Marcel Proust - Sodom und Gomorrha  (Foto: Der Hörverlag)

Marcel Proust: "Sodom und Gomorrha"

Der SR 2-HörbuchTipp in der BücherLese

von Erhard Schmied  

Sendung: Mittwoch 24.04.2019 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Marcel Proust gehört zu den großen Autoren des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sein Romanepos "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" ist nicht nur wegen seines Umfangs in die Literaturgeschichte eingegangen – es steht auch exemplarisch für eine neue Art zu schreiben, die sich zunehmend vom allzu linearen Erzählen entfernt. Ein Klassiker der literarischen Moderne.

Das über 7000 Seiten starke Werk besteht aus insgesamt sieben Büchern. "Sodom und Gomorrha" ist der vierte und zugleich letzte Band, der noch zu Prousts Lebzeiten erschienen ist. Er liegt nun in einer aufwändigen Hörspieladaption vor.


erschienen bei DerHörverlag
5 CDs, ca. 5 h 18 min Laufzeit, 29,99 Euro

ISBN: 978-3-8445-2202-0


Der HörbuchTipp

Alle 14 Tage mittwochs zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Der SR 2-HörbuchTipp
Die SR 2-Fachredakteure empfehlen jeden zweiten Mittwoch und Sonntag als Bestandteil der Sendungen "BücherLese" und "Canapé" ein Hörbuch aus den Bereichen Hörspiel, Literatur oder Feature.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt:

Cornelia Purkarthofer
Tel: 0681 / 602 - 2161
E-Mail: hörspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen