Aktuelles

Symbolbild: Tote Bienen liegen auf dem Boden (Foto: dpa)
Bienensterben im Saarland "Der größte Faktor ist die Varoa-Milbe"

Im Frühjahr sind bundesweit außergewöhnlich viele Bienenvölker gestorben. Das geht aus dem von Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Aurelia Stiftung vorgelegten Aktionsplan zum Schutz von Bienen hervor. Über die Ursachen des Bienensterbens hat Johannes Kloth mit Susanne Meuser, Bienengesundheitsobfrau beim Landesverband Saarländischer Imker, gesprochen.

Auf der Games Week in Berlin fand am 26. April die Verleihung des „Deutschen Computerspielepreises“ statt. Der Kulturwissenschaftler und Spielekenner Christian Huberts war bei der Preisverleihung dabei. Im Interview mit Jochen Erdmenger hat er über das Gewinnerspiel „Portal Knights“ und die Bedeutung von Computerspielen für die Nutzung neuer Technologien gesprochen.

Der Streit um erhöhte Abgaswerte bei Dieselmotoren ist vor Gericht in die nächste Runde gegangen. Kritik an deutschen Autobauern und der Politik kommt auch immer wieder vom Verkehrsclub Deutschland. Michael Müller-Görnert ist dort Experte für Verkehrspolitik, Klimaschutz und Luftreinhaltung im Verkehr. Peter Weitzmann hat mit ihm gesprochen.

Seit über einem Jahrzehnt sorgen Comic Helden auf der großen Leinwand immer wieder für gute Kinoumsätze. Ab und an gibt es dabei auch eine Überraschung, so wie vor einigen Jahren "Guardians of the Galaxy". Seit Donnerstag dürfen die eigenwilligen Helden in der Fortsetzung zum zweiten Mal auf einen wilden, spaßigen und musikalisch unterlegten Weltraumtrip gehen. Alexander Soyez hat sich den zweiten Teil angeschaut.

Eine Computergrafik der NASA zeigt die Raumsonde Cassini am Saturn (Foto: dpa)
Ein Interview mit Rainer Kresken von der ESA "Cassini" vor seinem Ende

“Cassini“ ist einer der größten und komplexesten Raumflugkörper, die je gebaut wurden. Nach 13 Jahren Flugzeit ist er jetzt am Saturn angekommen. Dort soll er durch dessen Ringe fliegen, um die besondere Struktur zu untersuchen, bevor er sich dann Mitte September kontrolliert in den Planeten stürzen soll. Damit würde er dann die 1997 von der NASA gestartete Mission offiziell beenden. Rainer Kresken ist Ingenieur für Flugdynamik bei der ESA und erklärt im SR 2-Interviews die Details des Projekts.

Programmhighlights

Freitag, 19.15 Uhr: DiskursUngebremste Schrittmacher

Wie Google, Apple, Facebook und Amazon unsere Medienlandscha...

Freitag, 20.04 Uhr: SoiréeEröffnungskonzert Musikfestspiele Saar 2013

Die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern s...

Samstag, 29. April, 15.20 UhrMedienWelt

SR-Radio jetzt auch zum Sehen, Namensreform beim Deutschland...

Samstag, 29. April, 17.04 Uhr: ARD radiofeaturePulverfass Baltikum

Seit Februar 2017 stehen erstmals nach Ende des Zweiten Welt...

Veranstaltungen

Samstag, 29. April, 20.00 Uhr, Funkhaus HalbergGesellschaftsabend Nr. 256

Daphne de Luxe, Urban Priol und Arnulf Rating - das sind die...

Freitag, 5. Mai, 20.00 Uhr, Funkhaus Halberg6. Studiokonzert Saarbrücken

Die „Saarbrücker Komponistenwerkstatt“ gibt Komponistinnen u...

Freitag, 5. Mai, 19.30 Uhr, IllingenIllinger Jazz Lounge: Jan Lundgren Quartet

In Jan Lundgrens Jazz-Haus möchte man gerne wohnen. Der schw...

Mittwoch, 10. Mai, 20 Uhr: Filmhaus SaarbrückenLesung: Eva Menasse - "Tiere für Fortgeschrittene"

Raupen, die sich ihr eigenes Grab schaufeln, Haie, die künst...

Sonntag, 14. Mai, 11.00 Uhr, Congresshalle6. Matinée Saarbrücken

Dezsö Ránki spielt Beethovens letztes, fünftes Klavierkonzer...

Download: PDF-KalenderAusgewählte SR 2-Veranstaltungen im April und Mai

Konzerte, Lesungen und mehr: Hier finden Sie eine Liste eini...