Hörbuch: "Brunnenstrasse" von Andrea Sawatzki Hörbuch (Foto: Hörbuch Hamburg HHV GmbH)

Andrea Sawatzki: "Brunnenstrasse"

Der SR 2-HörbuchTipp in "Literatur im Gespräch - Das Magazin"

Elisa Teichmann  

Sendung: Mittwoch 11.05.2022 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Andrea Sawatzki überzeugt sowohl als Kommissarin Charlotte Sänger im Tatort als auch in Komödien wie in der von ihr geschaffenen Reihe "Familie Bundschuh". Jetzt hat die eher zurückhaltende Schauspielerin ihre Autobiographie vorgelegt. Es ist die Geschichte einer außergewöhnlichen und unheimlich entbehrungsreichen Kindheit. In ihrem Roman "Brunnenstrasse" lässt sie uns an ihrem Leben mit einer alleinerziehenden Mutter und einem schwer kranken Vater teilhaben – ein Vater, den sie kaum gekannt hatte.

Elisa Teichmann hat sich Sawatzkis Geschichte angehört und konnte den Kopfhörer gar nicht weglegen.
Das Hörbuch "Brunnenstrasse" wird von der Autorin selbst gelesen.


Andrea Sawatzki: "Brunnenstrasse"
Audio [SR 2, Elisa Teichmann, 11.05.2022, Länge: 04:20 Min.]
Andrea Sawatzki: "Brunnenstrasse"


Andrea Sawatzki
"Brunnenstrasse"

HörbucHHamburg
3 CDs, ca. 3 Std. + 37 Min., 20,- EURO
ISBN: 978-3-86952-545-7


Andrea Sawatzki bei Lesung (Foto: SR)
Andrea Sawatzki bei ihrer Lesung in Saarbrücken


Ein Thema in der Sendung "Literatur im Gespräch - Das Magazin" vom 11.05.2022 auf SR 2 KulturRadio.


Der SR 2-HörbuchTipp

Die Hörbuchexperten von SR 2 empfehlen jeden zweiten Mittwoch und Sonntag als Bestandteil der Sendungen "Literatur im Gespräch - Das Magazin" und "Canapé" ein Hörbuch aus den Bereichen Hörspiel, Literatur oder Feature.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer
E-Mail an die Redaktion: hoerspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja