Deutscher Oscar für "SYSTEMSPRENGER"?

"Laut, wild, unberechenbar: Benni!"

Ein Film von Norah Fingscheidt

Alexander Soyez   19.09.2019 | 08:00 Uhr

"SYSTEMSPRENGER" heißt der Debütfilm von Norah Fingscheidt, der bei der diesjährigen Berlinale den Silbernen Bären gewonnen hat. Der Film handelt von einem neunjährigen Mädchen, das keinen Halt in der Gesellschaft zu finden scheint und damit die gesamte Zeit in große Schwierigkeiten gerät. Als deutscher Beitrag in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" soll "SYSTEMSPRENGER" 2020 um den Oscar ins Rennen gehen. Ab dem 19. September kann man den Film nun auch in den deutschen Kinos sehen.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 19.09.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja