Aktuelles

Prof. Dr. Günter Meyer (Foto: Inka Meyer)
Terrormiliz verliert Hochburg Al-Rakka „Der IS in Rakka ist vernichtet“

Die Terrormiliz IS verliert nach monatelangen Kämpfen nun die nordsyrische Stadt Al-Rakka. Nach Angaben der von den USA unterstützen Syrischen Demokratischen Kräften mussten die Extremisten nach Mossul im Nordirak nun auch ihre Hochburg in Syrien aufgeben. Jetzt sei offensichtlich der Zeitpunkt erreicht, wo die militärische Streitkraft des IS in Rakka weitestgehend vernichtet sei, erklärt auch IS-Experte Prof. Dr. Günter Meyer.

Am Dienstag haben die Organisatoren der Tour de France die geplanten Streckenabschnitte der Frankreichrundfahrt präsentiert. Nach zweijähriger Abstinenz wird dann 2018 auch wieder der Berganstieg hinauf nach Alpe d'Huez eine Rolle spielen, ebenso wie Kopfsteinpflaster Abschnitte und das Manschaftszeitfahren. Saarländische Radsportfans müssen kommendes Jahr allerdings ein gutes Stück reisen, um die Tour live zu erleben.

Eine Goldmine in Australien (Foto: Michael Marek)
Geisterstadt Kookynie in Australien Was bleibt von der Goldgräberstimmung?

Bedingt durch den Goldrausch sind in Westaustralien Ende des 19. Jahrhunderts innerhalb weniger Jahre Städte aus dem Nichts entstanden. Doch der Boom währte nicht lange: Viele Minen wurden bereits Anfang, die letzten Mitte des 20. Jahrhunderts wieder geschlossen, weil das Kosten-Nutzen-Verhältnis nicht mehr stimmte. Michael Marek hat die Geisterstadt Kookyne und das "Grand Hotel" in diesem verlassenen Ort besucht.

Die Meldung über eine Sicherheitslücke im heimischen WLAN dürfte viele verunsichert haben - vor allem, als dann das zuständige Bundesamt aufrief, vorerst auf Online-Banking und Shopping im Netz zu verzichten. Doch Experten halten die Warnung für überzogen.

1948 wurde das erste Fahrzeug mit dem Namen Porsche gebaut. Doch die Historie des Unternehmens reicht weiter zurück. Denn bereits 1931 gründete Ferdinand Porsche sein "Konstruktionsbüro". Im SR 2-Interview spricht der Historiker Wolfram Pyta über sein gerade erschienenes Buch "Porsche. Vom Konstruktionsbüro bis zur Weltmarke" und über die Verbindungen von Ferdinand Porsche zum NS-Regime.

Die Nominierungsurkunde als 1a-Arbeitgeber von LKU (Foto: Screenshot der Homepage von LKU)
"1a-Arbeitgeber" Merziger LKU ausgezeichnet

Auf der Suche nach Fachkräften müssen sich viele Handwerksbetriebe immer mehr einfallen lassen. Genau deshalb verleiht die "Akademie Zukunft Handwerk" die Auszeichnung "1a-Arbeitgeber" an Vorzeige-Betriebe in ganz Deutschland. Zum ersten Mal wurde die Auszeichnung heute im Saarland vergeben - an das Merziger Lüftungs- und Klimatechnik-Unternehmen LKU. SR 2-Reporterin Nadine Thielen war bei der Preisverleihung dabei.

Der Grubenwasseranstieg wird im Saarland voraussichtlich zu kleineren Erschütterungen und auch Hebungen von mehreren Zentimetern führen. Auswirkungen auf die Trinkwasserversorgung sieht das Gutachten nicht.

"Sondieren" im Duden (Foto: Martin Breher/SR)
Die Glosse von Erik Heinrich "Sondieren"

Diese Woche beginnen die Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU, der FDP und den Grünen. Dabei sollen die Chancen für ein sogenanntes Jamaika-Bündnis auf Bundesebene ausgelotet werden. Auch unser Kolumnist Erik Heinrich ist fleißig am "sondieren". Sein ganzes Leben lang. Überall. Seine Glosse zum Nachhören und Nachlesen.

"Baker Street" in der Mainzer Straße (Foto: Oliver Kleinbauer)
Mikro-Filmfestival: "Sideshow" Dunkle Träume in der Baker Street

Gleich für die erste Ausgabe des Kulturfestivals "Colors of Pop" wurde ein Mini-Filmfestival ins Leben gerufen: Die "Sideshow" zeigt an vier Abenden schräge Werke aus der Welt des fantastischen Films - allerdings nicht im Kino, sondern an ungewöhnlichen Orten. Los ging's am 16. Oktober in der Saarbrücker "Baker Street".

"hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg (Foto: dpa)
Zehn Jahre "hart aber fair" im Ersten "Politiker dürfen nicht lange schwafeln"

Seit 16 Jahren läuft "hart aber fair" im Fernsehen, am Anfang noch beim WDR, seit genau zehn Jahren im Ersten. Der Medienjournalist Michael Meyer sieht das Erfolgsrezept der politischen Talkshow mit Moderator Frank Plasberg darin, dass Politiker "nicht lange schwafeln" dürfen, wie er im SR 2-Interview mit Johannes Kloth erklärt.

Mittlerweile nutzen immer mehr Künstler und Museen digitale Technologien. Die Wahrnehmung, die wir mit unseren Augen im analogen Raum machen, wird über Smartphones oder Tablets durch "Augmentend Reality"-Technologie ergänzt. SR 2-Reporterin Jutta Schwengsbier berichtet von den Zukunftstrends, die auf der Messe "TheArts+" vorgestellt wurden.

Programmhighlights

20.04 Uhr: Literatur im GesprächHenry David Thoreau: "Tagebücher I und II"

In Amerika haben Henry David Thoraus Tagebücher Generationen...

21.00 Uhr: RendezVous ChansonCarla sings Inklisch

Des Saarlands größte Chansonband, Die Schoenen, präsentieren...

Mittwoch, 9.05 Uhr: ZeitZeichen, 18. Oktober 1517Der Geburtstag des Theologen Manuel da Nóbrega

Rio de Janeiro, Salvador, São Paulo – wo ein Grundstein gele...

Mittwoch, 19.15 Uhr: BücherLeseTanguy Viel: "Selbstjustiz"

Ein Mann ertrinkt auf hoher See - war es Unfall oder Mord? D...

Dossiers

"Colors of Pop" in SaarbrückenDas neue saarländische Kulturfestival

Bis zum 22. Oktober steht Saarbrücken ganz im Zeichen des neuen Kulturfestivals "Colors of Pop". Geboten werden u. a. Konzerte, Lesungen, Poetry-Slams, Workshops, Ausstellungen, Stadtführungen und Spiele. Auf den Bühnen stehen Stars wie Clueso und die Guano Apes, doch im Mittelpunkt stehen die über 50 regionalen Künstler.

Francfort en françaisRund um die Buchmesse 2017

Vom 11. bis zum 15. Oktober fand in Frankfurt wieder das größte Literaturtreffen der Welt statt. Ausgewählte Beiträge zur Frankfurter Buchmesse und zum diesjährigen Gastland Frankreich finden Sie hier in unserem Dossier zum Nachhören.

Veranstaltungen

Donnerstag, 20.00 Uhr, Großer SendesaalDas 1. Studiokonzert aus Saarbrücken

Tzvi Avni, einer der bedeutendsten Komponisten Israels, lehr...

Bis 22. Oktober, SaarbrückenFestival: "Colors of Pop"

Bis zum 22. Oktober steht Saarbrücken ganz im Zeichen des ne...

Montag, 23. Oktober, 20.00 Uhr, SaarbrückenBistrot Musique mit Lise Martin und Didier Sustrac

Tief gehende Chansons, intelligent, treffend, manchmal düste...

Mittwoch, 25. Oktober, 20 Uhr, Großer Sendesaal1. Ensemblekonzert Saarbrücken

Mozarts Opern gehören zu den am häufigsten bearbeiteten Werk...

Sonntag, 29. Oktober, 11 Uhr, Congresshalle2. Matinée Saarbrücken

Bernd Alois Zimmermann nimmt eine Schlüsselposition in der G...

Samstag, 18. November, 19.00 Uhr, CineStar"The Exterminating Angel"

Auch in dieser Saison bietet das Saarbrücker Kino CineStar w...