Rocco del Schlacko 2017. (Foto: SR/Christian Walter)

Nur 100 Prozent Rocco macht wirklich Spaß

  04.02.2021 | 16:06 Uhr

Wird es 2021 wieder ein 'Rocco del Schlacko' geben? Veranstalter Thilo Ziegler hofft sehr, dass das Festival in diesem Jahr stattfinden kann - allerdings nur, wenn die Besucher ohne größere Schutzmaßnahmen kommen können. Andernfalls will man das Event lieber verschieben.

Alljährlich im August zieht das größte Festival im Saarland Tausende Fans nach Püttlingen. Denn dann geht auf den Sauwasen drei Tage lang der Punkt ab, wie man so schön sagt. Das Festivalgelände wird zum Rock- und Party-Paradies. Denn hier werden internationale Rockmusik, deutsche Stars und Newcomer aus den Bereichen Rock, Pop und Hip-Hop zusammen in einem Festival präsentiert. Und das schon seit 1999.

2020 jedoch konnte das Festival wegen der Corona-Pandemie erstmals nicht stattfinden. Die gute Nachricht: Alle Top-Acts wollen dafür gerne in diesem Jahr auf der Bühne stehen! Und die Tickets von 2020 bleiben ebenfalls gültig.

Wird es 2021 wieder ein Rocco del Schlacko geben?
Audio [SR 1, (c) Frank Falkenauer, Thilo Ziegler, 04.02.2021, Länge: 02:41 Min.]
Wird es 2021 wieder ein Rocco del Schlacko geben?
Veranstalter Thilo Ziegler ist zuversichtlich, aber auch skeptisch.

Veranstalter Thilo Ziegler hofft mit den Fans, dass es in diesem Jahr klappt. Ob das Festival aber wirklich wie geplant vom 12. bis 14. August 2021 stattfinden kann, steht derzeit noch in den Sternen. Das Ganze hat, so Ziegler, nur Sinn, wenn die Besucher ohne größere Schutzmaßnahmen daran teilnehmen können, denn "nur mit 100 Prozent Vollgas macht es am meisten Spaß", so der Veranstalter.

Tickets nur für Geimpfte? Für eine Antwort darauf sei es noch zu früh, so Ziegler. Allerdings betrachte er es als eine gute Option, den Menschen auf diese Art eine Möglichkeit zu bieten, "wieder zurück ins normale soziale Leben zu kommen."

Sollte es allerdings nicht möglich sein, dass jeder ohne übertriebene Schutzmaßnahmen zum Festival kommen kann, dann will man es lieber noch einmal verschieben, so Ziegler.


Auch Thema auf SR 1 am 04.02.2021 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja