Zeit erleben. Zusammen mit dem gemeinnützigen Künstlerverein Glashaus Saarschleife e. V. arbeiten sie an diesem Gemeinschaftsprojekt. SR 2-Reporter Emil Mura war vor Ort.

In diesem Jahr feiert die niederländische Künstlergruppe „De Stijl“ ihren 100. Geburtstag. Bis heute existieren wichtige Bauwerke, die in dieser Zeit des Aufbruchs entstanden sind. Eines davon ist das Rietveld-Schröder-Haus in Utrecht. SR2-Kulturredakteurin Barbara Renno war in Utrecht und hat ein Haus kennengelernt, dessen Innenleben sich innerhalb weniger Minuten komplett verändern lässt.

Saarbrücken wird zur StreetArt-Galerie: Der sogenannte "ArtWalk" nimmt immer konkretere Formen an. In den vergangenen Monaten waren mehrere Straßenkünstler in der Stadt, um kahle Häuserfassaden mit ihrer Kunst zu verschönern. Nun hat auch ein alteingesessener Saarbrücker Graffiti-Künstler mitgemacht: Patrick Jungfleisch, in der Szene bekannt als "Reso". Er hatte den ArtWalk selbst mit ins Leben gerufen. SR 2-Reporter Robert Hecklau hat ihn bei den Arbeiten an der Fassade der Musikhochschule Saar (HfM) besucht.

In Pont-à-Mousson hat eine neue Kunst-Ausstellung eröffnet. Dort kann man die Werke der gebürtigen Lothringerin Solange Bertrand entdecken. Die Ausstellung dauert noch bis zum 17. September.

Nicht nur die saarländischen Schulferien, auch die saarländischen Theaterferien sind seit Mittwoch, 16. August vorbei. Das heißt, dass am Saarländischen Staatstheater für die neue Spielzeit mit neuem Generalintendaten geprobt wird. SR 2-Reporterin Reingart Sauppe war dabei als der neue Generalintendant, Bodo Busse, im Großen Haus sein Ensemble begrüßte. Im Studiogespräch mit Gabi Szarvas schildert sie ihre Eindrücke und gibt einen Ausblick auf die neue Spielzeit.

Ab dem 16. August wird im Zeltpalast in Merzig ein ganz besonderes Musical zu sehen sein: "Monty Python's Spamalot" - das Erfolgsmusical nach dem Kultfilm "Die Ritter der Kokosnuss" der britischen Komikertruppe "Monty Python". Bis zum 3. September kann das Musical angeschaut werden.

Der Saar-Hunsrück-Steig ist Deutschlands schönster Fernwanderweg 2017. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Publikumsabstimmung der Zeitschrift "Wandermagazin". Der Wanderweg ist Teil der "Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück", zu der unter anderem auch 111 Premium-Rundwege gehören.

Der Malclub Saar will Interessierte an das Hobby des Malens heranführen. Daher haben sich Clubmitglieder und Freunde auf dem Platz vor der Saarbrücker Ludwigskirche versammelt und ihre Kunstwerke für Besucher präsentiert.

Das ARD Radiofestival bringt auch in diesem Jahr interessante Gespräche, Literatur, Jazz und aktuelle Netzkultur ins heimische Wohnzimmer und in den sommerlichen Garten. Unter der Federführung des Saarländischen Rundfunks senden neun ARD-Kulturwellen vom 15. Juli bis 9. September jeweils ab 20.00 Uhr ein gemeinsames Programm.

Evakuierungen im Grenzgebiet '39 und '44

Auszug ins Ungewisse

Mit dem Einmarsch deutscher Truppen in Polen beginnt am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Auch die Menschen an der Saar und in Lothringen bleiben nicht von den Auswirkungen des Krieges verschont. Zwei Mal müssen sie aus ihrer Heimat fliehen und blicken einer ungewissen Zukunft entgegen. Für diese multimediale Webstory erinnern sich fünf Zeitzeugen an die Ereignisse von damals zurück.

Tour de Kultur

En RoutePremiumwandern inklusive Aussichtsturm

Vorbei an blühenden Wiesen wartet der Premiumwanderweg "Stei...

KirchengeschichtenDer gute Papa

„Lernen zu spielen – spielend lernen“ – so lautete das Lehrp...

Denkma(h)lzeitenEine Zeitreise zwischen Realität und Imagination

Frederick Metz und sein Partner Nicolas Dejardin sind Trödel...

MuseumOhne Kunst geht’s gar nicht

Martin Zimmer aus Merzig-Hilbringen ist Kunstsammler aus Lei...

En RouteHopfen, Färberkrapp und Militär

Im westlich von Straßburg gelegenen Haguenau wird Nachhaltig...

Alle Themen in der ÜbersichtTour de Kultur 2017

Die SR 3-Reporter waren wieder unterwegs zu sehenswerten, in...

Musik und Konzerte