Jürgen Albers (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Fragen an den Moderator - Es geht weiter!

 

Sendung: Sonntag 26.03.2017 9.04 bis 10.00 Uhr

Nach 38 Jahren als Redakteur und über 1.500 Moderationen von „Fragen an den Autor“ geht Jürgen Albers in Rente (er selbst sprich von „Halb-Pension“). Wie hat er die Entwicklung des Sachbuch-Marktes erlebt? Welche Gesprächspartner haben ihn beeindruckt? Wie entwickelte sich die „Fragen-an-den Autor“-„Familie“, ein Kreis treuer Hörer(innen), der im Internet diskutiert und auch weite Wege zu öffentlichen Veranstaltungen auf sich nimmt? Wie geht es jetzt weiter?

Moderation: Jürgen Albers und Kai Schmieding

Tania Kambouri und Dr. Jürgen Albers im Rechtsschutzsaal Bildstock (Foto: SR/ab)
Tania Kambouri und Dr. Jürgen Albers im Rechtsschutzsaal Bildstock


Vorschau

2. April: Gero von Randow: "Wenn das Volk sich erhebt. Schönheit und Schrecken der Revolution"

9. April: Raimund Schmid: "Wehe, du bist alt und wirst krank. Missstände in der Altersmedizin und was wir dagegen tun können"

16. April: Dr. Mario Ludwig: "Gut gebrüllt! Die Sprache der Tiere"

23. April: Michael Lüders: "Die den Sturm ernten. Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzt"


... und Ihre Meinung?

Im "Fragen an den Autor"-Weblog haben Sie die Möglichkeit, Ihren Standpunkt zum jeweiligen Thema zu veröffentlichen - vor, während und nach der Sendung. Bitte wahren Sie dabei aber die Grenzen des guten Geschmacks. Die Redaktion behält sich das Recht der Endkontrolle vor. [zum Weblog "Fragen an den Autor"]


Download

SR-Mediathek: Fragen an den Autor - Podcast
Hier finden Sie die Sendungen der Reihe "Fragen an den Autor" der letzten drei Monate im Podcast.


Fragen an den Autor zum Herunterladen
Mit dem SR 2-Podcast können Sie die Sendung zeitversetzt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören - selbstverständlich auch per MP3 "on demand".

Zum Herunterladen eines Audios genügt der Klick auf http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml. Dort können Sie die gewünschte Datei wie gewohnt speichern - in der Regel per Klick auf die rechte Maustaste und Folgen der Downloadroutine.

Nutzer von Podcatcher-Programmen
kopieren zum Abonnieren der Sendung den Link in der eckigen Klammer und fügen ihn in den Podcatcher ein: [http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml]

Nutzer von iTunes
klicken zum Empfang der aktuellen Sendung bitte hier.


Fragen an den Autor: Jürgen Albers, Heinrich Kalbfuss, Peter Scholl-Latour (v.l.) (Foto: SR)
Fragen an den Autor: Jürgen Albers, Heinrich Kalbfuss, Peter Scholl-Latour (v.l.)

Das "Klassikerfach"
In unserem "Klassikerfach" finden Sie ältere Sendungen, die Sie ebefalls zeitversetzt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören können - per MP3 "on demand".


DOWNLOAD

Zum Herunterladen eines Audios genügt der Klick auf
http://pcast.sr-online.de/feeds/sr2-fragen-klassiker/feed.xml. Dort können Sie die gewünschte Datei wie gewohnt speichern - in der Regel per Klick auf die rechte Maustaste und Folgen der Downloadroutine.

Nutzer von Podcatcher-Programmen
kopieren zum Abonnieren der "Klassiker" den Link in der eckigen Klammer und fügen ihn in den Podcatcher ein:
[http://pcast.sr-online.de/feeds/sr2-fragen-klassiker/feed.xml]

Nutzer von iTunes
klicken zum Empfang der Klassiker-Sendungen bitte hier.


Fragen an den Autor

Sonntags von 9.04 bis 10.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die traditionsreichste Sachbuchsendung im deutschen Sprachraum stellt seit über vier Jahrzehnten jeweils ein Buch eines Autors eine Stunde lang im Gespräch vor. Die Themen reichen von Politik und Wirtschaft bis zu Gesundheit, Erziehung oder Psychologie.

Die Hörer(innen) haben Gelegenheit, sich mit Fragen zu beteiligen. Öffentliche Veranstaltungen ermöglichen den direkten Kontakt zu den Machern der Sendung.

Das Studio-Telefon erreichen Sie während der Sendung unter der Nummer: 0681 / 65 100

Redaktion: Dr. Jürgen Albers
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Kontakt: fragen-an-den-autor@sr.de

Artikel mit anderen teilen