Aktuelles

Am 27. Juni hat Kultusminister Ulrich Commerçon ein neues Landesprojekt für die saarländischen Schulen vorgestellt. Es heißt "KULTUR_leben!" und wird mit insgesamt einer Million Euro über drei Jahre finanziert. Das Land und die Essener Mercator-Stiftung teilen sich die Summe. Im SR 2-Interview spricht Burkhard Jellonnek, der Leiter des Landesinstituts für Pädagogik und Medien, wo "KULTUR_leben!" angesiedelt ist, über das Projekt.

Der türkisch-islamische Verein DITIB im Saarland hat den Vorwurf zurückgewiesen, Muslime würden sich nicht ausreichend von Terrorakten distanzieren. Hintergrund ist der Streit um eine Anti-Terror-Demonstration in Köln, bei der der DITIB-Dachverband seine Teilnahme abgesagt hatte. Michael Schneider war bei einem Gesprächsabend des Presseclubs Saar beim saarländischen Ableger von DITIB dabei.

Das Cover des saarländischen Künstlerlexikons (Foto: SR)
Commerçon stellt Nachschlagewerk vor Das große Künstlerlexikon der Saar-Region

Das große Künstlerlexikon der Saar-Region ist das bislang umfassendste Verzeichnis der bildenden Künstler, die in der Region wirken und gewirkt haben. Günter Scharwath hat das Werk über Jahrzehnte zusammengetragen und ist kurz vor der Vollendung gestorben. Seine Ehefrau hat das Buch nach seinem Tod für den Verlag fertiggestellt. Isabel Heine hat Helga Scharwath getroffen und mit ihr durch das umfangreiche Künstlerlexikon geblättert.

Hasso Müller-Kittnau (Foto: Martin Breher/SR)
Hasso Müller-Kittnau zur Ehe für alle "Wir haben Jahre dafür gekämpft!"

In 18 Staaten ist die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare bereits möglich, in Deutschland allerdings sperrt sich die Politik seit Jahren dagegen. Das könnte sich jetzt ändern. Kanzlerin Merkel ist von ihrem bisher klaren Nein zur Ehe für alle abgerückt - und bereits in dieser Woche könnte darüber abgestimmt werden. Im Interview mit Katrin Aue hat Hasso Müller-Kittnau, Vorsitzender des Lesben- und Schwulenverbands Saar, über die aktuellen Entwicklungen und die Bedeutung der Ehe für alle gesprochen.

50 Jahre nach der Erfindung des Geldautomaten gibt es weltweit mittlerweile rund drei Millionen dieser Geräte. Im Bliesgau ist es aber gar nicht so einfach, mal eben Bares abzuheben. Hier stehen nämlich kaum Geldautomaten. Zumindest für Niedergailbach hat die Kreissparkasse Saarpfalz eine Lösung gefunden, damit die Bewohner auf dem Land auch fern der Städte an ihr Geld kommen.

Alle zwei Jahre findet der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten statt. Er soll das Interesse von jungen Menschen an deutscher Geschichte fördern. In diesem Jahr hatte der Wettbewerb "Gott und die Welt – Religion macht Geschichte" zum Thema. Am 26. Juni wurden im Saarbrücker Rathausfestsaal die Landessieger geehrt. Michael Hollenbach stellt einige von ihnen vor.

Eine Person hält Geldscheine in der Hand. (Foto: dpa)
Interview mit Christof Schiller Wen betrifft die Altersarmut in 20 Jahren?

Alleinstehende Frauen, Langzeitarbeitslose und Menschen mit geringer beruflicher Qualifizierung werden einer neuen Studie zufolge in den nächsten 20 Jahren besonders von Altersarmut betroffen sein. Christof Schiller von der Bertelsmann-Stiftung erklärt im Interview, was an der Studie neu ist und ob die im Wahlkampf angesprochenen Rentensicherungspläne sinnvoll sind.

ein Mann mit einer Kippa bei einer Demonstration (Foto: dpa)
Interview mit Dr. Lutz Eichler Die "politische Psychologie des Antisemitismus"

Der vom Bundestag ins Leben gerufene "Unabhängigen Expertenkreis Antisemitismus" hat aus einer aktuellen Studie ein beeindruckendes Zitat gezogen: Der Hass auf Juden in Deutschland, so heißt es dort, sei nach wie vor ein weitverbreitetes Problem. Und zwar nicht nur in rechtsextremen und rechtspopulistischen Kreisen, sondern auch in der sogenannten "Mitte der Gesellschaft". Zu diesem Thema war der Soziologe, Sozialpsychologe und Psychotherapeut Dr. Lutz Eichler zu Gast bei SR 2 KulturRadio.

Ein Screenshot aus dem Projekt "Follower" von Lauren McCarthy (Foto: Lauren McCarthy)
Verfolgungswahn durch "Follower"? Die Künstlerin Lauren McCarthy verfolgt Luxemburger

Stellen Sie sich vor, sie gehen durch Luxemburg, ein ganz normaler Tag, und Sie werden verfolgt. Genau das haben vergangene Woche fünf Luxemburger mit sich machen lassen. Die amerikanische Künstlerin Lauren McCarthy macht mit ihrem Projekt "Follower" sozusagen Jagd auf Freiwillige. Initiiert hat dieses Kunstprojekt der Internationale Kunstverein Luxemburg. SR 2-Reporterin Barbara Grech war bei dem Event dabei.

Programmhighlights

Donnerstag, 11.20 Uhr: MusikWeltDie Liedermacherin Julia Schilinski

Die Hamburger Liedermacherin Julia Schilinski steht im Mitte...

Donnerstag, 20.04 Uhr: MouvementCD Neuheiten

"Wechselspiel - Musik für Stimme und Instrumente", "György K...

Ihr Sommerprogramm bei SR 2 KulturRadioDas ARD Radiofestival 2017

Das ARD Radiofestival bringt auch in diesem Jahr interessante Gespräche, Literatur, Jazz und aktuelle Netzkultur ins heimische Wohnzimmer und in den sommerlichen Garten. Unter der Federführung des Saarländischen Rundfunks senden neun ARD-Kulturwellen vom 15. Juli bis 9. September jeweils ab 20.00 Uhr ein gemeinsames Programm.

Dossiers

ARD-Themenwoche 2017"Woran glaubst du?"

"Woran glaubst du?" - das war das Thema der ARD Themenwoche 2017 vom 11. bis zum 17. Juni in Hörfunk, Fernsehen und Internet. Alle Beiträge und ausgewählte Sendungen zur ARD Themenwoche von SR 2 KulturRadio können Sie hier in unserem Dossier nachhören.

Luther 2017500 Jahre Reformation

Am 31. Oktober 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen an die Wittenberger Schlosskirche genagelt haben. Jedenfalls hat er damals die Reformation in Gang gesetzt. In diesem Jahr blickt die Evangelische Kirche mit zahlreichen Veranstaltungen, Vorträge und Feierlichkeiten, auch im Saarland, auf dieses Datum zurück.

Veranstaltungen

9. April bis 5. November, VölklingenUrbanArt Biennale 2017

Schrill, bunt, plakativ und einzigartig auf der ganzen Welt....

28. April bis 2. Juli, Verschieden OrteLandeskunstausstellung: Die SaarArt11

In ihrer elften Ausgabe zeigt die Landeskunstausstellung Wer...

Donnerstag, 29. Juni, 11.00 Uhr, SaarbrückenRede an die Abiturienten des Jahrgangs 2017 von Anne Weber

Wie können schmerzliche Erfahrungen einen "besseren, klügere...

1. Juli bis 31. August : ARD PiNball 2017Kurzhörspielwettbewerb

Auch 2017 vergeben die ARD und das Deutschlandradio in Karls...

Samstag, 8. Juli, 20.00 Uhr, Losheim am SeeSR Klassik am See

Ein Picknick am See, dazu eine "Liebeserklärung – Musikalisc...

Montag, 18. September, 19.30 Uhr: HörperspektiveHörperspektive: "Wo fängt die Wand an?"

Ein regionales Kunst-Museum im Südwesten Deutschlands, die K...

Samstag, 23. September, 20 Uhr, Funkhaus HalbergGesellschaftsabend Nr. 257

Jochen Malmsheimer, Sven Kemmler und Uwe Steimle - das sind ...

Die Termine 2017Radiokirche – der etwas andere Gottesdienst

Auch 2017 heißt es wieder an jedem ersten Sonntag im Monat u...