Logo: Die Tafeln, Essen wo es hingehört.  (Foto: Patrick Seeger / dpa)

Die Angebote der Tafeln im Saarland

  03.04.2020 | 14:32 Uhr

Auch in Zeiten von Corona sind die meisten Tafelen im Saarland weiterhin erreichtbar. Einige Tafeln bieten sogar einen Lieferservice an. Hier ein Überblick, welche Tafeln im Saarland wann geöffnet sind und welche Angebote es gibt - soweit sie uns bekannt sind.

Dillingen
Die Tafel Dillingen bietet einen Lieferservice an. In der Osterwoche gibt es mit Unterstützung von Ehrenamtlichen der Stadt Dillingen einen weiteren Lieferservice für die Kunden. Eine zusätzliche Ausgabe per Lieferservice ist für die Woche vom 20. April geplant. Alle registrierten Kunden werden mit dem Auto angefahren.

Homburg
Die Homburger Tafel ist zurzeit geschlossen.

Illingen
Lieferdienst immer mittwochs. Not- und Neuaufnahmen: Telefon 06825 4090 oder 06821 956-160

Lebach
Notausgabe Tafel in der Geschäftsstelle der Caritas Lebach, Mottener Straße 61. Die Notausgabe ist für alle registrierten Kunden der Tafel Saarlouis und alle hilfsbedürftigen Menschen offen. Die Ausgabe erfolgt nach telefonischer Vereinbarung unter 06881/537102. Darüber hinaus sind wir unter dieser Nummer für Unterstützung und Beratung erreichbar.

Losheim
Tafel Losheim bietet jeden Dienstag Lieferservice an. Alle registrierten Kunden werden mit dem Auto angefahren, bisher nicht registrierte Personen können sich melden unter 06861 912070. Bitte melden Sie sich auch dort, wenn Sie als registrierter Kunde nicht angefahren werden möchten.

Neunkirchen
Die Tafel ist dienstags, donnerstags und freitags geöffnet - außer in der Zeit vom 20. bis 24. April. Lieferungen für Behinderte und Schwangere sind möglich. Die Wärmestube ist von Montag bis Freitag für die Ausgabe von Frühstück zwischen 8.00 und 11.00 Uhr geöffnet.

Merzig
Tafel Am Feldchen10 ist geöffnet, Lebensmittel werden in Kisten zur Abholung bereitgestellt. Für Lieferservice bitte telefonisch melden unter: 0152/28492426.

Saarbrücken
Die Saarbrücker Tafel ist bis Ostern geschlossen, auch keine Lieferung möglich.
Haus der Diakonie in der Johannisstraße: Praxis medizinische Grundversorgung weiterhin mittwochs von 9.00 bis 11.00 Uhr Sprechstunde. Die Kleiderkammer hat eine Ausgabe über den Hof an der Rückseite des Gebäudes organisiert.

  • Malstatt: Initiative INSIEME und Landeshauptstadt liefern zweimal pro Woche Lebensmittel an Menschen in Not in Malstatt aus. Ausgabestelle ist der große Saal der Italienischen Mission in der Lebacher Straße 119, gegenüber der Saarbahn-Haltestelle Pariser Platz/St. Paulus. Verteilt werden Tüten mit haltbaren Grundnahrungsmitteln sowie Obst, Brot und Hygieneartikel. In der Osterwoche findet die Aktion am Dienstag, 7. April, und Donnerstag, 9. April, von 13.00 bis 15.00 Uhr statt. Danach erfolgt die Ausgabe immer dienstags und freitags von 13.00 bis 15.00 Uhr. Kontakt: Dekanat Saarbrücken, Heiner Buchen, Telefon 0681 - 700 618, E-Mail dekanat-saarbruecken@freenet.de, Facebook: www.facebook.com/insieme.malstatt

Saarlouis
Notausgabe Tafel Saarlouis in der Geschäftsstelle der Caritas Saarlouis, Eingang über Parkplatz Titzstraße. Die Notausgabe ist für alle registrierten Kunden der Tafel Saarlouis und alle hilfsbedürftigen Menschen offen. Die Ausgabe erfolgt nach telefonischer Vereinbarung unter 06831/ 9399 0. Darüber hinaus sind wir unter dieser Nummer für Unterstützung und Beratung erreichbar.

Die Tafel verteilt auch Notfalltüten mit Lebensmitteln in der Kleiderkammer. Die Kleiderausgabe selbst ist geschlossen. Eine Kleiderausgabe ist nur im Notfall nach telefonischer Terminvereinbarung möglich: Telefon 06831/9399-0.

St. Wendel
Die Tafel ist zu den gewohnten Zeiten offen, in der Zeit vom 20. bis 24. April ist die Tafel geschlossen.

St. Ingbert
Die Tafel ist geschlossen.

Völklingen
Die Tafel ist dienstags und freitags von 13.35 bis 15.00 Uhr geöffnet. Die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt in Kisten.

Wadern
Die Tafel bietet jeden Dienstag Lieferservice an. Alle registrierten Kunden werden mit dem Auto angefahren, bisher nicht registrierte Personen können sich melden unter 06861/912070. Bitte melden Sie sich auch dort, wenn Sie als registrierter Kunde nicht angefahren werden möchten.


Saarland
Nachbarschaftshilfen und Tafeln in Zeiten von Corona
In dieser Zeit der Coronakrise halten wir Abstand voneinander und rücken doch zusammen. Es gibt immer mehr Initiativen im Saarland, die Nachbarschaftshilfe anbieten. Eine Übersicht, über die Initativen, die uns bisher bekannt sind, finden Sie hier. Wenn Sie noch von einer Initiative wissen, die auf der Liste fehlt, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an nachbar@sr.de.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja