Aktuelles

Aus Sicht von Peter Dausend, Korrespondent der Wochenzeitung die ZEIT in Berlin, wird der kommende Sonntag Klarheit darüber bringen, ob die aktuelle Popularität des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz sich auch dort niederschlägt, wo es am Ende zählt - nämlich bei Wahlen.

Im Anschluss an das vergangene Hieronymus Bosch-Jahr zeigt die Villa Vauban in Luxemburg noch bis zum 28. Mai Werke von Künstlern, die sich in den unmittelbar nachfolgenden Jahrhunderten an dem Werk von Hieronymus Bosch inspirierten.

Der Politikwissenschaftler André Wilkens (Foto: dpa)
Kultur & Wissenschaft "Gute Nachrichten aus Europa"

In seinem neuen Buch "Der diskrete Charme der Bürokratie: Gute Nachrichten aus Europa" plädiert Politikwissenschaftler André Wilkens dafür, Europa neu zu erzählen. Johannes Kloth hat mit ihm über sein Buch und die guten Nachrichten aus Europa gesprochen.

WipEout HD 3D (Sony Computer Entertainment , 2010) im Computerspielemuseum Berlin (Foto: Computerspielmuseum/Jörg Metzner)
Kultur & Wissenschaft Als die Pixel laufen lernten

Das Computerspielemuseum in Berlin feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Tobias Nowak berichtet über dieses besondere Museum, das das erste seiner Art war, und über den Mentalitätswandel in der bisher eher geschichtsvergessenen Games-Branche.

Weg von vielen kleinen Pfarreien, hin zu wenigen Großpfarreien: Das Bistum Trier hat heute in Trier einen Entwurf für eine neue Struktur vorgestellt. Aus derzeit knapp 900 Mini-Pfarreien sollen rund 35 Großpfarreien werden.

Ein Verkehrsschild mit der Aufschrift "Maut". (Foto: dpa)
Politik & Wirtschaft Pkw-Maut rückt näher

Der Bundestag hat die umstrittene Pkw-Maut in überarbeiteter Form beschlossen. In der namentlichen Abstimmung setzten sich Union und SPD am Freitag gegen die Stimmen der Opposition durch. Kramp-Karrenbauer will nun den Vermittlungsausschuss anrufen.

 (Foto: SR)
Kultur & Wissenschaft "Klassik nah dran"

Wie gewinnt man junge Menschen für die klassische Musik? Darüber grübeln nicht nur Stars wie Sir Simon Rattle oder Daniel Barenboim. Mit der ungewöhnlichen Konzertreihe "Klassik nah dran" versucht die junge Geigerin Johanna Ruppert aus Zweibrücken Kinder und Jugendliche für Bartok, Mozart oder Penderecki zu begeistern.

Shakespeares „Othello“ ist das letzte Stück, bei dem Dagmar Schlingmann am Saarländischen Staatstheater Regie führen wird. Ihr Abschieds-Stück "ist ein wunderbar aktuelles Stück, weil es um die Abgrenzung des Fremden geht “, erklärt Schlingmann. SR 2-Reporterin Reingart Sauppe war bei den Proben dabei.

Wie ist es möglich, dass in Deutschland oder Frankreich aufgewachsene Jugendliche sich plötzlich entscheiden, sich für den IS zu radikalisieren? Diesen Stoff behandelt der neue französische Film "Der Himmel wird warten" von Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar. SR 2-Filmkritiker Alexander Soyez hat sich den Film angeschaut.

Programmhighlights

Samstag, 25. März, 17.04 Uhr: ARD radiofeatureNeun Stockwerke neues Deutschland

Als der Autor das Haus in Gladbeck vor sieben Jahren zum ers...

Sonntag, 26. März, 9.04 Uhr: Fragen an den AutorFragen an den Moderator - Es geht weiter!

Mehr als 1.500 mal hat Jürgen Albers die Sendung "Fragen an ...

Veranstaltungen

Sonntag, 26. März, 11.00 Uhr, Congresshalle5. Matinée Saarbrücken

Ein wichtiger Pfeiler des kulturellen Austauschs in der Saar...

Mittwoch, 29. März, 20.00 Uhr, HfM Saar4. Ensemblekonzert Saarbrücken

Weigl war auch mit dem zwei Jahre jüngeren Anton Webern gut ...

30. März bis 2. April, St. Ingbert31. Jazzfestival 2017

"Jazz from New York City" steht als Motto über dem diesjähri...

Freitag, 31. März, 20.00 Uhr, CongresshalleEröffnungskonzert Musikfestspiele Saar

Das Violinkonzert „Butterfly Lovers“ ist eines der bekanntes...

7. April, 18.00 Uhr, Funkhaus HalbergJournalisten in der Vertrauenskrise - Eine Herausforderung!

Es diskutieren ehemalige SR-JournalistInnen: Kirsten Kahler,...

Samstag, 29. April, 20.00 Uhr, Funkhaus HalbergGesellschaftsabend Nr. 256

Daphne de Luxe, Urban Priol und Arnulf Rating - das sind die...